Nur noch ein paar Minuten...

Antworten
Die Nana

Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Die Nana » Mi 18. Nov 2009, 20:06

...um genau zu sein noch 5 Minuten dann ist mein Acker fertig und es kann neu angepflanzt werden.
Um die Zeit zu überbrücken schau ich immer gerne im Forum vorbei.
Heute war kein Thema dabei wo ich mich gerne zu äußern wollte.
Schnell eine Seite eröffnet von mir, vielleicht geht es ja anderen genau so wie mir.

Ich würde diese Seite euch allen zur Verfügung stellen (natürlich) für Post des Tages.
Einfache Dinge des Lebens, die einem auf dem Herzen liegen.
Die nicht unbedingt eine Antwort benötigen.


Ich hatte heute keinen besonders schlechten oder guten Tag.
Ein Durchschnittstag sozusagen.
Bis meine Kollegin mir sagte:
"Ich stelle mich manchmal auch auf dumm,
damit ich bestimmte Arbeiten nicht machen muss".

Meinen Gesichtausdruck hätte ich schon manchmal ganz gerne auf Foto.

Hyde Park

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Hyde Park » Mi 18. Nov 2009, 20:37

Hallo,
mein heutiger Tag war auch nichts besinderes. Aber er war auch nicht schlecht.
Eben ein Durchschnitstag.
Ich habe heute meine E-Mail gecheckt, MFF gespielt, gewurzelt und im Forum war ich auch unterwegs.

Schönen Abend noch.
Euer Hyde Park

Benutzeravatar
Tigerlily
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Sep 2009, 19:33

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Tigerlily » Mi 18. Nov 2009, 20:48

Ich war heute einmal quer durch Österreich und wieder zurück unterwegs.
Den ganzen Tag kein Internet und jetzt muss ich noch auf den Spinat warten, den ich morgens angepflanzt habe und dann gehts bald mal ab in die Heia! :roll:
Bild
s1: Holznerranch

Die Nana

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Die Nana » Mi 18. Nov 2009, 21:02

*lach, ich frag mich ob diese Spiele nicht der wahre Grund sind für die Tatsache, dass es Handys gibt die Internet fähig sind


Benutzeravatar
Tigerlily
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Sep 2009, 19:33

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Tigerlily » Do 19. Nov 2009, 00:01

Die Nana hat geschrieben:*lach, ich frag mich ob diese Spiele nicht der wahre Grund sind für die Tatsache, dass es Handys gibt die Internet fähig sind
EIEIEIEIEI! :wand: Bleib mir vom Leib mit diesen Internethandys! Das ist wohl nur was für Jugendliche mit Adleraugen! :strange:

Ich habe mir das neulich von der Tochter meiner Freundin angesehen, die hat so ein Smartphone oder wie das Ding heisst, mit Touchscreen.
Da musste ich natürlich probieren mal meine e-Mails abzurufen und wie das mit dem Spielen geht.
Also die e-Mails gingen so recht und schlecht, obwohl ich mich dauernd wieder aus der Verbindung rausgetipselt hatte (man muss wohl dieses Dingens auf die eigenen Wurstfinger und Patschhändchen einstellen :oops: ) und bei der Originalschriftgröße fast Augenkrebs gekriegt hätte - wenigstens konnte man die Schrift vergrößern, da sah man dann immerhin einen halben Satz von der e-Mail und mit ein bißchen Glück erwischte ich dann beim zweiten Anlauf die richtige Richtung zum Scrollen, sodass ich den Satz auch zu Ende lesen konnte. ... :mrgreen:

Dann der Versuch mit meinem Bauernhof, es war ein Desaster, ich brauchte schon mal eine komplette halbe Stunde, um mich einzuloggen (siehe oben: Augenkrebs oder ne halbe Zeile sichtbar) - entweder falsch eingegeben, weil ich dauernd über diese Tastatur im intgerierten Touchscreeen verrutscht bin, oder gleich ganz ausgeloggt, weil ich auf das falsche Symbol geraten bin.

