Coins zu günstig / zu teuer

Benutzeravatar
Drachen GmbH
Beiträge: 11
Registriert: So 25. Apr 2010, 12:50

Coins zu günstig / zu teuer

Beitrag von Drachen GmbH » Mi 19. Mai 2010, 17:30

Hallo ich finde die Coins sind viel zu günstig auf dem Markt zu verkaufen. :motz:

Sie sollten schon so 3000 KT bis 6000 KT Kosten.

mfg
Drachen GmbH

Benutzeravatar
Patlok
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 15:08
Kontaktdaten:

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Patlok » Mi 19. Mai 2010, 17:31

Der Preis entsteht aus Angebot und Nachfrage ;)
Server 1
Name: Patlok (ID: 8464)
Registriert am: 13.10.2009 13:55:56
Lvl 40: Zierfischflüsterer

Benutzeravatar
Lord
Beiträge: 588
Registriert: Do 19. Nov 2009, 01:30
Wohnort: Heidenau

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Lord » Mi 19. Mai 2010, 17:38

Ich würde dir raten spiele WI da kostet ein Coin auf dem Markt zwischen 10000 und 12000 wt.

Honigmaus

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Honigmaus » Mi 19. Mai 2010, 17:45

Lord hat geschrieben:Ich würde dir raten spiele WI da kostet ein Coin auf dem Markt zwischen 10000 und 12000 wt.
Unterschreib ;)


Du musst auch mal bedenken das andere die Coins auch noch Finanzieren müssen, was ich bei WI schon schwer finde wenn man noch nicht so weit im Lvl ist :?

Benutzeravatar
BauerSuchtSau82
Beiträge: 109
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 21:52
Wohnort: Hildesheim und Server05
Kontaktdaten:

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von BauerSuchtSau82 » Mi 19. Mai 2010, 17:48

Wenn du es zu günstig findest, behalte sie oder kauf dir halt keine nach (;
Bauer werden ist nicht schwer, Bauer bleiben ist eine Ehr.
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Weberin
Beiträge: 4198
Registriert: So 11. Apr 2010, 09:09
Wohnort: Server 21

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Weberin » Mi 19. Mai 2010, 18:04

Wieso sind dir die Coins zu teuer? oder ärgert es dich, dass sie dir keine 200% Gewinn einbringen :strange:
BildZieracker 1Bild Zieracker 2 Bild
Wer Tipp- und Schreibfehler findet, kann sie aufheben und behalten.

Suche noch Mitspieler*innen für Teamkämpfe bei upologus Welt 1 :arrow: Ms Figg :mrgreen: (derzeit Level 15)

Benutzeravatar
Chaosmaus
Beiträge: 700
Registriert: Do 11. Feb 2010, 13:28

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Chaosmaus » Mi 19. Mai 2010, 18:56

Das ist ja lustig, sonst beschweren sich immer alle, dass die Coins zu teuer sind, da der Umtauschwert ans System 300kt beträgt... 8-)
:idea: Wer Ironie findet, darf sie behalten :!:
:idea: Meine Hauptfarm: Server 9 (reg. 08.02.2010/Lvl 32)
:idea: Club: Chaoten im Hühnerstall [1604] :arrow: Wir suchen Mitglieder!

Kartoffelheld
Beiträge: 151
Registriert: Fr 18. Dez 2009, 17:39

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Kartoffelheld » Mi 19. Mai 2010, 19:00

Man soll sich hier auch nicht alles mit Coins erkaufen können, das geht ja nun schon ohnehin.
Etwas dafür arbeiten um die Quests,Upgrades und Farmen zu bekommen sollte man schon auch dafür.

Ich bin froh das es bei Kapi Hospital sowas garnicht geben wird. Reicht schon wenn man im RL für Geld fast alles bekommt. :lol:
Echtgeld Account: Kartoffelheld   Server: 10 Level: 26 Quest: 33
100% FreeAccount: Paternosta    Server: 20 Level: 20 Quest: 16

hollybolly
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 15:22

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von hollybolly » Mi 19. Mai 2010, 19:14

Was soll der Quatsch? Coins sind für Anfänger und mitendrinn imer noch Hoch genug und werden immer höher :wand:

Benutzeravatar
Toast78_II
Beiträge: 572
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 17:05
Wohnort: 22nd Acacia Avenue

