Preise drücken

duundich
Beiträge: 861
Registriert: Di 24. Nov 2009, 14:02
Wohnort: Raum Hannover

Re: Preise drücken

Beitrag von duundich » Do 7. Jan 2010, 13:27

Eifelwicht hat geschrieben:sorry, das ich vom thema abgewichen bin, wollte nur was erklären. :oops:
OT an: Oooch Eifelwicht :hug: , Dir ist dochimmer verziehen. OT aus
LG. - Server 10 - IG-Nick: duundich - ID: 2729845

Silverstar
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 23:20

Re: Preise drücken

Beitrag von Silverstar » Do 7. Jan 2010, 14:09

Als Neuling muss ich doch zugeben, dass mich der Thread hier etwas verunsichert hat. Es mag Leute geben, die gerade am Anfang in einem neuen Spiel so fasziniert von eben jenem sind, dass die gepflegte Geduld "alter Hasen" noch nicht ihr eigen sind. Es fehlen 500Kt für einen neuen Bauplatz, also wird mal eben etwas Tomate "veramscht". Ich bin sozusagen des Preisdumpings schuldig geworden. Nun wurde die Gruppe der Neulinge irgendwann in diesem Thread mal freigesprochen dankenswerter Weise, da jemand darauf kam, dass Kleinstmengen keinen Preis gefährden sollten... oder man hatte halt Mitleid. Dafür an dieser Stelle meinen Dank, zumindest bin ich ja für die vergangenen 2 Wochen freigesprochen.

Aus anderen Wirtschaftsbezogenen-BGs würden mir ja auf Anhieb mehr als eine Hand voll Gründe einfallen, aus denen man Preise stürzen oder stützen sollte. Beides kann durchaus Sinn machen und ist eine Frage des Blickwinkels und der Motivation. Ich verstehe auch, dass man nicht hoch erfreut sein muss, wenn man für ein Produkt als Verkäufer auf dem Markt nicht mehr Preis x, sondern nur noch Preis x/2 erhält. Ob man in einem Spiel nun deswegen
gefrustet, wütend, enttäuscht, alles auf einmal.
Sein soll, sei einfach mal dahingestellt. Dieses Spiel hat ja durchaus verschiedene Strukturen, die den Anschein vermitteln könnten, die Spieler stünden in einem Wettbewerb. Natürlich ist es auch nicht toll, wenn man als "alter Hase" nicht den zustehenden Respekt gezollt bekommt und es andere wagen, ihre Preise niedriger einzustellen und nicht anständig zu warten, bis die Güter des Hasen abverkauft wurden.
Und bevor man sich nun an die Tastatur schwingt, um schnell den Neuling von den eigenen guten und altruistischen(*g*) Absichten zu überzeugen, sollte man sich seiner Aussagen bewusst werden:
das war bisher ein spieler, der schon genug nervte, weil man echt nichts verkauft bekam.
...oder auch...
Die sich nicht im Klaren sind, dass sie das Spiel anderer Leute behindern?
Ja, wie kann man es nur wagen das Spiel der alten Hasen zu behindern, so dass sie womöglich zu ihrem Preis doch nicht verkaufen? Wer sich so schwer versündigt, der darf auch keine Gnade erwarten. Da die alten Hasen nicht verstanden haben warum und ihnen das Verhalten fremd war, tat man das, was schon lange gute Tradition ist hierzulande...
Fremdes und unbekanntes wird zunächst einmal verhöhnt, abwertend betitelt oder beleidigt:
Aber auf dem Server 10 ist es schon nicht mehr feierlich, wie dämlich ('Tschuldigung) die Leute doch sind
aber es treiben sich in der tat, viele obskure gestalten dort herum, soviel ist sicher.
es hat nichts mit altruismus zu tun, dass die spieler den preis drücken, sondern einfach mit sabbernder gier!
wie leichtsinnig und kurzsichtig die Leute handeln
Ja, gemeinsam die, die man nicht kennt und versteht herabzuwürdigen, verbindet und man muss nicht mehr so verunsichert sein, weil man die Welt nicht versteht. Schließlich muss man sich, als "alter Hase", nicht unbedingt anpassen an sich ändernde Marktbedingungen, der Markt hat sich um die Hasen zu drehen. Das man selbst...
weit davon entfernt [ist,]auch nur eine Spur kaufmännisch oder wirtschaftlich interessiert zu sein
hilft als Eingeständnis eigentlich nicht wirklich viel, das hatte man eingangs schon leicht erkennen können.