Naja, ich bin ja ein geduldiger Mensch und wollte es genau wissen ... :|

Endlich eingeloggt und so schwammige Minizeichen erkennen können - wieder vergrößert, eine halbe Tomate im Regal besichtigt, durch Zufall nicht am Feld zum Ernten sondern gleich zum Hühnerstall geraten, wo ich zuerst nur zwei halbe Hühner sah und nach einer kompletten Rundreise durch den ganzen Hühnerstall das grüne Häkchen zum Eierholen gefunden habe. Danach dann nochmal in die andere Richtung und nach geschätzten eineinhalb Jahren das Getreide gefunden!
(Zum Mais wolle ich gar nicht mehr rübergehen, aus Angst, dann auch das Getreide nicht mehr zu finden).
Naja immerhin war dann gleich Schluss mit Lustig, weil ich das Getreide nicht in den Futtertrog bekam.
Dann hat es mir gereicht, die Hühner blieben hungrig, die Felder ungeerntet, Experiment Internethandy restlos gescheitert - ich werde mir sowas jedenfalls nicht zulegen, schließllich kostet es etwas und ist nur was zum Ärgern. :motz:
Bild
s1: Holznerranch

Benutzeravatar
labormaus
Beiträge: 1996
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 10:09
Wohnort: Ahreifel
Kontaktdaten:

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von labormaus » Do 19. Nov 2009, 00:39

oh tigerlilly, da hast du mir jetzt aber einen großen Gefallen getan,
endlich mal ne -für Omas- verstehbare Benutzungsbeschreibung eines Internethandys....

zutiefst dankbare Grüße
labormaus -immer noch unterm Schreibtisch liegend und kringelig gelacht-
Der Pessimist sieht in Möglichkeiten Schwierigkeiten; der Optimist in Schwierigkeiten Möglichkeiten.
Man kann auch ohne Hunde leben, es lohnt sich nur nicht. (Heinz Rühmann)
S7: ID 1502469 Farm: barany tanya "Experiment Selbstversorger"
und S11: ID 3100 597 Farm: daijka[BMG] "Experiment Bauern-Markt-Gemeinschaft"

Benutzeravatar
Ackerland
Beiträge: 1196
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:47
Wohnort: Sachsen

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Ackerland » Do 19. Nov 2009, 08:21

Tigerlily hat geschrieben:
Die Nana hat geschrieben:*lach, ich frag mich ob diese Spiele nicht der wahre Grund sind für die Tatsache, dass es Handys gibt die Internet fähig sind
EIEIEIEIEI! :wand: Bleib mir vom Leib mit diesen Internethandys! Das ist wohl nur was für Jugendliche mit Adleraugen! :strange:

Ich habe mir das neulich von der Tochter meiner Freundin angesehen, die hat so ein Smartphone oder wie das Ding heisst, mit Touchscreen.
Da musste ich natürlich probieren mal meine e-Mails abzurufen und wie das mit dem Spielen geht.
Also die e-Mails gingen so recht und schlecht, obwohl ich mich dauernd wieder aus der Verbindung rausgetipselt hatte (man muss wohl dieses Dingens auf die eigenen Wurstfinger und Patschhändchen einstellen :oops: ) und bei der Originalschriftgröße fast Augenkrebs gekriegt hätte - wenigstens konnte man die Schrift vergrößern, da sah man dann immerhin einen halben Satz von der e-Mail und mit ein bißchen Glück erwischte ich dann beim zweiten Anlauf die richtige Richtung zum Scrollen, sodass ich den Satz auch zu Ende lesen konnte. ... :mrgreen:

Dann der Versuch mit meinem Bauernhof, es war ein Desaster, ich brauchte schon mal eine komplette halbe Stunde, um mich einzuloggen (siehe oben: Augenkrebs oder ne halbe Zeile sichtbar) - entweder falsch eingegeben, weil ich dauernd über diese Tastatur im intgerierten Touchscreeen verrutscht bin, oder gleich ganz ausgeloggt, weil ich auf das falsche Symbol geraten bin.

Naja, ich bin ja ein geduldiger Mensch und wollte es genau wissen ... :|

Endlich eingeloggt und so schwammige Minizeichen erkennen können - wieder vergrößert, eine halbe Tomate im Regal besichtigt, durch Zufall nicht am Feld zum Ernten sondern gleich zum Hühnerstall geraten, wo ich zuerst nur zwei halbe Hühner sah und nach einer kompletten Rundreise durch den ganzen Hühnerstall das grüne Häkchen zum Eierholen gefunden habe. Danach dann nochmal in die andere Richtung und nach geschätzten eineinhalb Jahren das Getreide gefunden!
(Zum Mais wolle ich gar nicht mehr rübergehen, aus Angst, dann auch das Getreide nicht mehr zu finden).
Naja immerhin war dann gleich Schluss mit Lustig, weil ich das Getreide nicht in den Futtertrog bekam.
Dann hat es mir gereicht, die Hühner blieben hungrig, die Felder ungeerntet, Experiment Internethandy restlos gescheitert - ich werde mir sowas jedenfalls nicht zulegen, schließllich kostet es etwas und ist nur was zum Ärgern. :motz:

@Tigerlily
Du bist die Beste. Mit dieser Nummer kannst du im Fernsehen zur besten Sendezeit auftreten.
Ich habe deinen Beitrag 3x lesen müssen. Nicht aber, weil ich ihn nicht verstanden habe, sondern weil ich immer so herzhaft lachen mußte, daß mir die Tränen liefen und ich nichts mehr sah.
Ich habe auch so ein Ding, aber die Internetfunktion habe ich mir im Geschäft gleich abschalten lassen. Ich benutze es nur noch als Kamera, weil es super Bilder macht. Manchmal telefoniere ich sogar.

:hug: Nochmals Danke für die nette Gebrauchsanweisung.
Einmal Werder - Immer Werder
Es lebe die Ostkurve

Benutzeravatar
Fay
Beiträge: 175
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 17:36

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Fay » Do 19. Nov 2009, 09:28

Ich zähle mich gerne zu den Jugendlichen mit Adleraugen :mrgreen:

Obwohl? Bin ich mit 20 noch Jugendlich? :strange: Manchmal fühle ich mich, als wäre ich 60 Jahre alt. So habe ich den vorletzten Abend mit dem Laptop im Bett verbracht, da ein Virus mich flachgelegt hatte. Nein, keine Schweinegrippe. Nun war das aber so unbequem, dass mir heute noch der komplette Nackenbereich weh tut :( Mag mich mal jemand massieren? :shock: *lieb schau*
Nunja, was ich eigentlich sagen wollte... Nicht alle "Jungen Leute" fahren auf diesen neumodischen Schnick Schnack ab. So besitze ich ein (zugegeben) unmodernes Sony Ericsson W810i, das meiner Meinung nach das beste Handy ist, das ich je hatte. Ich glaube, es ist Internetfähig, habe es aber in den 2 Jahren, die ich es jetzt habe, noch nie ausprobiert :mrgreen:
So habe ich zwar kein iPhone, aber einen iPod und das auch nur, weil ich ganz große Augen gemacht hatte als meine Mutter einen zu Weihnachten bekommen hatte :mrgreen: Selber hätte ich mir nie einen gekauft oder ihn auf meinen Wunschzettel geschrieben. Ich habe ein WalkmanHandy, ich brauche keinen iPod. Aber was man hat, das nutzt man auch und ich muss an die Apple Ohrstöppsel ein ganz großes Lob aussprechen. Normalerweise habe ich einen ziemlich großen Verschleiß, so alle 3-4 Wochen habe ich Neue gebraucht, aber in meinem iPod stecken immernoch dieselben wie vor 2 Jahren, als ihn ihn geschenkt bekommen habe 8-)
Nun gut, ich werde jetzt meinem ganz normalen Unialltag nachgehen, sprich: 5 Minuten Straßenbahn fahren, 5 Minuten laufen, 1,5 Stunden zuhören, 5 Minuten laufen, 5 Minuten Straßenbahnfahren und dann schauen, ob mir hier jemand geantwortet hat oder ob ich doch nur alle gelangweilt habe ;)

So dann, lieben Gruß
ID Server 22: 18784760
Mehr über mich: Vorstellungsthread

Benutzeravatar
Tigerlily
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Sep 2009, 19:33

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Tigerlily » Do 19. Nov 2009, 10:24

Freut mich dass es euch erheitert hat, mich jetzt auch - aber in diesem Moment ... da habe ich ein paar nicht gesellschaftsfähige Wörter ausgestoßen und meine junge Freundin hat hie und da seufzend meine Bemühungen wieder auf die richtigen Bahnen gelenkt (mit der süffisanten Bemerkung, sie als Studentin nutze das Internet für Nachrichten, zum Spielen sei das nicht gedacht :lol: )

Ansonsten bin ich eher der Elektronikfreak in meiner Umgebung und so ziemlich die Einzige die mit Video und DVD Recorder und Handys umgehen kann. Ich spiele auch gern Rollenspiele auf Spielkonsolen und schon da sind mir die Handhelds eher unsympathisch, obwohl das vom Komfort her natürlich kein Vergleich ist.

