Seite 19 von 23

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Sa 16. Jun 2012, 01:55
von Der irre John
Verstehe.

Dann musst du halt so planen beim Anbauen, dass du ernten kannst, wenn du da bist.
Käse und Joghurt z.B. lassen sich da gut kombinieren. Das Anfüttern und Durchfüttern der Ziegen, Schafe, usw. auch. Fische runterfüttern sollte man nur bei Coins-Preisen bis vl 1500 und Fischpreisen >350 (war jetzt nur eine Abschätzung keine Berechnung).

Die Fischpreise sind auf der 24 ganz ordentlich. Die Fische, wenn möglich, direkt ausbauen auf 3 Fische, also 1x ausbauen. Joghurt und Käse sind auch ganz passabel und dort wären die Aufbaukosten geringer als die Ausbaukosten der Fische von 1 auf 3. Ich würde vermutlich Käse/Joghurt wählen.

Wenn du mal da bist, dann lohnt es sich, Karotten/Raps/Geranien anzubauen und die dann zu verhökern. Von den "Langläufern", also >12h lohnt sich am ehesten noch Blumenkohl/Spinat/Spargel. Sofern die Kornblumen über 13 steigen, auch diese. Später dann mal Jobeeren und Heidelbeeren, aber da brauchst du noch ein paar Level.

Woher ich die Informationen hab. Such mal nach farmis rechner.

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: So 15. Jul 2012, 20:41
von Der irre John
Iran, Iran, Iran. Quo vadis?

DIe Frage stelle ich mir grade. Also was ich demnächst errichten soll. Vom Bonbon-Level bin ich noch ewige Zeiten entfernt (1 Monat bis Level 28 oder so). Eben habe ich Premium bis 2014 verlängert. Die Coins-Preise steigen allmählich, sind nun bei 2.000 kT und ich hab noch 42 übrig. Premium erwirtschafte ich ausschließlich InGame.

Ich habe dort:
4 Äcker
Alle Produktionsstätten bis incl. Wollknäule 1x.
Ausnahme: Käserei 2x aber dafür keine Mayo. Die wird über Rezept erstellt und Teile davon auch verscherbelt (lohnt sich bei den aktuellen Preisen knapp).
Fische: Nur anfüttern. Rezepte stehen noch parat für ein Jahr und müssten nur gebacken werden bei Bedarf.
Nun stehen die beiden 400.000er kT Felder an. Also Hof 3 Feld 3 kommt als nächstes an die Reihe.

Spielstil: Alles haben bzw. mit Rezepten selbst herstellen. Punkte sind nicht soooo wichtig. Der Komplettausbau steht im Vordergrund, also eher kT Erwerb.
Quests: Habe ich egtl. nicht vor. Wenn dann die 2. Questreihe.
Markt: Immer noch sehr fragil. Etwas verkaufen kann riskant sein, da die Preise eher nach unten tendieren. Fosche sind stabil bei 440 kT.

Nur, was soll ich auf die kommenden Felder draufklatschen? Sobald ich dann Bonbons/Öle bekommen werde, werden diese Felder mit Bonbons / Ölen zugepappt, das steht fest. Nur was in der Zwischenzeit?

Eine Idee wären ja Fische, aber die muss ich ja ausbauen (auf 2 Sterne wie die bereits vorhandenen) und das Futter würde nur halb so lange reichen. Billig gekaufte Coins hätte ich aber noch.
Eine andere Idee wären doch eine Mayo oder aber ein Acker. Und dann schon mal vorhorten für die 2. Questreihe bzw. kT Erwerb.
Hm, alles irgendwie gut und schlecht zugleich. Mir fällt nix mehr anderes ein. Oder hat jemand noch eine andere Idee?