Sollte ich den Oberfarmenführern ihrer Meinung nach nicht ausreichend Respekt gezollt haben, das sie die neu- und fremdartigen Verhaltensweisen ordentlich angeprangert und verunglimpft haben, so werde ich mich wohl auf die Auslöschung meines Gartens gefasst machen müssen, da dies ja wohl die nächste Stufe sein könnte, die nach der Verunglimpfung von Anderen erfolgt.

Für Ironie gibts keinen Finderlohn, darf behalten oder liegengelassen werden.

Benutzeravatar
Eifelwicht
Beiträge: 6053
Registriert: Do 20. Aug 2009, 12:31

Re: Preise drücken

Beitrag von Eifelwicht » Do 7. Jan 2010, 14:25

haha, wie witzig! *gähn*

das mit den alten hasen ist ja wohl der blanke unsinn, auf diesen zug springe ich nicht auf!

und sorry, ich wurde auch zitiert, daher darf ich auch was dazu sagen: der spieler, um den es mal ursprünglich ging und auf den ich mich bezogen habe, als ich von "obskuren gestalten" sprach, hat sich selbst geoutet als jemand, der eine lücke entdeckt hatte im system und das system ausreizen wollte. wenn solche riesenmengen eingestellt werden und dann noch zu preisdrückerpreisen (und was ich darunter verstehe, habe ich auf der vorseite erklärt), dann ist es auch mein gutes recht, mich aufzuregen. der spieler wurde ja inzwischen auch gelöscht und das mit sicherheit zu recht und nicht, weil er kein "alter hase" war. er war nämlich von anfang an auf diesem server. :evil:
ID: 8319 Eifelwicht Handelsgemeinschaft Killerchicks
Bild
Killerchicks HG - Spaß und Erfolg durch Gemeinschaft!

Benutzeravatar
Ackerland
Beiträge: 1196
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:47
Wohnort: Sachsen

Re: Preise drücken

Beitrag von Ackerland » Do 7. Jan 2010, 14:28

Ärgere dich nicht darüber, das tut deiner Gesundheit nicht gut.
Wenn du nicht vorsätzlich gegen die Regeln verstösst, ist es eigentlich egal, was geschrieben wird.
Spiele einfach weiter, aber so, wie es dir Spaß macht.
Und was die sogenannten "alten Hasen" betrifft: Die meisten davon sind gar keine. Die richtigen alten Hasen lassen garantiert nicht solche Kommentare los.
Ich wünsch dir noch viel Spaß.
-----------------------------Bild
Einmal Werder - Immer Werder
Es lebe die Ostkurve

Benutzeravatar
pzY
Beiträge: 1430
Registriert: So 22. Nov 2009, 13:37

Re: Preise drücken

Beitrag von pzY » Do 7. Jan 2010, 14:29

Eine durchaus interessante Ansicht Silverstar, auch wenn sie wohl etwas zu überspitzt ausgedrückt wurde.

WurstimAuto
Beiträge: 2126
Registriert: So 23. Aug 2009, 18:15

Re: Preise drücken

Beitrag von WurstimAuto » Do 7. Jan 2010, 14:31

OT: Na so alt bin ich doch nun auch noch nicht :strange: :mrgreen:

duundich
Beiträge: 861
Registriert: Di 24. Nov 2009, 14:02
Wohnort: Raum Hannover

Re: Preise drücken

Beitrag von duundich » Do 7. Jan 2010, 14:35

Na, so ganz unrecht hat Silverstar nu auch nicht.
Er hat halt ein "spitzes Federlein" geführt, um vor Augen zu halten,
worum es nämlich auch bei dem ein oder anderen gehen könnte.
Die Erhaltung alter Pfründe ...
Deshalb tut es jedem Server auch gut, Frischfleisch zu bekommen.

