Setzkastenjunkie!

Antworten
-James-
Beiträge: 165
Registriert: Di 5. Jun 2012, 13:32

Setzkastenjunkie!

Beitrag von -James- » Fr 14. Feb 2014, 14:35

ICH gestehe :cry:

ICH bin Setzkastenjunkie :!:

ICH stehe zu meiner Sucht :!:

Und ich bin völlig verzweifelt, werfe schon die Karotten gegen die Wand, zerstampfe die Karotten und giesse die Milch aus.

BITTE liebes Upjes Team, lasst mich endlich dieses Item "Spieler-werben-Spieler" käuflich erwerben :!: :!: :!:

Ich hab 900 Spieler :strange: , die auf SV 18 wollen, aber sie können nicht (weil gesperrt) :!:

Bald kommt das 4 Jahre MFF Item für mich, und dann fehlt nur noch die blöde, einzige, nicht erreichbare Teil :!:

Bütte Bütte :hug: :hug: :hug: -grad heute am VALENTINES DAY :!: :!: :!:

Und ich glaube, ich bin mit meiner Bitte nicht alleine..........

Benutzeravatar
tiffi_
Beiträge: 15726
Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:13
Kontaktdaten:

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von tiffi_ » Fr 14. Feb 2014, 15:06

schau Dir das mal an :arrow: http://board.myfreefarm.de/viewtopic.php?f=15&t=66200
so kommst DU auch zu Deinem Item wäre escht schade wenn man das kaufen könnte, für all die, die es sich hart erkämpft haben
Bild
Verzeihe deinen Feinden , denn sie werden es hassen...

-James-
Beiträge: 165
Registriert: Di 5. Jun 2012, 13:32

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von -James- » Fr 14. Feb 2014, 15:57

Die Möglichkeiten, wie ich das Item bekommen kann, sind mir schon klar :lol:

Nur, warum sollte ich mich auf SV 24, 25 anmelden, das Ganze mit 5 verschiedenen EMails, um dann das Item bekommen ?

Wie's gehen kann, ist mir schon klar, aber ich finde, es sollte ehrlich bleiben.

Von daher habe ich keinerlei andere Möglichkeiten, als an Upjers zu appellieren,um das Ganze anders frei zu geben!

Und auch viele andere Items wurden "nachträglich" freigegeben, um sie allen Spieler im Setzkasten zu ermöglichen
( 2010, 2011..usw)

Benutzeravatar
LeeJenn
Beiträge: 998
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 06:10

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von LeeJenn » Fr 14. Feb 2014, 16:53

@James:
Dieses Item bedeutet sehr vielen Spielern etwas. Sie haben es sich hart erarbeitet und es ist eine Auszeichnung, die sie sich verdient haben.
Wäre dieses item nun frei käuflich, so würde es diesen Wert schlagartig verlieren. Und zwar nicht nur für dich, sondern für Alle!

Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, dann geht es dir aber eben nicht um den WERT dieses Items, sondern einfach nur um dieses hässliche Loch in deinem Setzkasten, stimmt's?
Da hab ich grade 'ne gute Idee gehabt, denke ich mal:

Wie wäre es mit einem speziellen PLATZHALTER-Item? Das könnte man sich dann ja kaufen (für 20 Coins oder so) und da steht dann als Text drauf: "Hier könnte dein Item stehen". Noch ein schickes Bildchen im Hintergrund und fertig.
Im Prinzip könnte man das auch für jedes andere Item einführen, da hat dann jeder die Chance, den Setzkasten zumindest optisch voll zu bekommen.

Das wär doch was, oder? :)
Bild

luzilla
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 13:27

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von luzilla » Fr 14. Feb 2014, 17:32

Dieses Item sollte es eigentlich fürs Werben von Spielern geben und nicht dafür, dass jemand sich selber wirbt.
Das hat doch nichts mit Fairness zu tun, sondern ist Schummelei. Und "harte Arbeit" ist wohl wirklich ein Witz, dass hier ist ein Spiel und hat nichts mit Arbeit zu tun.
Dadurch, dass sich dieses Item nun eh jeder erspielen kann, hat es doch sowieso schon seinen Wert verloren. Was spricht also dagegen, es nun käuflich erwerbbar zu machen?
Dann wäre es, wie mit allen anderen Dingen im Spiel auch, entweder man bringt Zeit und Geduld auf, oder man investiert Coins.