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mo 16. Jul 2012, 15:18
von __Steffi__
Auf diesen Miniservern mache ich möglichst viel selbst. Dafür braucht man mindestens 6 Äcker. Sobald man Rezepte für die tierischen und Fabrikprodukte herstellen kann, mache ich das. Wegen des Questens, habe ich mir (im übrigen für jeden Server) Exceltabellen erstellt. Damit will ich "andeuten", dass die 1. und insbesondere die 2. Questreihe kostenkalkulatorisch miteinander verglichen nur betrieben werden, wenn sie billliger sind als der nächste Bauplatz. Das kannst du ja auch ganz gut... Schau es dir genau mit den jeweils gültigen Produktpreisen des Servers an. Höchstwahrscheinlich anzunehmen ist auch, dass auf dem Miniserver die Masse der Questsware nicht erreichbar ist, selbst wenn du sehr gute Kontakte hast und fleißig beliefert wirst. Das führt dazu, dass selbst bei hohen Coinspreisen z. B. zusätzlich Honig gebacken werden muss und Sachen wie Milch, Z-Milch und Käse/Joghurt zu Raritäten werden.
Jetzt bist du von Level 30 ca. 4 Monate entfernt und hast ja ziemlich zum Serverstart begonnen. D. h. alle Spieler dümpeln vor oder an dieser Bonbon-Stopp-Quest herum. Danach braucht man aber 3 Bonbonfabriken falls du jemals weiterquesten willst. Kaum jemand wird dich mit Bonbons beliefern können.
Die Ölfabriken sind auf den kleinen Servern, wenn man im Ranking ziemlich hoch ist, absolute Misswirtschaft. Man kann nur soviel anbauen, wie man selbst braucht. Die Farmis zahlen zu wenig und deine Mitspieler brauchen das Öl erstmal noch lange nicht oder bauen selbst an oder sind so clever, die 2. Questreihe nicht zu starten.

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mo 16. Jul 2012, 19:14
von Chicken King
__Steffi__ hat geschrieben: Die Ölfabriken sind auf den kleinen Servern, wenn man im Ranking ziemlich hoch ist, absolute Misswirtschaft. Man kann nur soviel anbauen, wie man selbst braucht. Die Farmis zahlen zu wenig und deine Mitspieler brauchen das Öl erstmal noch lange nicht oder bauen selbst an oder sind so clever, die 2. Questreihe nicht zu starten.
Den letzten Satz kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Warum sollte man die 2. Questreihe nicht starten? Warum brauche ich das Öl noch lange nicht?
Ich baue auch auf der 4. Farm weiterhin Hühnerställe und brauche für die entsprechenden Quests jede Menge Öl.
Bin ich etwa der Einzige?

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mo 16. Jul 2012, 19:38
von __Steffi__
Chicken King hat geschrieben:Bin ich etwa der Einzige?
Im Iran oder auf einem anderen ausländischen Miniserver mit geringem Pro-Kopf-Einkommen?

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mo 16. Jul 2012, 20:07
von Chicken King
__Steffi__ hat geschrieben:
Chicken King hat geschrieben:Bin ich etwa der Einzige?
Im Iran oder auf einem anderen ausländischen Miniserver mit geringem Pro-Kopf-Einkommen?
Ah - jetzt -ja! Habe das Wort Miniserver völlig überlesen. Der deutsche Server 3 dürfte wohl nicht dazugehören. :oops:

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mo 23. Jul 2012, 21:10
von Der irre John
Soo, dank eines gigantischen Coin-Trades im Wert von ca. 21.000kT konnte ich mir nun das Feld schon früher leisten als gedacht (na, ok, 2-3 Tage vielleicht).
Die Preise steigen wie blöd, da konnte ich was einstreichen, hihi.

Ich nehme nun einen Acker, ich baue momentan ja schon Kornblumen wie blöd an. Also Vorbereitung auf die 2. Questreihe.
Hühner und Fische haben zu hohe Rüstkosten. Weil, nur einen Fisch, das lohnt sich net. Auch bei Preisen von 500 momentan, wwwäääh schade das. 3 würde ich ja machen, aber fast 100.000 an Kosten, ne danke.