Allerdings kann man sich auch über Preisdumping aufregen,
wenn man "jung und unerfahren" ist,
einfach aus einem gesunden Menschenverstand
oder aus einem Gefühl von Fairness heraus.

Und ich habe gerade bei den letzten und (leider) auch von Silverstar zitierten Äußerungen eher das letztere heraus interpretiert.
Vielleicht auch, weil ich mir die Mühe mache, quer zu lesen
und mir von den Usern, die sich in diesem Thread beteiligen, versuche, ein klitzekleines Bild zu machen, ganz subjektiv.
LG. - Server 10 - IG-Nick: duundich - ID: 2729845

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 507
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 13:19
Wohnort: S4 | S10 | S11
Kontaktdaten:

Re: Preise drücken

Beitrag von Ona » Do 7. Jan 2010, 16:21

Hallo Silverstar,

es hat mir eine große Freude bereitet, deinen Beitrag zu lesen. Eloquenz ist etwas sehr feines und ich lese wohl formulierte Texte durchaus gerne, zudem man die Zeit, die du zum Lesen des Threads, zur Heranziehung der diversen Zitate und für deine detaillierte Skizzierung deines Standpunktes aufgebracht hast, durchaus würdigen sollte. Viele würden sich diese Mühe nicht geben (wollen).

Das Gefühl der Ungeduld, welches du beschreibst, wenn man nur noch ein paar Taler von einem Zukauf entfernt ist, ist nicht nur den Neulingen vorbehalten. Kaum zu glauben, aber wahr: Nicht jeder, der sich in einem höheren Level befindet hat permanent so viel Geld auf dem Farm-Konto, um sich sofort und immer jedes neue Feature kaufen zu können. Das "auf die Dinge hinsparen" legt sich nicht irgendwann - jedenfalls nicht beim 08/15-Farmer. Ausnahmen mögen da die Regel bestätigen.

Ab diesem Punkt:
Silverstar hat geschrieben: Natürlich ist es auch nicht toll, wenn man als "alter Hase" nicht den zustehenden Respekt gezollt bekommt und es andere wagen, ihre Preise niedriger einzustellen und nicht anständig zu warten, bis die Güter des Hasen abverkauft wurden.
Und bevor man sich nun an die Tastatur schwingt, um schnell den Neuling von den eigenen guten und altruistischen(*g*) Absichten zu überzeugen, sollte man sich seiner Aussagen bewusst werden:
das war bisher ein spieler, der schon genug nervte, weil man echt nichts verkauft bekam.
...oder auch...
Die sich nicht im Klaren sind, dass sie das Spiel anderer Leute behindern?
Ja, wie kann man es nur wagen das Spiel der alten Hasen zu behindern, so dass sie womöglich zu ihrem Preis doch nicht verkaufen? Wer sich so schwer versündigt, der darf auch keine Gnade erwarten. Da die alten Hasen nicht verstanden haben warum und ihnen das Verhalten fremd war, tat man das, was schon lange gute Tradition ist hierzulande...
Fremdes und unbekanntes wird zunächst einmal verhöhnt, abwertend betitelt oder beleidigt:
Aber auf dem Server 10 ist es schon nicht mehr feierlich, wie dämlich ('Tschuldigung) die Leute doch sind
aber es treiben sich in der tat, viele obskure gestalten dort herum, soviel ist sicher.
es hat nichts mit altruismus zu tun, dass die spieler den preis drücken, sondern einfach mit sabbernder gier!
wie leichtsinnig und kurzsichtig die Leute handeln
Ja, gemeinsam die, die man nicht kennt und versteht herabzuwürdigen, verbindet und man muss nicht mehr so verunsichert sein, weil man die Welt nicht versteht. Schließlich muss man sich, als "alter Hase", nicht unbedingt anpassen an sich ändernde Marktbedingungen, der Markt hat sich um die Hasen zu drehen. Das man selbst...
weit davon entfernt [ist,]auch nur eine Spur kaufmännisch oder wirtschaftlich interessiert zu sein
hilft als Eingeständnis eigentlich nicht wirklich viel, das hatte man eingangs schon leicht erkennen können.