Benutzeravatar
tiffi_
Beiträge: 15726
Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:13
Kontaktdaten:

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von tiffi_ » Fr 14. Feb 2014, 17:39

:shock: das hat nichts mit harter Arbeit zu tun?
Also ich empfand das schon als Arbeit auf verschiedenen Servern dieses Item zu erspielen.
Warum soll das erschummelt sein :strange: wenn Jemand sich die Arbeit macht 5* neu anzufangen, dass ganze ohne Premium?
Und warum hat es dadurch seinen Wert verloren :strange:
Also ich bin Stolz darauf es geschafft zu haben und mir ist es ganz viel Wert
Bild
Verzeihe deinen Feinden , denn sie werden es hassen...

Benutzeravatar
LeeJenn
Beiträge: 998
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 06:10

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von LeeJenn » Fr 14. Feb 2014, 17:54

@luzilla:

Na, das sehe ich doch etwas anders. Mit Schummelei hat das nun überhaupt nichts zu tun. Das wäre ein glatter Regelverstoß und hätte geahndet werden müssen.

In welche Richtung dieses Werben "ursprünglich" gedacht war, ist ohnehin reine Mutmaßung. Oder hat dir die SL etwa verraten, daß es nicht doch ein subtiler Trick war, um genau das zu erreichen, was in dem oben verlinkten Thread zu lesen ist? ;)

Und was dort zu lesen ist, bezeichne ich durchaus als "harte Arbeit". Aber du hast schon recht, das ist ein Spiel und man kann das auch anders sehen.
luzilla hat geschrieben:Dann wäre es, wie mit allen anderen Dingen im Spiel auch, entweder man bringt Zeit und Geduld auf, oder man investiert Coins.
Genau das ist der Schlüssel zum Verständnis, was den Wert dieses Items anbelangt: Es ist ein großer Unterschied, ob man Coins oder Geduld investiert! Darin liegt der Wert dieses Items.

Es ist tatsächlich ein Preis! Ein Pokal, möchte man fast sagen. Sowas kauft man sich doch nicht!

Im übrigen bin ich der festen Überzeugung, daß sich daran auch nichts ändert und befürworte meine Platzhalter-Idee nach wie vor.

Lieber 'ne Füllung im Kasten als ein Loch. Ist immerhin ein Angebot. ;)
Bild

luzilla
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 13:27

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von luzilla » Fr 14. Feb 2014, 18:00

Nur, weil man ein Spiel auf 5 Servern spielt, hat es trotzdem nichts mit Arbeit zu tun, sondern bleibt lediglich ein Spiel!
Schau doch einfach mal nach, wie Arbeit definiert ist, gesellschaftlich, physikalisch etc.. dann wird wohl klar, dass Arbeit mit MFF nichts zu tun haben kann.
Ich habe das auch gar nicht abwertend gemeint, sondern sogar die Wörter Geduld und Zeit als treffender genannt. Ich finde, dass ist ebenfalls etwas, auf das man stolz sein kann.

Aber jetzt mag ich noch erklären, warum mit dieser in meinen Augen "Schummelei", das Item eh entwertet wurde und das ist den meisten, doch sowieso klar, denn sie haben am Anfang ja sogar genau darüber nachgedacht.
Der Sinn dieser Belohnung durch das Item ist doch ziemlich einfach. Es sollten neue Spieler geworben werden. Auch hier empfiehlt es sich einfach mal nachzuschauen, was Werbung eigentlich ist. Schlagworte, die dabei immer wieder auftauchen sind "Bekanntmachung", "Öffentlichkeit" "Imagepflege" usw.. Wer also sich selber "wirbt", betreibt nun mal einfach keine Werbung. So einfach ist das.

Die SL hat das aber wissentlich geduldet, deshalb habe ich auch nur von Schummelei gesprochen und nicht von Betrug. Aber im Prinzip kann sich jeder ohne finanziellen Aufwand diese Belohnung erspielen. Ich finde es nicht fair gegenüber all jenen, die wirklich etwas für das Spiel geleistet haben und tatsächlich neue Spieler geworben haben.
Und deshalb sollte dieses Verhalten nicht auch noch geadelt werden, indem dieses Item für alle Zeiten nicht kaufbar bleibt.