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Di 24. Jul 2012, 11:38
von __Steffi__
Der irre John hat geschrieben:Ich nehme nun einen Acker, ich baue momentan ja schon Kornblumen wie blöd an. Also Vorbereitung auf die 2. Questreihe.
Sehr gute Wahl! Spätestens, wenn du diese gigantische Apfelquest hast, wirst du dich dusselig freuen... 8-)

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Di 24. Jul 2012, 23:23
von Der irre John
Also ich hab schon vor, den wieder abzureissen und dann Bonbons draufzuklatschen. Bzw. eher auf die nachfolgenden Felder. Das nächste 400.000er Feld werde ich vermutlich noch recht schnell hinbekommen, das 800.000er wird wohl auch noch gehen, aber danach wird's happig.

So viele Äppels sinds doch garnet. Mit vier Feldern schafft man gut 500 pro Tag und die habe ich ja parallel zu den Bonbons noch mindestens. momentan sind es 6.
Kurz überschlagen: Das dauert ja nicht mal eine Woche. Geht doch, oder? :strange:
Mit den Kronis bin ich ja auch schon fast durch. Nochn wenig Überschuss produzieren, also so dass ich 2.000 in Reserve habe, dann gehts mit den Jobeeren, Kartoffeln & Co. weiter. :D

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Di 24. Jul 2012, 23:43
von Pink panter
der Anfang der 2.Questreihe ist leicht aber dann kommt der Eierquest sogar mit 2 Hühnerställe dauert ewig :( den ich etwa 1 Monat habe

in der Zwischenzeit sammle ich für die 1. Questeihe weiter :D da ist noch ne mege zu tun 8-)

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mi 25. Jul 2012, 00:06
von Der irre John
Die Eier sind noch recht billig, also so 17 oder so.
Da muss ich ab und an mal ein paar zukaufen, also unterdessen, ehe sie teurer werden.

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mi 25. Jul 2012, 00:55
von Pink panter
Der irre John hat geschrieben:Die Eier sind noch recht billig, also so 17 oder so.
Da muss ich ab und an mal ein paar zukaufen, also unterdessen, ehe sie teurer werden.

vielleicht auf deinen Sever aber bei mir kostet 52Kt :?

Außerdem ist es ein lanhzeitspiel ;) solange sammeln

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mi 25. Jul 2012, 21:44
von Der irre John
Iran, Iran, Iran. :P

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Do 26. Jul 2012, 12:57
von bauerjung_94
Also ich habe ja 3 Felder und habe mich ja mit meinen club-leute unterhalten und die meinten wenn man im 1/4 std tack mören erntet und einpflanz (also wenn pkt unwichtig sind sondern nur kt) so würde man das meiste geld amchen ?! was meint ihr dazu??

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Do 26. Jul 2012, 19:19
von 20Prinzessin02
das ist zwar im prinzip richtig. Mit karotten macht man in der tat das meiste geld.

Aber wer will sich das schon wirklich dauerhaft antun?

Mein Tipp: in den niedrigen Level laufen seeehr gut: Raps, Futterrüben und mais.
Die kann man richtig gut, auch per Vertrag verkaufen. schon für 5 % unter sgl findest du reißenden absatz und bestimmt auch dauerabnehmer!

Ich habe in meiner anfangsphase monatelang raps und futterrüben angebaut und verkauft. war auch von der zeit her gut. so konnte ich zwischen den ernten nämlich meinen ganzen haushalt erledigen oder auch mal kochen und noch einiges mehr. ohne nonstop vor der pc zu sitzen.

achso: vor allen weil der anpfalnzhelfer erst mal level 17 (mit PA) kommt, ist es mausund armschonender, wenn man nu 4 feldpflanzen pflanzt! :mrgreen:

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Do 26. Jul 2012, 20:53
von bauerjung_94
20Prinzessin02 hat geschrieben:das ist zwar im prinzip richtig. Mit karotten macht man in der tat das meiste geld.

Aber wer will sich das schon wirklich dauerhaft antun?

Mein Tipp: in den niedrigen Level laufen seeehr gut: Raps, Futterrüben und mais.
Die kann man richtig gut, auch per Vertrag verkaufen. schon für 5 % unter sgl findest du reißenden absatz und bestimmt auch dauerabnehmer!

