Osterglocken, Weintrauben etc...

Antworten
sprinter
Beiträge: 78
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 18:06

Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von sprinter » Mo 23. Mär 2015, 18:41

Hallo,

was macht ihr mit den Weintrauben, Osterglocken Weihnachtsstren und den restlichen Utensilien,
die sich im Lager befinden, aber nicht per Vertrag auslagern lassen?

Im Endeffekt bringen diese ja nichts ein und nehmen nur Platz weg. Bei Pepe kann man sie auch nicht abladen, weil er diese derzeit nicht sammelt.

Nur - einmal geschreddert sind sie nicht mehr zu bekommen.

Grüße
Helmut

Gast

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von Gast » Mo 23. Mär 2015, 22:52

,,,deßhalb liegen sie bei mir im Regal und stören mich nicht ;)

Benutzeravatar
michaelabmoore
Beiträge: 4698
Registriert: Di 14. Jun 2011, 02:01
Wohnort: Server 7 MICHIs

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von michaelabmoore » Di 24. Mär 2015, 00:14

Bauer Ludwig hat geschrieben:,,,deßhalb liegen sie bei mir im Regal und stören mich nicht ;)
:hug:
dito
:hug:

für die Osterglocken habe ich Hoffnung auf den 31. März
Habe bis jetzt erst eine goldene von Pepe
:oops:
http://farmpedia.myfreefarm.de/Pepe,_der_Sammler

beim Weihnachtsknabbereispiel
http://board.myfreefarm.de/viewtopic.ph ... 8#p4295748

konnte man die Aktionspflanzen nun auch schon seit ein paar Jahren nutzen
http://farmpedia.myfreefarm.de/Pflanzen
BildBild
MICHIs Banner made by tiffi_

sprinter
Beiträge: 78
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 18:06

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von sprinter » Di 24. Mär 2015, 10:42

Danke für Eure Antworten,

bei den Osterglocken hab ich auch Hoffnung.

Ich hab im Moment keinen Premiumaccount, da ich erst mal abwarte ob und was sich bei MFF zukünftig tut.

Leider ist das Auslagern der handelbaren Produkte recht kontraproduktiv. Da man die Osterglocken (Hase z.B. braucht sogar 2 Regalpätze) etc. Produkte nicht auslagern kann, besetzen diese die notwendigen Regalplätze.

Es ist halt nicht leicht Produkte zu schreddern, die man hinterher nicht mehr bekommt.

Grüße Helmut

tobiasplenker
Beiträge: 75
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 10:37

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von tobiasplenker » Di 24. Mär 2015, 10:56

Von diesen Pflanzen werden wieder 10 neu gebucht wenn pepe Sie eintauschen kann, wenn du sie vorher geschreddert hast.

Gast

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von Gast » Di 24. Mär 2015, 13:26

Ich habe den Glauben an MFF und den Willen, für die Nutzer/Gamer dazusein, damit sie "glücklich" sind, bereits vor einiger Zeit verloren. Weintrauben, Tee und Weihnachtssterne liegen jeweils in der Menge auf meinem Regal, damit ich mir vom goldenen bis zum diamantenen Icon alles sofort "kaufen" könnte. Seit Jahren!!! passiert da überhaupt nichts. Ich finde es sehr sehr traurig, dass die an verschiedenen Stellen geäußerten Wünsche einfach ignoriert werden. Noch viel schlimmer ist die Tatsache, dass nicht einmal ein Statement hierzu abgegeben wird, egal ob man dieses dann verstehen würde oder nicht.

Ich habe es, wie viele Spieler bereits zuvor, aufgegeben, hieran noch zu glauben.

Gerade in den letzten Monaten habe ich größeren Wert darauf gelegt, im Setzkasten 3 alle goldenen und diamantenen Icons zu bekommen. Die Plätze für die o. a. Icons werden bei mir wohl weiter leer bleiben.