Die "Selbstwerber" können sich aber gerne mit einem solchen Platzhalter begnügen, das fände ich dann wiederum eine faire Lösung. Anstatt fürs Werben bekommt ein Bildchen für Fleiß.

Benutzeravatar
LeeJenn
Beiträge: 998
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 06:10

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von LeeJenn » Fr 14. Feb 2014, 18:33

luzilla hat geschrieben:Aber jetzt mag ich noch erklären, warum mit dieser in meinen Augen "Schummelei", das Item eh entwertet wurde und das ist den meisten, doch sowieso klar, denn sie haben am Anfang ja sogar genau darüber nachgedacht.
Der Sinn dieser Belohnung durch das Item ist doch ziemlich einfach. Es sollten neue Spieler geworben werden.
Auf diesem Satz baut deine Erklärung auf und alles andere sind Schlußfolgerungen, die auf diese These zurückgehen.

Aber wie ich bereits sagte:
LeeJenn hat geschrieben:In welche Richtung dieses Werben "ursprünglich" gedacht war, ist ohnehin reine Mutmaßung.
Die SL hat zweifellos kommuniziert, daß dieses Item diesem Zweck dienen soll. Und so hast du es auch interpretiert. Aber ich denke doch, daß die uns auch nicht alles verraten.

Denn dieses von dir als "Schummelei" bezeichnete Verhalten nützt der SL, da es den Coins-Fluß steigert. Woher willst du also wissen, daß genau das nicht auch der SINN der Sache war?

Obendrein ist es immer schwierig, über Sinn zu diskutieren. Das unterliegt subjektiv starken Schwankungen, was als sinnvoll empfunden wird. Für den einen dies, für den anderen das. Oder wie ich früher mal sagte: Sinn ist irrelevant!

Wenn also die Prämisse nicht haltbar ist, so bricht die These zusammen. Von Schummelei kann nicht gesprochen werden und das Item behält seinen Wert. ;)
Bild

luzilla
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 13:27

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von luzilla » Fr 14. Feb 2014, 18:38

Nein, meine Argumentation baut auf dem NAMEN und der FUNKTION des Items auf!
Und da steht im Spiel nun mal: "Spieler werben Spieler"!

Deine Argumentation blendet das aus und zieht deshalb falsche Schlussfolgerungen...

Alles weiter ist mir zu ungebildet. Sprachlich ist die Definition klar und nicht disskutierbar!

Das Wort "werben" beinhaltet nun mal, die Tatsache, dass man sich nicht selber werben kann, daran ändert sich nur etwas, wenn wir unsere Sprache ändern.

Benutzeravatar
tiffi_
Beiträge: 15726
Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:13
Kontaktdaten:

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von tiffi_ » Fr 14. Feb 2014, 18:49

ich bin doch ein Spieler und werbe einen Spieler :mrgreen: mich :mrgreen:
und wo schummel ich, selbst wenn ich auf ein und dem selben Server Höfe aufmache, darf ich nur nicht untereinander handeln begeht man
kein schummeln

LeeJenn Deinen Vorschlag für den Platzhalter wäre ein guter Vorschlag im VorschlagBereich ;)
Bild
Verzeihe deinen Feinden , denn sie werden es hassen...

Benutzeravatar
LeeJenn
Beiträge: 998
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 06:10

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von LeeJenn » Fr 14. Feb 2014, 19:31

Das Wort "werben" beinhaltet nun mal, die Tatsache, dass man sich nicht selber werben kann, daran ändert sich nur etwas, wenn wir unsere Sprache ändern.
Da muss ich dir mal wieder vollkommen recht geben, luzilla.

Versuchen wir mal einen anderen Weg (das ist aus dem vorigen Beitrag):
luzilla hat geschrieben:Ich finde es nicht fair gegenüber all jenen, die wirklich etwas für das Spiel geleistet haben und tatsächlich neue Spieler geworben haben.
Und deshalb sollte dieses Verhalten nicht auch noch geadelt werden, indem dieses Item für alle Zeiten nicht kaufbar bleibt.
Das ist genau dein springender Punkt. Und genau da irrst du dich, luzilla!
Auch die "anderen" haben wirklich etwas für dieses Spiel getan! Sie haben die Coins gekauft, die du und deine geworbenen Freunde mit Echtgeld ins Spiel gebracht haben! Und das jeder mit 5 Accounts!