Apropos Ohrenstöpsel: Wie schafft ihr das, die Dinger in den Ohren zu behalten? Meine Ohren sind irgendwie nicht zukunftstauglich normiert, will heißen zu klein und die Muschel irgendwie zu flach, so dass die Stöpsel immer wieder rausfliegen sobald ich den Kopf nur einen Zentimeter bewege. Ich habe mir welche zugelegt, die man übers Ohr legen kann, die funktionieren gut, aber bei jedem Neugerät sind normale dabei, da kann ich langsam einen Flohmarkt aufmachen.

Übrigens Fay - das mit den Nackhenschmerzen hat nichts mit Jugend oder Alter zu tun, das kommt allein durch die lange unbequeme Haltung. Der Unterschied ist meistens die Dauer der Schmerzen, als junger Mensch hat man das meist schon nach einem Tag überwunden, so ab 40 und noch mehr ab 50 Jahren, dauerts deutlich länger, bis das wieder weggeht und manchmal tut es das nicht von alleine. Und ich hab mir sagen lassen, mit über 60 wirds nicht besser, neinnein :shock:
Bild
s1: Holznerranch

Benutzeravatar
Balu569
Beiträge: 4250
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 01:12

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Balu569 » Do 19. Nov 2009, 17:10

hab gaaaanz tolle 24 std. hinter mir. bin gestern bei regen auf nassen laub augerutscht. wie man das reflexartig so macht, den rechten arm hoch und versucht den sturz abzufangen.
ist auch gelungen, nur hab ich meine hand auf den metallernen gartenzaun geknallt - und das ding hat spitzen. normalerweise sind die ja verboten, nur wohne ich in einem denkmalgeschützten, über 200 jahre alten bauerhof - da ist das noch erlaubt.
riesige, klaffende wunde unterm rechten ringfinger, nen netten aufenthalt in der notaufnahme mit abschließender op, weil verdacht auf senenverletzung.
gott sei dank alles heile geblieben.
nun nen dicken verband der es mir erheblich erschwert gemüse anzubauen :cry:
jetzt hätt ich gern den anpflanzautomat...
Balu auf Server5 ID 701675 Level 37 und Quest 90/13 erledigt
-Balu- auf Server11 ID 3100534 - Level 36, Quest 62 erledigt (Mitglied der BMG)
Mein Zieracker
noch ein Acker

Benutzeravatar
Tigerlily
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Sep 2009, 19:33

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Tigerlily » Do 19. Nov 2009, 21:27

Großes AUTSCH und ganz herzliches Beileid! :hug:
Da bist du ja grad noch mit einem blauen Auge davon gekommen!
Bild
s1: Holznerranch

Benutzeravatar
labormaus
Beiträge: 1996
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 10:09
Wohnort: Ahreifel
Kontaktdaten:

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von labormaus » Do 19. Nov 2009, 22:17

ohhh Balu569,
das ist ja schlimmer als Herzinfarkt.....
ich drück ganz fest die Daumen, dass du bald wieder normal mff spielen kannst....

liebe Grüße
labormaus
Der Pessimist sieht in Möglichkeiten Schwierigkeiten; der Optimist in Schwierigkeiten Möglichkeiten.
Man kann auch ohne Hunde leben, es lohnt sich nur nicht. (Heinz Rühmann)
S7: ID 1502469 Farm: barany tanya "Experiment Selbstversorger"
und S11: ID 3100 597 Farm: daijka[BMG] "Experiment Bauern-Markt-Gemeinschaft"

Benutzeravatar
Ackerland
Beiträge: 1196
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:47
Wohnort: Sachsen

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Ackerland » Do 19. Nov 2009, 23:28

@Balu569

:cry: ...puste, puste, puste...
Ich würde dir meinen gerne für die nächsten 3 Wochen ausborgen.
Frag doch mal bei einem Mod deswegen an.
Das ist ja schließlich ein Notfall.
:strange: überlege...???...
:lol: In der Landwirtschaft gibt es doch auch irgend ein en finanziellen Ausgleich, wenn bestimmte Felder brachliegen sollen wegen der Umwelt. Es gibt auch Ausgleichszahlungen bei Unwettern, Katastrophen o.Ä.
:!: Stell einen Antrag bei der SL.