Ich würde MFF so gerne verstehen, vielleicht gibt es ja nachvollziehbare Gründe dafür, dass diese Gegenstände bei Pepe nicht eingetauscht werden dürfen, aber ohne eine Antwort ist das leider nicht möglich.

Ich war schon einige Male kurz davor, das Spielen einzustellen, hängt vielleicht ein Stück Herzblut dran, habe es bisher noch nicht fertiggebracht.

SaiZero

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von SaiZero » Di 24. Mär 2015, 13:57

Die Produkte wurden bereits mehrmals im Rahmen einer Aktion wieder eingeführt, ob das zur jeweiligen Aktion passt, können wir leider nicht immer vorhersagen. Die Setzkastengegenstände sollen etwas besonderes sein, deswegen sind sie nicht dauerhaft verfügbar. Das heißt aber nicht, dass sie nie wieder kommen.

Ob man die Produkte aufhebt oder nicht, muss jeder selber wissen. Handelbar machen geht nicht, sonst würde das schlussendlich nur dazu führen, dass sie irgendwann zu Unsummen auf dem Markt landen oder weiterverkauft werden.

Vor dem Löschen der Waren muss man, je nach Menge, nicht zurückschrecken. Kommt eine Aktion mit Pflanzen, ob neu oder alt, wird es immer einen Grundstock davon geben. ;)

sprinter
Beiträge: 78
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 18:06

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von sprinter » Di 24. Mär 2015, 23:36

Ich versteh nur nicht, warum man dann diese Gegenstände - da es ja keine Handelsware ist - nicht ins Dekorationsregal verlagern kann.

Für nicht Premiumspieler (damit mein ich momentan auch mich) ist der Platz doch recht knapp und nen Hasen und
ne blaue Parkbank bekommt man nicht wieder, wenn sie mal geschreddert ist.

Wär doch mal ein Ansatz zum Nachdenken liebe Spielleitung

Viele Grüße
Helmut (Treuer Spieler und mehrfach 3-stelliger MMF Finazier)

Mary Read

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von Mary Read » Mi 25. Mär 2015, 09:04

SaiZero hat geschrieben:Die Produkte wurden bereits mehrmals im Rahmen einer Aktion wieder eingeführt, ob das zur jeweiligen Aktion passt, können wir leider nicht immer vorhersagen. Die Setzkastengegenstände sollen etwas besonderes sein, deswegen sind sie nicht dauerhaft verfügbar. Das heißt aber nicht, dass sie nie wieder kommen.

Ob man die Produkte aufhebt oder nicht, muss jeder selber wissen. Handelbar machen geht nicht, sonst würde das schlussendlich nur dazu führen, dass sie irgendwann zu Unsummen auf dem Markt landen oder weiterverkauft werden.

Vor dem Löschen der Waren muss man, je nach Menge, nicht zurückschrecken. Kommt eine Aktion mit Pflanzen, ob neu oder alt, wird es immer einen Grundstock davon geben. ;)
Diese Pflanzaktionen interessieren mich zwar selbst nicht die Bohne aber dass die Osterglocken für die Setzkastenfans kurz vor Ostern nicht umsetzbar sind, ist überhaupt nicht eingängig und m. E. gänzlich "unsympathisch". Abgesehen von den Teepflanzen, die zu einem besonderen Anlass als Eventpflanze angeboten wurden, spricht aus Spielersicht überhaupt nix dagegen, die Osterglocken an Ostern, die Weintrauben im Herbst und die Weihnachtssterne zu Weihnachten erneut anzubieten. Wie grausam ist das denn, trotz aller Bettelei die Interessenten dermaßen aufsitzen zu lassen?