Da gibt es keinen moralischen Unterschied zwischen diesen beiden Methoden, das Item zu bekommen. Beide dienen dem Spiel, da sie den Coins-Fluß steigern!
Wie in der Wirtschaft: Das Geld muss fließen, um Gewinn zu machen. Bei uns sind es die Coins.

Ich hoffe, ich konnte dich überzeugen. Oder zumindest soweit besänftigen, daß du mal drüber nachdenken könntest... ;)
Bild

luzilla
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 13:27

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von luzilla » Fr 14. Feb 2014, 20:05

Die 5 Accounts werden ja nicht weiter bespielt. Das System hat ja so funktioniert, dass sich gerade ein Server mit sehr günstigen Coins ausgesucht wurde und einmalig PA geschaltet wird. Danach passiert nix mehr weiter.
Rechnet man nun die 5 Wochen gratis PA auf dem eigenen Hauptserver dagegen, bleibt nicht mehr viel übrig, was wirklich für das Spiel getan wurde.

Fakt ist doch, dass die 5 Accounts nur wegen des Items, also für eine rein persönliche Sache, angelegt wurden und nicht zum dauerhaften Spiel. Da bringt eben der Kauf dieses Items gegen Coins genauso viel....

Und warum haben diese Spieler nicht einfach andere Spieler, als sich selber geworben? Wahrscheinlich, weil das doch um einiges schwieriger ist. Also warum soll es jetzt gleichwertig mit dem richtigen werben sein?

Es gibt nun mal einen Unterschied dazwischen, ob ich mich selber werbe oder einen anderen. Wie man diesen moralisch bewertet, kann jeder für sich selber entscheiden. Aber man sollte doch bitteschön nicht so tun, als wäre er nicht da.
Für mich ist die Tatsache zwischen den Selbstwerben und der Käuflichkeit eines Items gleichwertig zu betrachten.

Im Übrigen muss man mich nicht besänftigen, diejenigen, die sich hier ärgern, sind wohl eher die, die das Selbstwerben über das Kaufen stellen wollen und ein Problem damit haben, dass andere es anders sehen. :mrgreen:

Benutzeravatar
LeeJenn
Beiträge: 998
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 06:10

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von LeeJenn » Fr 14. Feb 2014, 20:50

Ok, dann sind wir uns zumindest schon mal einig, daß es keinen moralischen Widerspruch zwischen diesen beiden Methoden gibt, sondern nur noch einen Quantitativen.

Es geht dann also um die Frage, welche der beiden Parteien MEHR zum Spiel beigetragen hat als die andere. Aber sollte man nicht einfach sagen: Jeder gibt, was er kann?

Ich kann immer noch nichts unfaires daran erkennen, daß jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten einen Beitrag zum Spiel leistet.

Aber vielleicht liegt es ja daran:
luzilla hat geschrieben:Und warum haben diese Spieler nicht einfach andere Spieler, als sich selber geworben? Wahrscheinlich, weil das doch um einiges schwieriger ist.
Hmm, schwierig? Was ist daran schwierig, Freunde mit einem dicken Konto zu haben? Das hat mit Leistung oder Schwierigkeit nun überhaupt nichts mehr zu tun, das ist einfach eine Frage des Milieus.

Ob nun der Beitrag der Reichen oder der Armen in unterschiedlicher Weise zu bewerten ist, vermag ich nicht zu entscheiden. Aber wenn du dieses Item als soziales Status-Symbol betrachtest, dann ist sein Wert für dich tatsächlich verloren, dagegen vermag ich auch nicht zu argumentieren.

Abschließend möchte ich dann noch sagen, daß ich auch die Leistung der Selbst-Werber anerkenne und es ihnen gegenüber für unfair halte, wenn dieses Item nun käuflich würde.

LG
Bild

luzilla
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 13:27

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von luzilla » Fr 14. Feb 2014, 21:22

Bist du bei den Zeugen Jehowas? Oder so ein Mensch, wie Schwarzer oder Hoeneß, die auch die Moral und die Tatsachen so drehen, wie es ihnen pass?