Sollte ich den Oberfarmenführern ihrer Meinung nach nicht ausreichend Respekt gezollt haben, das sie die neu- und fremdartigen Verhaltensweisen ordentlich angeprangert und verunglimpft haben, so werde ich mich wohl auf die Auslöschung meines Gartens gefasst machen müssen, da dies ja wohl die nächste Stufe sein könnte, die nach der Verunglimpfung von Anderen erfolgt.
musste ich, fast schon stupide - ich gebe es zu - dauergrinsend vor dem Monitor sitzen. Ich habe mich so gefreut, dass ich sogar mehrmals (am meisten würde ich fast sagen) zitiert wurde *indiehändeklatsch*.

Ist das tatsächlich, nach dem Lesen dieses Threads und nach Überwindung deiner anfänglichen Unsicherheit, das einzige Fazit, dass du aus den Beiträgen hier gezogen hast? Dass es um "alte gegen neue Spieler" geht? Dass die "Alten" Angst vor den Neuen haben, ihre Spielweise nicht verstehen würden? Machst du daraus wirklich einen übertragenen Generationskonflikt, der sich auch noch an die Angst vor Fremden anlehnt?? *lach* Finde ich irgendwie genial, ganz ehrlich. Auf so was muss man erst mal kommen, aufgrund der hier geschriebenen Meinungen und dann aus dem Kontext gerissenen zitierten Beiträgen, eine Art sozialkritisches Statement zu machen ... Hut ab!

Auf Server 10 gibt es einen Spieler, der sich dort so nennt, wie du hier. Ich weiß nicht, ob du es bist. Dieser Spieler hat 1 Punkt und bisher 1,5 kT. Hm, wenn du das bist, sag, spielst du dann noch auf einem anderen Server? Denn der Spieler von der 10 kann bisher schlecht 2 Wochen lang mitgespielt haben, so wie du am Anfang geschrieben hast. Aber egal, ist ja eigentlich unwichtig.

Ein anderer Widerspruch, der vielleicht nicht so ganz unwichtig ist, ist dass du mit deinem allerersten Beitrag in diesem Forum eine Gruppe Leute über einen Kamm scherend als missgünstig und Platzhirsche abstempelst. Da du mich ja auch meinst, glaube ich, mit einem gewissen Recht etwas dagegen zu sagen: Du wirfst mir Hohn und Beleidigung vor, weil ich das Wort "dämlich" benutzt habe? Hast du dir deinen Text durchgelesen und bist du dir bewusst, was du anderen hier vorgeworfen hast, nur weil sie die Meinung vertreten, dass durch das unüberlegte Unterbieten die jeweiligen Verkäufer selbst an dem Ast sägen auf dem sie sitzen?

Zum Mitschreiben: Wer derartig am Markt handelt, spielt nicht besser, revolutionärer, moderner oder irgendetwas anderes, was die "alten Hasen" nicht verstehen können. Wer so seine Waren verkauft, macht in allererster Hinsicht seinen eigenen Markt kaputt.

Das mag jetzt vielleicht nicht ganz in dein von uns gemachtes Bild passen, aber von oben herab wird ganz sicher niemand behandelt. Zumal es allein von der Logik schon nicht geht: Wenn ich Honig produziere und mich darüber ärgere, dass andere, die ebenfalls Honig produzieren (könnten), die Preise drücken, wen soll ich denn da bitte von oben herab betrachten? Die haben doch alle mindestens das gleiche Level wie ich ... :strange:
Silverstar hat geschrieben:Für Ironie gibts keinen Finderlohn, darf behalten oder liegengelassen werden.
Fürs Liegenlassen ist die Ironie zu schade!