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Toast78_II » Do 20. Mai 2010, 07:15

Kauf doch alle Coins auf und verbrate sie bei Marktschreier Hartmut. :mrgreen:
Edit: Ja, stimmt, das kostet ganz schön Kohle. Da wirst du wohl Echtgeld für einsetzen müssen, also Coins. Und damit du diese Coins in Kartoffeltaler umwandeln kannst, solltest du sie konsequenterweise beim System für sagenhafte 300.- Kartoffeltaler eintauschen. Na, ist das nicht toll?
Der alte Account ist bereits nach dem ersten Beitrag ohne Verwarnung gekickt worden.
Grund: Fäkalsprache! :shock: Ich bin so böse! :twisted:

Die Werbungskosten sind einfach zu teuer: Die Farmi-Werbung muss günstiger werden

Der Frosch King
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Jun 2010, 09:57

Coins sind zu billig

Beitrag von Der Frosch King » So 13. Jun 2010, 10:11

An alle Bauern hier,
die Coins sind einfach zu billig hier auf dem Markt.
Darum sollten wir vorerst keine Coins mehr auf dem Markt verkaufen,erst wider,wenn der Preis eindeutig höher ist als jetzt.
Durch denn niedrigen Preis auf dem Markt verbrennt man doch nur unnötig viele Euros.
Mein vorschlag wäre:
Erst wider Coins auf dem Markt stellen,wenn der Preis über 5000 Kt ist für 1 Coin.

Schluss mit den niedrig Preisen auf dem Markt für Coins
Zuletzt geändert von Anonymous am So 13. Jun 2010, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben, PN an User

Benutzeravatar
Patlok
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 15:08
Kontaktdaten:

Re: Coins sind zu billig

Beitrag von Patlok » So 13. Jun 2010, 10:20

Weißt du wieviele Spieler überhaupt ins Forum schauen und dein Beitrag lesen... ;)

Der Preis entsteht aus Angebot und Nachfrage!
Server 1
Name: Patlok (ID: 8464)
Registriert am: 13.10.2009 13:55:56
Lvl 40: Zierfischflüsterer

Der Frosch King
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Jun 2010, 09:57

Re: Coins sind zu billig

Beitrag von Der Frosch King » So 13. Jun 2010, 10:24

Wo es kein niedriges Angebot mehr gibt , kann man auch nichts mehr niedrig einkaufen :lol:

Menolly68
Beiträge: 98
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 13:05

Re: Coins sind zu billig

Beitrag von Menolly68 » So 13. Jun 2010, 10:26

Und wenn ein Coin 5000kt kostet kauft sie auch kaum jemand.

Der Frosch King
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Jun 2010, 09:57

Re: Coins sind zu billig

Beitrag von Der Frosch King » So 13. Jun 2010, 10:30

Wer ohne echt Geld einsatz spielt , der kauft auch coins für 5000 Kt .
Warum sollte er das denn nicht machen ?
Er kauft sie ja jetzt auch .

Benutzeravatar
Eddie1973
Beiträge: 385
Registriert: Do 27. Mai 2010, 07:54
Wohnort: Nürnberg

Re: Coins sind zu billig

Beitrag von Eddie1973 » So 13. Jun 2010, 10:35

Menolly68 hat geschrieben:Und wenn ein Coin 5000kt kostet kauft sie auch kaum jemand.
So ist es.
Da hol ich mir dann doch lieber Coins für Echtgeld,bevor ich 5000 und mehr kT für einen Coin zahle. :mrgreen:
"Unverschämtes Verhalten halten manche Leute für eine Art Vorrecht,nur weil ihnen keiner eine auf´s Maul haut".
Klaus Kinski

Der Frosch King
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Jun 2010, 09:57

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Der Frosch King » So 13. Jun 2010, 10:46

Eddie1973@

Das glaube ich dir nicht so ganz.....
Du würdest bestimmt auch drauf spekulieren dann deine Coins für 5000 Kt pro Stück zu verkaufen.
Das ist aber ein anderes Thema.
Es geht da drum,das die Spieler wo kein echt Geld einsetzten wollen und auch so machen,das wir dehnen die Coins zu billig auf dem Markt anbieten .
Wir,die wo das Spiel finanzieren ,bekommen für unsere Coins viel zu wenig Kt`s dafür .
Darum bin ich für keinen Coint verkauf unter 5000 Kt pro Stück .