Du schreibst selbst,
Auch die "anderen" haben wirklich etwas für dieses Spiel getan! Sie haben die Coins gekauft, die du und deine geworbenen Freunde mit Echtgeld ins Spiel gebracht haben! Und das jeder mit 5 Accounts!
Also braucht man auch keine reichen Freunde, die können nämlich genauso gut die Coins am Markt kaufen. Selten so ein dämliches Argument gelesen. Du solltest deine logischen Folgerungen mit deinen eigenen Aussagen abgleichen.

(Im Übrigen habe ich hier noch nie jemanden geworben, weder mich selbst, noch einen anderen. Ich habe also im Gegensatz zu manch anderen hier nichts zu "verteidigen". Oder sehe meine eigene Errungenschaft als etwas besseres an!)


Und damit ist wohl alles gesagt. Du hast einfach Blödsinn geschrieben. Wäre es anders, (und ich schreib das jetzt, um in deiner asozialen Polemik zu bleiben) müsste ja jede Mutter, die ihre Kinder nicht in die Kita gibt mehr leisten, als eine andere und Hartz4 währe weniger wert, als Arbeitslohn usw.... Wenn das deine soziale Gerechtigkeit ist, dann bin ich raus. Aber genau das untermauerst du hier.
In einem sozialen System zählen eben nicht nur die Leistung, sondern die Fähigkeiten, Möglichkeiten und die Motive.
So sieht mein soziales Verständnis aus und damit kann man eben in meinen Augen Selberwerben und ein Item kaufen gleich setzen.

Tztztzt, als ob das irgend etwas mit arm und reich zu tun hat, alberner geht's nimmer
.

Sorry, aber bei solchen asozialen Argumenten, die sehr viele Menschen pauschal abwerten, kommt mir echt die Galle hoch!

Benutzeravatar
LeeJenn
Beiträge: 998
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 06:10

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von LeeJenn » Fr 14. Feb 2014, 21:37

Sehr schön, luzilla. wie üblich wirst du persönlich, wenn dir die Argumente ausgehen.

Ich habe meinen Ausführungen nichts hinzuzufügen und empfehle mich. ;)
Bild

Benutzeravatar
mama39
Beiträge: 3740
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 01:18

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von mama39 » Fr 14. Feb 2014, 21:50

ich bin auch ein setzkastenjunkie.
dieses bling bling erfüllt mich mit einem jauchzer der freude :D
das spieler werben spieler item habe ich leider auch noch nicht.
ich fände es aber ziemlich gemein,wenn es dies plötzlich zu kaufen gäbe.
entweder ich mach mir die mühe und werbe mich 5 mal und erarbeite es mir,oder ich lass es sein.
was hab ich denn hier monatelang gebettelt,meine tulpen,die ich mir mühevoll mit 1 acker über wochen
angepflanzt habe,irgendwann einlösen zu dürfen?
ging kein weg ran,wie bei vielen spielern,
die tee,osterglocken,wein,weihnachtsterne gerne pflanzen würden,um diese items sich erarbeiten zu dürfen.
oder die ganzen tieraktionen,die viele nicht geschafft haben?
auch ignoliste :roll:

und bitte,greift euch doch nicht so böse an,
das klingt ja wie unter alten leuten mit altersstarrsinn...

Benutzeravatar
tiffi_
Beiträge: 15726
Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:13
Kontaktdaten:

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von tiffi_ » Fr 14. Feb 2014, 22:24

also mama wir haben doch nun gelernt, dass es keine arbeit ist, wenn man sich 5* wirbt tztztz :mrgreen:
und das Du die Tulpen nicht bekommen hast, tjaaaa dafür hätte ich auch eine Lösung, aber mir steht es nicht zu,
Dir in Deiner persönlichen Spielweise zu sagen, wie Du sie hättest bekommen können, dann greife ich ja in Dein Persönlichkeitsrecht
womöglich noch ein.
Aber auch Du wirst hoffentlich Deine Tulpen noch bekommen ;)
Ich bin immernoch dagegen das Item zum kaufen frei zu geben
ironie aus :mrgreen:
Bild
Verzeihe deinen Feinden , denn sie werden es hassen...

luzilla
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 13:27

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von luzilla » Fr 14. Feb 2014, 23:09

@leeJenn, der einzige, der hier persönlich wird, bist du. Ich habe nämlich nicht dich, sondern deine Argumente als asozial und dumm bezeichnet. Wie du wirklich bist, darüber kann ich nur mutmaßen, aber deine Argumente stehen hier nun mal und darüber kann sich dann auch jeder eine Meinung bilden.