Ich habe in meiner anfangsphase monatelang raps und futterrüben angebaut und verkauft. war auch von der zeit her gut. so konnte ich zwischen den ernten nämlich meinen ganzen haushalt erledigen oder auch mal kochen und noch einiges mehr. ohne nonstop vor der pc zu sitzen.

achso: vor allen weil der anpfalnzhelfer erst mal level 17 (mit PA) kommt, ist es mausund armschonender, wenn man nu 4 feldpflanzen pflanzt! :mrgreen:
karotten: aber man hat ja sehr viel konkurenz da es viele herstellen können und so viel zeit hat man ja auch nicht...

rüben/raps.: aber gute idee mit futterrüben und raps ... muss ich mal ausprobieren, ob das ne gute alternative zu kräuter sind :)

ich mache es ja immer so:
tagsüber kräuter
und gegen abend spargel ( bin in lvl 23)
auf den felder....

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Do 2. Aug 2012, 01:05
von Pink panter
man muss immer ein Ziel haben
jetzt bin ich fast 2 Wochen im neuen Level und schon fallen mir 2 Sachen auf die ich demnäst holen will :D
das neue level ist bestimmt noch 2-3Monate entfert :D als nächtes will ich die Maisöl Produktion 2 eröffnen da irgendwann auch für die Quest gebraucht wird bzw. im nächsten Level wartet die Spezialölmanufaktur :D

als ich letzten die Gemüsekiste freigeschaltet habe,habe ich nacheschaut wo zu man braucht :)
:( dauert ewig außer man baut aus :D
PK_ das dauert lange zu sparen mal sehen was davor noch kommt

bei der Questreihe im Forst droht mir auch eine Pause weil bei einer Knoblauch verlangt wird.
Ob ich da die Gemüsekiste ,vorsammle oder fürn club weiß ich noch nicht

Farmausbau

Verfasst: Fr 17. Aug 2012, 07:35
von Drizzt
Guten Morgen,

ich hab jetzt schon bissl gesucht, aber nichts richtig passendes gefunden.

Gibt es irgendwo Tipps wie man seine Bauernhöfe aufbauen sollte. Also bei welchem Level man was haben sollte zum Beispiel.

Ich bin z.Z Level 24 hab alle Felder frei bis auf das Letzte vom zweiten Hof. Da weiß ich leider nicht so richtig, was ich draufstellen soll.

Eine Hilfe/Anregungen etc. wären sehr nett.

PS: Auch Angaben zu den Ausbaustufen der einzelnen Sachen wären schön.

Schießt los.

Re: Farmausbau

Verfasst: Fr 17. Aug 2012, 08:21
von selinacat
Drizzt hat geschrieben:....Gibt es irgendwo Tipps wie man seine Bauernhöfe aufbauen sollte. Also bei welchem Level man was haben sollte zum Beispiel.

Ich bin z.Z Level 24 hab alle Felder frei bis auf das Letzte vom zweiten Hof. Da weiß ich leider nicht so richtig, was ich draufstellen soll.

Eine Hilfe/Anregungen etc. wären sehr nett......
Hallo Drizzt,
diese Frage kann man nicht allgemein beantworten, da spielen mehrere Faktoren eine Rolle: wie der Marktpreis für einzelne Waren ist, Punkte oder kt-mäßig.. Angebot und Nachfrage usw... Hier bekommst du auch einige Tipps von anderen Farmern ;)
:arrow: viewtopic.php?f=15&t=28231
Drizzt hat geschrieben:PS: Auch Angaben zu den Ausbaustufen der einzelnen Sachen wären schön.
Da hilft dir diese Seite ;)
:arrow: http://farmpedia.myfreefarm.de/Ausbaustufen

Ich hoffe, das hilft dir etwas weiter :D

glg selinacat

Re: Farmausbau

Verfasst: Fr 17. Aug 2012, 08:59
von hspeine
Hallo Drizzt,das hängt auch ganz von deinen zeitlichen Möglichkeiten,ob du intensiv questet oder nicht,ob du in einem club bist oder nicht,spielst du mehr auf Punkte oder mehr auf kt oder ein Mix