mit ihrem Hasenschwanz winkende
Ona
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Du spielst auf Server 10 und bist im Level 30 oder höher?
Dann schau doch mal bitte hier --> http://board.myfreefarm.de/viewtopic.php?f=96&t=60529 vorbei
oder melde dich bei mir per PN ;-)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

duundich
Beiträge: 861
Registriert: Di 24. Nov 2009, 14:02
Wohnort: Raum Hannover

Re: Preise drücken

Beitrag von duundich » Do 7. Jan 2010, 16:35

@ Ona: good posting!
LG. - Server 10 - IG-Nick: duundich - ID: 2729845

Agility
Beiträge: 3568
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 22:05
Wohnort: Wien

Re: Preise drücken

Beitrag von Agility » Do 7. Jan 2010, 16:47

Eine Einzelperson oder auch eine kleine Gruppe von Spielern kann den Markt nicht regulieren. Dazu fehlt die Finanzkraft.
Aus diesem Grund macht es auch keinen Sinn Einzelpersonen für ihr Verhalten auf dem Markt zu maßregeln.

Ich ersuche sachlich zu diskutieren und persönliche Angriffe zu unterlassen.

Benutzeravatar
Bistroroyal
Beiträge: 579
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 18:57
Wohnort: Großraum Stuttgart

Preise drücken

Beitrag von Bistroroyal » Do 7. Jan 2010, 17:19

Auf Server 5 bietet jemand den Spinat für 500 kT :strange: an, ob den wohl einer kaufen mag??? Sorry aber ich bleibe schon mit Absicht unter dem Preis vom Saatguthändler, weil ich will ja meine Ware los werden 8-)

Grüße aus dem Schnee

Benutzeravatar
Ackerland
Beiträge: 1196
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:47
Wohnort: Sachsen

Re: Preise drücken

Beitrag von Ackerland » Do 7. Jan 2010, 17:41

das sind noch Angebote von den ersten Spinatproduzenten, also schon uralt. Warum dieser zu so einem Preis damals eingestellt wurde ist für mich nicht nachvollziehbar (braucht es auch nicht).
Ich verstehe aber nicht, warum sowas nicht wieder vom Markt genommen wird.

Und selbst, wenn du heute sowas einstellst, drückt das die Preise nicht, verlängert lediglich die Liste der Angebote.
Einmal Werder - Immer Werder
Es lebe die Ostkurve

duundich
Beiträge: 861
Registriert: Di 24. Nov 2009, 14:02
Wohnort: Raum Hannover

Re: Preise drücken

Beitrag von duundich » Do 7. Jan 2010, 18:29

Ackerland hat geschrieben:das sind noch Angebote von den ersten Spinatproduzenten, also schon uralt. Warum dieser zu so einem Preis damals eingestellt wurde ist für mich nicht nachvollziehbar (braucht es auch nicht).
Ich verstehe aber nicht, warum sowas nicht wieder vom Markt genommen wird.

Und selbst, wenn du heute sowas einstellst, drückt das die Preise nicht, verlängert lediglich die Liste der Angebote.
Das verstehe ich auch nicht, zumal man sich meines Wissens beim Einstellen eines "ersten" Angebots auf dem Markt
am NPC-Preis +/- 10 % orientieren soll.

Aber ich habe es die letzten Tage beim Käse erlebt, da schnellte der Preis auf über 700 kt
und wurde gekauft (NPC 490 kt).
Klar, bei Tierprodukten kann man natürlich nicht woanders kaufen.
LG. - Server 10 - IG-Nick: duundich - ID: 2729845

Silverstar
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 23:20

Re: Preise drücken

Beitrag von Silverstar » Do 7. Jan 2010, 19:32

Freut mich wirklich, dass ich etwas zur Unterhaltung beitragen konnte... war ja durchaus auch beabsichtigt.
Ich wollte eigentlich weder Preisdrücker, noch Preistreiber brandmarken oder hochleben lassen. Beides hat seine Berechtigung und seinen Sinn. Ich wollte vielmehr (zweifellos überzogen) vermitteln, welchen Eindruck man erhalten kann, wenn man die Beteiligten nicht kennt. Jeder für sich ist sicher ein herzensguter Mensch - ohne Frage - aber ... so wie hier teilweise mit dem Thema umgegangen wurde, da kann man natürlich auch ein gewisses Bild kreieren. *g*