Hat eigentlich irgend Jemand hier mal diejenigen gefragt, was sie von dem selbst erarbeiten Item halten, die es sich vorher durch ehrliches werben verdient haben? Wieso maßt ihr euch dann an, zu urteilen, was andere richtig oder falsch finden? Wenn ihr damals diese Frage gestellt hättet, könntet ihr heute das Wort fair in diesem Zusammenhang benutzen. Aber darüber hat sich keiner von Euch auch nur ansatzweise Gedanken gemacht. Aber sich jetzt durch eine Meinung, denn nichts weiter ist es von mir, ungerecht behandelt fühlen ist schon mehr, als seltsam. Wer Gerechtigkeit und Fairness gewollt hätte, hätte sich wohl damals schon Gedanken über die anderen Spieler gemacht und nicht erst, wenn es an die eigene angebliche Ungerechtigkeit geht....
Das ist es, was mich an diesem Verhalten stört. Ja, es wäre ehrlich zu sagen, ich will nicht, dass es geändert wird, weil ich es mir bereits erspielt habe und nicht will, dass es andere leichter haben. Aber das habt ihr selber doch auch gemacht, indem ihr einfach euch selber geworben habt, da habt ihr es euch auch in den Augen von anderen ebenfalls leicht gemacht. Unterschiedliche Standpunkte unterschiedliche Meinungen....

Mich stört es auch, dass es den 4.ten Hof für neue lapidare Quests gab und nicht die alte Questreihe fortgeführt wurde, aber ich würde darum niemals so ein Affentheater machen oder mit Moral oder gar "reich und arm" anfangen etc. Genau das gleiche gilt für die vielen Spielchen, mit denen man massig Punkte sammeln kann, das ist ebenfalls nicht fair. Aber es ist ein Spiel und ich bin nicht missgünstig, ich finde es nicht ok, aber ich gönne es anderen. Ich würde mir auch albern vorkommen, wenn ich anderen Menschen keine virtuellen Punkte, Äcker oder Items gönnen würde....

Ich glaube auch nicht, dass sich etwas an dem Item ändern wird. Aber ich glaube auch,diese Einstellung und das Verhalten, dass eben nicht konsequent an Fairness gearbeitet wird, ein großes Manko der Upjers Spiele ist.

Benutzeravatar
LeeJenn
Beiträge: 998
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 06:10

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von LeeJenn » Fr 14. Feb 2014, 23:29

Liebe luzilla,

für mich ist dieses Thema erledigt, also spreche mich bitte nicht persönlich darauf an. Du hast inzwischen mehr als deutlich gemacht, daß du nicht in der Lage bist, eine sachliche Diskussion zu führen und ich lehne es ab, mich weiter von dir beleidigen zu lassen.

Dennoch möchte ich die Moderation bitten, luzillas Beiträge nicht zu editieren (und ich wäre auch dir, luzilla, sehr dankbar, wenn du deine Beiträge nicht nachträglich veränderst.)

Noch mal kurz zusammengefasst: Du hast kein anderes Argument anführen können, warum dir dieses Item nichts mehr wert ist und du es daher zum Verkauf freigeben möchtest.

Der einzige erkennbare und plausible Grund dafür ist der Umstand, daß es seinen Wert als Status-Symbol für dich verloren hat. Das ist sehr gut nachvollziehbar und ich betone ausdrücklich, daß ich in dieser Aussage keinen Angriff gegen dich sehe.

Meine Aussage bezüglich des Milieus möchte ich aber doch revidieren. Da habe ich mich wohl eindeutig geirrt.
Wenn du weiter mit mir darüber diskutieren möchtest, dann kannst du das gerne per PN machen. Aber unterlasse es bitte, mich hier im Forum nochmal anzusprechen.

Grüße.
Bild

-James-
Beiträge: 165
Registriert: Di 5. Jun 2012, 13:32

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von -James- » Sa 15. Feb 2014, 11:42

Also mal ganz ehrlich : jeder hat seine eigene Meinung; in Deutschland herrscht Meinungsfreiheit !

Und das ist gut so :!:

Es gibt so vieles, was bei MFF "ungerecht" ist, aber das liegt im Sinne des Betrachters.