Wir unterschreiben alle.
Einmal Werder - Immer Werder
Es lebe die Ostkurve

Benutzeravatar
Balu569
Beiträge: 4250
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 01:12

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Balu569 » Do 19. Nov 2009, 23:43

Danke für eure guten wünsche und das pusten :oops:

<---*ganzliebguck*

sl/mod. geht das :strange:
Balu auf Server5 ID 701675 Level 37 und Quest 90/13 erledigt
-Balu- auf Server11 ID 3100534 - Level 36, Quest 62 erledigt (Mitglied der BMG)
Mein Zieracker
noch ein Acker

Old Mc Donald

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Old Mc Donald » Fr 20. Nov 2009, 11:13

Na ich hoffe doch für dich das du noch eine 2. Hand hast mit der du pflanzen kannst. ;)
Bin zwar kein Mod aber nein das geht nicht, da der Automat ein Teil des Spiels ist das ab einem bestimmten Level kommt und nicht wie ein PA jederzeit manuell eingeschaltet werden kann.

Die Nana

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Die Nana » Fr 20. Nov 2009, 16:49

...... es is WOCHENENDE!!!!!! *kreisch

Benutzeravatar
Fay
Beiträge: 175
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 17:36

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Fay » Fr 20. Nov 2009, 17:49

Und das nicht erst in ein paar Minuten :mrgreen:
ID Server 22: 18784760
Mehr über mich: Vorstellungsthread

Benutzeravatar
Balu569
Beiträge: 4250
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 01:12

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Balu569 » Fr 20. Nov 2009, 18:35

Old Mc Donald hat geschrieben:Na ich hoffe doch für dich das du noch eine 2. Hand hast mit der du pflanzen kannst. ;)
Bin zwar kein Mod aber nein das geht nicht, da der Automat ein Teil des Spiels ist das ab einem bestimmten Level kommt und nicht wie ein PA jederzeit manuell eingeschaltet werden kann.
wat ein glück -level 17!!!!!!!!!!!!
grad mit den letzten, mühsamen gepflanzten und nun geernteten, gemüsesorten erreicht.
hätte nicht gedacht das es mich mal so freut ein kartoffelpuffer zu sein...
Balu auf Server5 ID 701675 Level 37 und Quest 90/13 erledigt
-Balu- auf Server11 ID 3100534 - Level 36, Quest 62 erledigt (Mitglied der BMG)
Mein Zieracker
noch ein Acker

Benutzeravatar
Ackerland
Beiträge: 1196
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:47
Wohnort: Sachsen

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Ackerland » Fr 20. Nov 2009, 18:46

Gratulation du Kartoffelpuffer.
Ich Apfelmus
Einmal Werder - Immer Werder
Es lebe die Ostkurve

Benutzeravatar
Fay
Beiträge: 175
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 17:36

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Fay » Fr 20. Nov 2009, 18:53

Und ich Zucker
ID Server 22: 18784760
Mehr über mich: Vorstellungsthread

Benutzeravatar
Tigerlily
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Sep 2009, 19:33

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Tigerlily » Fr 20. Nov 2009, 23:04

Und ich Sauerkraut ... ;)

Auf Server 1 bin ich auch heute Kartoffelpuffer geworden, der Anpflanzautomat ist ein Geschenk des Himmels!
Bild
s1: Holznerranch

Benutzeravatar
labormaus
Beiträge: 1996
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 10:09
Wohnort: Ahreifel
Kontaktdaten:

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von labormaus » Sa 21. Nov 2009, 02:57

also Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Zucker und Sauerkraut....igitt
Der Pessimist sieht in Möglichkeiten Schwierigkeiten; der Optimist in Schwierigkeiten Möglichkeiten.
Man kann auch ohne Hunde leben, es lohnt sich nur nicht. (Heinz Rühmann)
S7: ID 1502469 Farm: barany tanya "Experiment Selbstversorger"
und S11: ID 3100 597 Farm: daijka[BMG] "Experiment Bauern-Markt-Gemeinschaft"

Hyde Park

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Hyde Park » Sa 21. Nov 2009, 12:17

labormaus hat geschrieben:also Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Zucker und Sauerkraut....igitt

Mir würde das bestimmt auch nicht besonders schmecken. :| :roll:

Benutzeravatar
Tigerlily
Beiträge: 293
Registriert: Di 8. Sep 2009, 19:33

Re: Nur noch ein paar Minuten...

Beitrag von Tigerlily » Sa 21. Nov 2009, 21:10

Doch nicht "und" sondern "oder
Igitt! :x

Kartoffelpuffer kann man süß und sauer essen, mit Sauerkraut das ist ziemlich lecker! :D
Bild
s1: Holznerranch

Antworten