Ist euch der Proggi abgehauen und habt ihr keinen technischen Zugriff mehr? Dann reicht ein klares und konsequentes NEIN, statt die Leute hier am langen Arm verhungern zu lassen :strange: :strange: :strange:

Mary Read

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von Mary Read » Mi 25. Mär 2015, 09:21

sprinter hat geschrieben:Für nicht Premiumspieler (damit mein ich momentan auch mich) ist der Platz doch recht knapp und nen Hasen und
ne blaue Parkbank bekommt man nicht wieder, wenn sie mal geschreddert ist.
Hallo Helmut, die beiden Ziergegenstände bekommen die Bauern-Clubs, wenn sie die antsprechenden Quests durchlaufen haben.
Das ist Quest 1 und 9. Man kann sie ruhig schreddern, weil man sie jederzeit wieder erwerben kann. Falls du jetzt nicht mehr in dem Club bist, haben anderen Clubs diese Sachen meist auch erreicht, falls du damit mal wieder einen Zieracker gestalten willst.
Quelle: http://farmpedia.myfreefarm.de/Ziergegenst%C3%A4nde

flottebiene

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von flottebiene » Mi 25. Mär 2015, 09:22

Mary Read hat geschrieben:(...) aber dass die Osterglocken für die Setzkastenfans kurz vor Ostern nicht umsetzbar sind, ist überhaupt nicht eingängig und m. E. gänzlich "unsympathisch". Abgesehen von den Teepflanzen, die zu einem besonderen Anlass als Eventpflanze angeboten wurden, spricht aus Spielersicht überhaupt nix dagegen, die Osterglocken an Ostern, die Weintrauben im Herbst und die Weihnachtssterne zu Weihnachten erneut anzubieten. Wie grausam ist das denn, trotz aller Bettelei die Interessenten dermaßen aufsitzen zu lassen?

Ist euch der Entwickler abgehauen und habt ihr keinen technischen Zugriff mehr? Dann reicht ein klares und konsequentes NEIN, statt die Leute hier am langen Arm verhungern zu lassen :strange: :strange: :strange:
*Danke Mary Read* :hug: sagt die seit Jahren zu diesem Thema nörgelnde und bettelnde flottebiene.

Benutzeravatar
michaelabmoore
Beiträge: 4698
Registriert: Di 14. Jun 2011, 02:01
Wohnort: Server 7 MICHIs

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von michaelabmoore » Do 26. Mär 2015, 20:28

sprinter hat geschrieben:Ich versteh nur nicht, warum man dann diese Gegenstände - da es ja keine Handelsware ist - nicht ins Dekorationsregal verlagern kann.

Für nicht Premiumspieler (damit mein ich momentan auch mich) ist der Platz doch recht knapp und nen Hasen und
ne blaue Parkbank bekommt man nicht wieder, wenn sie mal geschreddert ist.

Wär doch mal ein Ansatz zum Nachdenken liebe Spielleitung

Viele Grüße
Helmut (Treuer Spieler und mehrfach 3-stelliger MMF Finazier)
:strange:
Ist das Deko-/Ziergegenstände(für Ziergarten)regal nicht auch ein Premium-Account Regal?
http://farmpedia.myfreefarm.de/Regal

Die Ziergegenstände laßen sich im Gegensatz zu den zeitlich begrenzten Pflanzen handeln
http://farmpedia.myfreefarm.de/Ziergegenst%C3%A4nde
http://farmpedia.myfreefarm.de/Pflanzen
BildBild
MICHIs Banner made by tiffi_

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 313
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 18:21

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von Jacky » So 5. Apr 2015, 08:23

Mich würde mal Interessieren ob's das Rezept zur Vermehrung der Osterglocken
in Teichlingen wieder gibt
Schokolade ist besser als Sex: Sie befriedigt auch wenn sie weich ist,
und schreit nicht wenn man in die Nüsse beißt...!

Benutzeravatar
ninifee
Beiträge: 1250
Registriert: Sa 24. Jul 2010, 17:22
Wohnort: Server 12

Re: Osterglocken, Weintrauben etc...

Beitrag von ninifee » So 5. Apr 2015, 12:49

Jacky hat geschrieben:Mich würde mal Interessieren ob's das Rezept zur Vermehrung der Osterglocken
in Teichlingen wieder gibt
gibt es, heute gerade bekommen :hug:

Antworten