Warum gibt es für Hühner so viele Punkte?
Warum bekommt ein Ziergarten, der "schlecht" aussieht, viel mehr Punkte, als ein hübscher?
Warum setzen manche Spieler 2.000 Mützen aufn Markt ?
Warum kommen die Punktespiele immer, wenn ich ich kurz vor dem LV Up bin?
Warum wurde die 1. Questreihe nicht zur Erlangung des 4. Hofes fortgesetzt?
Warum brauche ich jetzt 4,1 Milliarden Punkte zum nächsten LV?

Diese Reihe könnte ich ewig fortsetzen,ich könnte mich sogar in den "Missstand" ( meines Erachtens ) voll reinsteigern :wand:

Aber warum ? Ich akzeptiere die Regeln, die von Upjers, aus welchen Gründen auch immer, vorgegeben sind!
Und wenn es mir nicht passt, könnte ich jederzeit das Spiel beenden!

Es war einfach nur MEIN Wunsch, dieses Item ( nicht als Statussymbol oder als Zeichen des "Reichtums") im Setzkasten zu haben!

Von mir aus laufe ich 17 Runden in Badehose über meinen Hof, oder gebe dafür 2.000.000 hart erarbeitete Möhrchen her!
Völlig egal !

Es war nur ein WUNSCH :!: :!:

Vor 2 Jahren gab zu Weihnachten einen Gedichte-Wettbewerb ! Da hat doch glatt eine Spielerin mit Ihrem ( OK - suessem ) Gedicht
das Item "Spieler-Werben-Spieler" als Preis bekommen :!:

Erarbeitet? Gerecht ? Ungerecht?

ICH hab mich für Sie gefreut :hug:

flottebiene

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von flottebiene » Sa 15. Feb 2014, 12:02

-James- hat geschrieben:(...)
Warum gibt es für Hühner so viele Punkte?
Warum bekommt ein Ziergarten, der "schlecht" aussieht, viel mehr Punkte, als ein hübscher?
Warum setzen manche Spieler 2.000 Mützen aufn Markt ?
Warum kommen die Punktespiele immer, wenn ich ich kurz vor dem LV Up bin?
Warum wurde die 1. Questreihe nicht zur Erlangung des 4. Hofes fortgesetzt?
Warum brauche ich jetzt 4,1 Milliarden Punkte zum nächsten LV?
(...)
Von mir aus laufe ich 17 Runden in Badehose über meinen Hof, oder gebe dafür 2.000.000 hart erarbeitete Möhrchen her!
(...)
Vor 2 Jahren gab zu Weihnachten einen Gedichte-Wettbewerb ! Da hat doch glatt eine Spielerin mit Ihrem ( OK - suessem ) Gedicht
das Item "Spieler-Werben-Spieler" als Preis bekommen :!:

Also, Sachen gibt`s! ;)

(...)

Schneeflocke

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von Schneeflocke » Sa 15. Feb 2014, 12:58

Ich hätte zu dem Item eine Frage:

Wenn man jemanden wirbt, muss diese Person nicht Coins mit Euro kaufen um den PA freizuschalten, oder geht das auch mit auf dem Markt erworbenen Coins, und man bekommt trotzdem das Item? Wenn ich mich nicht komplett irre (was leider ab und zu vorkommt :roll: ), hab ich mal vor Jahren irgendwo gelesen dass man den PA mit Euro bezahlen muss. Wenn ja, hat sich diese Diskussion über den "Wert" des Items erledigt.

Auch möchte ich noch anmerken, dass jeder Account, ob man sich selbst wirbt oder nicht, für Upjers einen Wert hat - denn sie brauchen diese Accounts um mehr Geld für Werbung zu erhalten. Warum denn sonst löschen sie die millionen toten Accounts nicht?

kuschelmaus1973

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von kuschelmaus1973 » Sa 15. Feb 2014, 14:11

nein der PA muss nicht mit eigens dafür gekauften coins geschaltet werden - es reichen auch coins, die auf dem markt gekauft werden ;)

Schneeflocke

Re: Setzkastenjunkie!

Beitrag von Schneeflocke » Sa 15. Feb 2014, 14:48

Aha! Danke Mausi :D

Na dann bleibt nur der ideelle Wert, und der ist für jeden Spieler unterschiedlich.
Kann man sich drüber streiten - muss man aber nicht. :P

Antworten