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Fr 17. Aug 2012, 20:42
von Der irre John
Oder kurz gesagt: We need more input. :mrgreen:

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: Mi 22. Aug 2012, 21:34
von Pink panter
ich baue so an wie es lust habe und die Klein Produckte habe immer weniger Lust anzubauen

neuerdinngs auch raps für die Kühe da tausche ich lieber die Mich gegen den Raps :D
män könnte auch 1 Tag in der Woche den gernaien anbauen und Tauschen :strange:

Aber was will man mit so viel Milch am lager und die Quest verlangen ja viele Pflanzen
da tausche ich lieber Mich für Raps :D

die anderen Tier Futter
Hünerfutter düch die Ölfabrik kaufe ich durch die Kunden
Schaffutterbaue ich :strange: obwohl ich auch tauschen kann so wenig wird im Quest verlangrt
Ziegenfutter wenn ich mal wenig imLager habe baue ich 1 tag alle felder an :D
Bienenfutterda eine Quest die ich habe gebaucht wird baue ich fast täglich

Die ideale Farm

Verfasst: So 26. Aug 2012, 19:08
von bauer peiki
Ich habe alle 4 Farmen und alle Bauplätze belegt. Jetzt möchte ich einmal wissen bzw. Vorschläge hören, welche Fabriken, Äcker man wie oft belegen soll, um die meisten Punkte im Spiel zu holen. Es soll nicht darum gehen, wo man die meisten kt. verdienen kann, sondern wie man effektiv am meisten Punkte erzielt.
Bin i.d.R. morgends, mittags und Abends im Spiel. Gerne erwarte ich ein paar Vorschläge. Soll man 21 Hühnerställe bauen oder 21 Spezialölmanufakturen, oder wie auch immer. Kurz die ideale Farm.

Re: Welche Strategie habt ihr beim Spiel? Was würdet ihr rat

Verfasst: So 26. Aug 2012, 20:27
von Der irre John
Also das idealste sind Hühnerfarmen oder auch 30% Äcker und die höchste Pflanze. Wobei bei letzterem das Level schon sehr High-End sein sollte.
Das alles wird aber durch einen Bauernclub bei weitem in den Schatten gestellt, vor allem, wenn du es schaffst im Schnitt mehrere Quests pro Tag durchzuklopfen. Ich bin momentan bei ca. 1,5 / Tag. Also so ca. 9-11 am Weekend halt. 9 waren es heuer.
Nach Hühnern waren glaube ich Honig und Mayo das beste. Auswendig und ohne Öxel weiß ich es aber nicht mehr genau. Kannst ja mal ein wenig in Excel rumjonglieren.

Level 13 - wie vorgehen

Verfasst: Mo 24. Sep 2012, 15:51
von Faenerk
hi,

ich bin gerade auf Level 13 und habe jetzt 3 Äcker, den Hühnerstall mit 5 Hühnern und gerade frisch einen Kuhstall gebaut (noch 1ne Kuh).
da ich an der Arbeit vor dem PC sitze, kann ich tagsüber gut online sein und somit gut Getreide, Raps und alles, was nicht so lange braucht anbauen.
Chef sieht das zum glück nicht so eng ;)

soll ich so weiter machen, wie bisher? also ich verkaufe das Getreide und Mais über Verträge an 2-3 Dauerabnehmer.
Ich bin am überlegen, ob ich den Kuhstall stehen lassen soll, oder lieber einen 4. Acker.
Mit den Quests komme ich auch gut vorran, bin jetzt beim 10. Quest.

ach ja, spiele auf s21 und s24 (hauptsächlich aber 21)
Entweder gehe ich jetzt so vor, dass ich den Kuhstall stehen lasse und als nächstes Hühner- und Kuhstall ausbaue und voll packe.
Oder ich reiße den Kuhstall ab und baue einen 4. Acker. Baue dann Hühnerstall aus und stopf Hühner rein ;)
Was lohnt sich wohl eher?

lg