Benutzeravatar
Eddie1973
Beiträge: 385
Registriert: Do 27. Mai 2010, 07:54
Wohnort: Nürnberg

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Eddie1973 » So 13. Jun 2010, 10:57

Nein,das würde ich nicht. :mrgreen:
Ich wäre mehr für stabilere Marktpreise bei Obst und Gemüse.Da hätte ich,spieltechnisch gesehen,mehr davon. ;)

Und bevor die Frage kommt,gleich die Antwort:
Nein,ich habe noch kein Echtgeld investiert,habe es aber vor.
Ja,ich habe schon Coins auf den Markt gekauft.Für einen doch sehr fairen Preis. :mrgreen:
"Unverschämtes Verhalten halten manche Leute für eine Art Vorrecht,nur weil ihnen keiner eine auf´s Maul haut".
Klaus Kinski

Benutzeravatar
Toast78_II
Beiträge: 572
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 17:05
Wohnort: 22nd Acacia Avenue

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Toast78_II » So 13. Jun 2010, 11:07

Der Frosch King hat geschrieben:Eddie1973@

Das glaube ich dir nicht so ganz.....
Du würdest bestimmt auch drauf spekulieren dann deine Coins für 5000 Kt pro Stück zu verkaufen.
Das ist aber ein anderes Thema.
Es geht da drum,das die Spieler die kein echt Geld einsetzten wollen und auch so machen,das wir dehnen die Coins zu billig auf dem Markt anbieten .
Wir,die [durchgestrichen]wo[/durchgestrichen] das Spiel finanzieren ,bekommen für unsere Coins viel zu wenig Kt`s dafür .
Darum bin ich für keinen Coint verkauf unter 5000 Kt pro Stück .
Tja, die Käufer motzen darüber, dass der Preis ins Bodenlose steigt, den Verkäufern sind sie zu billig. Hatten wir ja schon, siehe oben. Ehrlich: Ein hoher Coinpreis tut keiem Server gut. Es macht die Bewegung auf dem Markt einfach nur lahm, weil einfach zu viele abspringen. Was man für finanzierbar hält und nicht, das entscheidet immer noch jeder Spieler für sich selbst. Diejenigen, die trotzdem mit PA weiterspielen wollen kaufen sich den dann halt für eigenes Echtgeld, und diejenigen denen der Coinkurs zu hoch ist, hören halt auf, wenn sie nicht ohne Premium-Account weiterspielen wollen.
Konsequenz daraus ist, dass Leute weniger Waren am Markt verkaufen.

Die anderen erwähnten hier ja schon das Wurzelimperium. Schau dir auch an, wie viele Server dort frei sind! Ich spielte dort nur auf Server 9. Dort ist es so, dass sich gerade mal 20.000 Leute auf dem Server rumtummeln. Meinst du wirklich, dass es Spaß macht, auf einem toten Server zu spielen?
Der alte Account ist bereits nach dem ersten Beitrag ohne Verwarnung gekickt worden.
Grund: Fäkalsprache! :shock: Ich bin so böse! :twisted:

Die Werbungskosten sind einfach zu teuer: Die Farmi-Werbung muss günstiger werden

Der Frosch King
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Jun 2010, 09:57

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Der Frosch King » So 13. Jun 2010, 11:10

Eddie1973@
Das hätte ich nun nicht gefragt,ob du nun echt Geld eingesetzt hast oder nicht,weil mir das persönlich egal ist was du machst .
Die Obst und Gemüse preise , da ist es ja genauso wie mit den Coint Preisen,das ist aber ein anderes Thema .
Ob du nun echt Geld einsetzt ist deine sache , nur was bekommst du noch für deinen echt Geld einsatz,wenn die Coint preise so niedrig sind.?
So gut wie keine Kt .
Klar,wenn man ohne echt Geld einsatz spielt,ist man froh wenn die preise für coints niedrig sind,nur so kann es nicht weiter gehen hier.
Das hier ist ja nur noch verramschen um jeden preis,so kann es nicht weiter gehen.