Es würde sicherlich allen gut tun - nicht nur auf das Spiel bezogen, wenn man mehr die Chancen aus Veränderungen sucht, als das Negative zu sehen und alles zu verteufeln.
In einem anderen Thread hier regen sich einige darüber auf (oder äußern sich verächtlich darüber), dass Leute Coins kaufen um Wettbewerbe zu gewinnen. Ich finde das toll. Das sind die Leute, die Coins ins Spiel bringen und dafür sorgen, dass ich (etwas Wachstum noch vorrausgesetzt) einen Premium-Account durch virtuelle Kt erhalten kann. Wie gesagt, ich glaube hier gibt es viele nette Leute aber das Forum wirkt auf Neue manchmal doch anders.

- Eggfather, Server 10 -

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 507
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 13:19
Wohnort: S4 | S10 | S11
Kontaktdaten:

Re: Preise drücken

Beitrag von Ona » Do 7. Jan 2010, 19:59

Silverstar hat geschrieben:Freut mich wirklich, dass ich etwas zur Unterhaltung beitragen konnte... war ja durchaus auch beabsichtigt.
;-)
Silverstar hat geschrieben:Ich wollte eigentlich weder Preisdrücker, noch Preistreiber brandmarken oder hochleben lassen. Beides hat seine Berechtigung und seinen Sinn. Ich wollte vielmehr (zweifellos überzogen) vermitteln, welchen Eindruck man erhalten kann, wenn man die Beteiligten nicht kennt. Jeder für sich ist sicher ein herzensguter Mensch - ohne Frage - aber ... so wie hier teilweise mit dem Thema umgegangen wurde, da kann man natürlich auch ein gewisses Bild kreieren. *g*
*räusper* Dann muss ich wohl an mir arbeiten, denn so einen Eindruck will ich ganz sicher nicht von mir vermitteln.
Allerdings räumst du mir vielleicht die Möglichkeit deinerseits ein, dass, wenn du endlich (weil, man freut sich ja, wenn man es endlich darf) Käse, Honig, Bonbons, blauweiß karrierte Bierkrüge, Wasauchimmer machen kannst und du dann dabei zusehen (musst?!), wie innerhalb von 2 Tagen der Marktpreis fast mutwillig nach unten gezogen wird, du dann eventuell deinen Standpunkt ein kleines bisschen ändern könntest und dir womöglich all jene zum Mars wünschst, weil der Preis immer weiter in den Keller sinkt???*

*man beachte bitte meine übertriebene Verwendung des Konjunktivs in diesem Mega-Schachtelsatz *zwinker*

Bye
Ona
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Du spielst auf Server 10 und bist im Level 30 oder höher?
Dann schau doch mal bitte hier --> http://board.myfreefarm.de/viewtopic.php?f=96&t=60529 vorbei
oder melde dich bei mir per PN ;-)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

juliab
Beiträge: 28
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 22:42

Re: Preise drücken

Beitrag von juliab » Do 7. Jan 2010, 20:22

Ich muss ehrlich sagen, ein kleines bisschen hab ich durch das Thema auch gelernt... Trotzdem meld ich mich nochmal mit einer meiner stupiden Fragen: Wo sieht man denn den NPC-Preis, denn z.b. bei den Eiern kann man ja nicht beim Saatguthändler gucken gehn *g* Sorry *sich vorsorglich duck und versteck*
Bild

duundich
Beiträge: 861
Registriert: Di 24. Nov 2009, 14:02
Wohnort: Raum Hannover

Re: Preise drücken

Beitrag von duundich » Do 7. Jan 2010, 20:26

LG. - Server 10 - IG-Nick: duundich - ID: 2729845

juliab
Beiträge: 28
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 22:42

Re: Preise drücken

Beitrag von juliab » Do 7. Jan 2010, 20:27

Alles klar, war wieder mal dumm von mir, darauf hätt ich auch selbst kommen können -.- Danke vielmals für euer aller Geduld bei meinen doofen Fragen...
Bild

Rosel
Beiträge: 10992
Registriert: Di 30. Jun 2009, 12:34
Wohnort: Berlin

Re: Preise drücken

Beitrag von Rosel » Do 7. Jan 2010, 20:47

Zum Berechnen von Preisen: das ist alles letztendlich irrelevant, weil der Markt den Preis entwickelt. Gibt es viel von einer Ware, wird der Preis sinken und umgekehrt. Wenn ich für mich selbst den absoluten Mindestpreis, den ich mir auch selbst errechne, nicht mehr auf dem Markt erziehen kann, muss ich meine Produktion umstellen. Hier möchte ich nochmals anmerken, dass der NCP ein fiktiver Preis ist.

Zum Vorzugsgeschäft: in der Realität ist ein Vorzugsgeschäft meist ein Insidergeschäft und findet nicht auf dem freien Markt statt - das ist völlig richtig. Hier im Spiel handelt es sich bei dem Vorzugsgeschäft um eine Spielregel, die mit realen Marktbedingungen eher nichts zu tun hat. Der Sinn der Regel scheint mir der zu sein, dass auch auf dem Markt keine Verabredungen getroffen werden. Denn es wäre in der Tat möglich den Markt zu manipulieren, wenn sich viele Spieler verabreden würden. Also sind wir mal froh, dass es die Spielregel gibt!
Liebe Grüße von Rosel

Benutzeravatar
Justmy2Kts
Beiträge: 72
Registriert: Do 3. Dez 2009, 12:52

Re: Preise drücken

Beitrag von Justmy2Kts » Do 7. Jan 2010, 22:08

Hier im Forum sind vor allem Leute aktiv, die für dieses Spiel einen grossen Teil ihrer Freizeit opfern. Diese Spieler wollen natürlich vorankommen und das gerne möglichst schnell.

Es gibt aber sehr viele Spiele die haben ganz andere Interessen. Wir reden hier von einem Langzeitspiel, vielen ist es doch egal ob sie morgen Level 20 erreichen oder erst in einer Woche. Vielleicht hat man morgen eh keine Lust mehr auf fasd Spiel, dann ist es eh egal. Sie spielen halt so vor sich hin, erfreuen sich an den lustigen Kühen in den Ställen, an den Schafen, an dem Typ der am Marktplatz so verstohlen um die Ecke guckt. Oder Mutter und Kind spielen zusammen und das Kind fragt: Warum hat die Kuh so grosse Augen? Darin liegt der Spass in dem Spiel!!

Am Acker pflanzt man dann hin und wieder z.B. Spinat an und wenn der dann zufällig fertig ist wenn man mal wieder online kommt, erntet man das Zeug halt. Ob der Preis dafür nun 3,30 KT, 3,29 KT, 3,00 KT oder nur 1,50 KT ist, interessiert den Spieler kaum. Ist der Marktpreis bei 3 KT und man verkauft seinen Spinat für 1,50 KT, wen interessiert das schon? Geld verdient hat man und ob man nun sein nächstes Feld deswegen ein paar Tage später freischalten kann ist doch auch egal. Im Gegenteil, man macht doch dem Spieler der den Spinat kauft sogar eine Freude! Der kommt billig an Spinat und man kann sich selbst sagen: Wieder eine gute Tat an diesem Tag erledigt! Ausserdem ist die Ware so schneller verkauft und da man eh nicht so oft online ist kann noch schnell die Nachricht lesen, dass die Waren sofort verkauft wurden. Dann schwupps ausgeloggt und weiter gehts mit dem Abenteur Real Life.
Und überhaupt: Hauptsache die Sonne scheint und die Tiere sind gesund.

Von einem Vorzugsgeschäft hat so ein Spieler oft noch gar nichts gehört. Woher soll er es auch wissen? Hier im Forum liest er nicht, wenn er keinem Bauernclub beitritt kennt er wohl auch keinen der einen darüber informieren könnte (Bauernclub hat eh keine Vorteile gegenüber einem normalen Spieler, warum sollte er dann da beitreten?). Er weiss nur, am Markt kann ich einen Preis und eine Menge angeben, dann kauft das irgendeiner.
Solange es keine technische Beschränkung für das Setzen von Preisen auf dem Markt gibt, wird sich daran auch sicher nichts ändern.