Benutzeravatar
Patlok
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 15:08
Kontaktdaten:

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Patlok » So 13. Jun 2010, 11:11

Der Frosch King hat geschrieben:Eddie1973@
Das hätte ich nun nicht gefragt,ob du nun echt Geld eingesetzt hast oder nicht,weil mir das persönlich egal ist was du machst .
Die Obst und Gemüse preise , da ist es ja genauso wie mit den Coint Preisen,das ist aber ein anderes Thema .
Ob du nun echt Geld einsetzt ist deine sache , nur was bekommst du noch für deinen echt Geld einsatz,wenn die Coint preise so niedrig sind.?
So gut wie keine Kt .
Klar,wenn man ohne echt Geld einsatz spielt,ist man froh wenn die preise für coints niedrig sind,nur so kann es nicht weiter gehen hier.
Das hier ist ja nur noch verramschen um jeden preis,so kann es nicht weiter gehen.
:lol:
Und was willst du dagegen machen?
Server 1
Name: Patlok (ID: 8464)
Registriert am: 13.10.2009 13:55:56
Lvl 40: Zierfischflüsterer

Benutzeravatar
Toast78_II
Beiträge: 572
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 17:05
Wohnort: 22nd Acacia Avenue

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Toast78_II » So 13. Jun 2010, 11:12

Mach dir keine Sorgen. Der Coinpreis wird noch steigen.
Ach ja: Und wenn dir die Coin-Kurse zu niedrig sind, dann verkauf sie doch beim System für sagenhafte 300.- kT :mrgreen:
Der alte Account ist bereits nach dem ersten Beitrag ohne Verwarnung gekickt worden.
Grund: Fäkalsprache! :shock: Ich bin so böse! :twisted:

Die Werbungskosten sind einfach zu teuer: Die Farmi-Werbung muss günstiger werden

Der Frosch King
Beiträge: 25
Registriert: So 13. Jun 2010, 09:57

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Der Frosch King » So 13. Jun 2010, 11:18

Toast78_II@

20 000 spieler auf einem Server,ist für mich kein toter Server .
Klar dein argument stimmt teilweise schon.
Wenn die Coint preise niedrig sind,dann spielen mehr spieler das Spiel,da hast du recht .
Nur sehe ich nicht ein,das ich die niedriegen Preise für Coints mitmache.
Der Preis von 5000 Kt pro Coint,wäre ja auch für die wo kein echtgeld einsetzten kein Beinbruch,weil das könnte man auch ihm Spiel noch erspielen.
Ihr bringt einfach keine echten Argumente,warum der Preis nicht bei 5000 kt sein sollte.
Und kommt mir jetzt nicht mit,das kann man nicht erwirtschaften usw.
Darum bin ich weiter dafür,die Echtgeld einsetzten keine coins mehr unter 5000 kt zu verkaufen.

Joe Sixpack
Beiträge: 33
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 14:45

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Joe Sixpack » So 13. Jun 2010, 11:26

Der Frosch King hat geschrieben:Ihr bringt einfach keine echten Argumente,warum der Preis nicht bei 5000 kt sein sollte.
Und kommt mir jetzt nicht mit,das kann man nicht erwirtschaften usw.
Hast du denn schon mal eine allgemeingültiges Argument geliefert, der einen Mindestpreis von 5000kT gerechtfertigt?

Benutzeravatar
Toast78_II
Beiträge: 572
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 17:05
Wohnort: 22nd Acacia Avenue

Re: Coins zu Günstig!

Beitrag von Toast78_II » So 13. Jun 2010, 11:29

Je nach Spieltaktik kann das schon stimmen. Bei mir als Ackerbauer stimmt es definitiv. Aber diejenigen, die auch Erfahrungspunkte-mäßig vorankommen wollen, und dann noch questen, können das wahrscheinlich nicht so ohne weiteres stemmen. Die jamern dann wiederum, dass der Honig-, Käse-, ... Eierpreis viel zu schnell fällt und Großposten-Einsteller das Geschäft kaputt machen. Diese können sich dann wiederum keinen bargeldlosen PA mehr finanzieren. Mit einem hohen Coinkurs wirst du wahrscheinlich schneller an Geld kommen, aber es wird auch dauern, bis mal einer die Coins kauft. Aber ich schätze dich mal als einer von geduldigen Spielern ein, wenn du sowas forderst.
Der alte Account ist bereits nach dem ersten Beitrag ohne Verwarnung gekickt worden.
Grund: Fäkalsprache! :shock: Ich bin so böse! :twisted:

Die Werbungskosten sind einfach zu teuer: Die Farmi-Werbung muss günstiger werden

Antworten