Viele regen sich hier über Leute auf die Preise senken.
Viele von denen über die man sich hier aufregt, würden, wenn sie das hier lesen würden, sich wohl an den kopf fassen und denken: Haben die Leute hier keine anderen Probleme als sich darüber aufzuregen ob sie ein bisschen mehr oder weniger Spielgeld verdienen?

duundich
Beiträge: 861
Registriert: Di 24. Nov 2009, 14:02
Wohnort: Raum Hannover

Re: Preise drücken

Beitrag von duundich » Do 7. Jan 2010, 22:15

Moin, moin,
@ Justmy2kts, ja, natürlich gibt es solche Spieler und das ist ja auch das schöne daran:
die Vielfalt.
Und wenn diese Gelegenheitsspieler mal so a bisserl den Preis drücken (überspitzt gesagt, nicht bewertend),
dann sagt auch niemand etwas.
Dennoch gelten Regeln grundsätzlich für alle Spieler.
LG. - Server 10 - IG-Nick: duundich - ID: 2729845

Benutzeravatar
Ackerland
Beiträge: 1196
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:47
Wohnort: Sachsen

Re: Preise drücken

Beitrag von Ackerland » Do 7. Jan 2010, 22:17

Wenn ich mich an irgendeiner Sache beteilige, habe ich mich an die Regeln zu halten.(egal ob in einem Spiel oder im RL)
Wenn ich diese nicht schon kenne, muß ich mich halt kundig machen und dazu muß keiner unbedingt im Forum lesen.
Jeder Spieler hat bei seiner Anmeldung die Möglichkeit gehabt, die AGB zu lesen. Im Spiel hat er vom Acker aus einen direkten Zugriff auf die Hilfe.

Spieler, wie du sie beschreibst, gehen selten in ein Langzeitspiel. Wenn doch sind es sehr wenige, welche nicht besonders aktiv sind. Die fallen bei der Preisgestaltung gar nicht ins Gewicht. Dadurch entsteht für den ein oder anderen höchstens mal ein Schnäppchen.
Einmal Werder - Immer Werder
Es lebe die Ostkurve

Benutzeravatar
snow2000
Beiträge: 2019
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:51
Wohnort: Solingen

Re: Preise drücken

Beitrag von snow2000 » Do 7. Jan 2010, 22:23

Allerdings nachlesen wird wohl fast jeder müssen. Denn von einmal durchlesen kann man die sich nicht wirklich alle merken ;)
Abba dafür haben wir ja z.B unsere Kuschel zum Glück. Die rückt uns schon den Kopf gerade :oops:
Klick michBildFarmpedia, da werden sie geholfen ;)
Bild
Gästebuch der Farm Snow2000
Spieler ID : 1503316 Server 7

Benutzeravatar
Ackerland
Beiträge: 1196
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:47
Wohnort: Sachsen

Re: Preise drücken

Beitrag von Ackerland » Do 7. Jan 2010, 22:29

Ja snow2000
dafür haben wir Kuschel und den Rest unserer Mods.
Ohne sie würde hier im Forum nichts mehr gehn und im Spiel auch nicht viel mehr. Einige hätten ohne sie bestimmt schon die Karten geschmissen.
Auch wennes vom Thema abweicht, ein herzliches Danke an unsere Mods.
Einmal Werder - Immer Werder
Es lebe die Ostkurve

Benutzeravatar
snow2000
Beiträge: 2019
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:51
Wohnort: Solingen

Re: Preise drücken

Beitrag von snow2000 » Do 7. Jan 2010, 22:32

Da kann ich mich nur anschliessen. Herzlichen Dank an die Mods und die SL :hug: :hug:
Klick michBildFarmpedia, da werden sie geholfen ;)
Bild
Gästebuch der Farm Snow2000
Spieler ID : 1503316 Server 7

Antworten