Das finde ich an My Free Farm toll

nurmi
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 13:06

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon nurmi » So 23. Dez 2012, 13:44

Ich schleiche mich des öfteren in die Foren ganz neuer upjers-Spiele, die mich vielleicht reizen könnten - und kehre jedes Mal zutiefst erleichtert auf meine Farmen zurück.
Ich finde es toll, daß ich hier Freunde haben kann, aber nicht muß, daß ich mit anderen zusammenarbeiten kann, aber nicht muß, daß ich mir bei längerer Abwesenheit vom Spiel eine Vertretung suchen kann, aber nicht muß.
Danke, danke, danke dafür; hier bin ich richtig, hier will ich bleiben.

Benutzeravatar
farm nau
Beiträge: 5820
Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:41
Wohnort: Mittelfranken, Server 13 und 25

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon farm nau » So 23. Dez 2012, 15:10

Das kann ich voll und ganz unterschreiben - bis auf eins: Ich geh nicht mehr schauen ;)
Seine Freude in der Freude des anderen finden können, das ist das Geheimnis des Glücks.G. Bernanos
Bild
Danke, tiffi, für den wunderschönen Banner

bibapbg2
Beiträge: 14
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:52

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon bibapbg2 » So 23. Dez 2012, 21:07

Ich bin mittlerweile seit 3 Jahren dabei, das sagt doch alles. :D
Danke an das Upjers Team. Macht so weiter. Im Gegensatz zu anderen Spielen gelingt es euch das Spiel interessant zu halten.
Auch find ich es sehr gut das man nicht gezwungen wird Geld zu zahlen.
Jetzt wünsch ich euch ein Paar schöne Feiertage. Erholt euch gut den Ihr wart in letzter Zeit viel on um uns User bei all den Fragen zu unterstützen

Gruß
biba

Inge124
Beiträge: 14
Registriert: So 15. Aug 2010, 07:04

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon Inge124 » Fr 4. Jan 2013, 15:26

SOOOOOOOOOOOO ein Level aufgestiegen .......jetzt warten bis Ostern :lol: ...ich finde TOLL, das ich jetzt nicht mehr jeden Tag anbauen und ernten brauch, wie die letzten drei Jahre. Ich warte auf das Kartenspiel und mache dann jeden Tag soviel Punkte wofür ich sonst 1-2 Jahre brauchen würde :P ...wer sich so etwas einfallen lassen hat :wand: :wand: :wand:

-- VK --

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon -- VK -- » Sa 5. Jan 2013, 01:47

Inge124 hat geschrieben:und mache dann jeden Tag soviel Punkte wofür ich sonst 1-2 Jahre brauchen würde :P ...wer sich so etwas einfallen lassen hat :wand: :wand: :wand:

Das kann ich mal konkret errechnet nicht so ganz bestätigen. Eine meiner Farmen hat jetzt Level 33 erreicht. Bis Level 34 sind 68.880.196,00 Punkte zu überwinden. Würde ich sie jetzt "ruhen" lassen, sähe das folgendermaßen aus und würde mich so im Schnitt 70 Coins kosten:

5%; Punkte;Tag
3.444.009,80; 68.880.196,00; 1
3.271.809,31; 65.436.186,20; 2
3.108.218,84; 62.164.376,89; 3
2.952.807,90; 59.056.158,05; 4
2.805.167,51; 56.103.350,14; 5
2.664.909,13; 53.298.182,64; 6
2.531.663,68; 50.633.273,50; 7
2.405.080,49; 48.101.609,83; 8
2.284.826,47; 45.696.529,34; 9

Zugewinn also 23.183.666,66 Punkte durch ein 9tägiges Kartenpaarspiel.
Die Farm macht so um die 800.000 Punkte am Tag. Ich bräuchte also keine 30 Tage um diese Punkte ebenfalls zu erreichen.
In höheren Leveln sieht das wohlmöglich anders aus aber ob das auf ganze JAHRE hinausläuft? ;)

Benutzeravatar
farm nau
Beiträge: 5820
Registriert: Di 18. Jan 2011, 20:41
Wohnort: Mittelfranken, Server 13 und 25

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon farm nau » Sa 5. Jan 2013, 15:51

:lol:
A-Meise, Dein Bannerwitz ist wieder mal toll ;)
Seine Freude in der Freude des anderen finden können, das ist das Geheimnis des Glücks.G. Bernanos
Bild
Danke, tiffi, für den wunderschönen Banner

Inge124
Beiträge: 14
Registriert: So 15. Aug 2010, 07:04

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon Inge124 » Sa 5. Jan 2013, 17:37

Die Farm macht so um die 800.000 Punkte am Tag. Ich bräuchte also keine 30 Tage um diese Punkte ebenfalls zu erreichen.
In höheren Leveln sieht das wohlmöglich anders aus aber ob das auf ganze JAHRE hinausläuft?

@Ameise ......rechne das ganze mal bei Level 43-44 aus oder 44-45 ;-) ...da sind es am Tag um die 80-100`000`000 :wand: ...finde ich TOLL und lächerlich von Upjers, weil das anbauen und ernten dadurch nicht mehr zum Hauptziel des Spieles wird :wand:

Benutzeravatar
Chicken King
Beiträge: 211
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 13:32

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon Chicken King » Sa 5. Jan 2013, 19:44

A-Meise hat geschrieben:Die Farm macht so um die 800.000 Punkte am Tag. Ich bräuchte also keine 30 Tage um diese Punkte ebenfalls zu erreichen.
In höheren Leveln sieht das wohlmöglich anders aus aber ob das auf ganze JAHRE hinausläuft?


Inge124 hat geschrieben:@Ameise ......rechne das ganze mal bei Level 43-44 aus oder 44-45 ;-) ...da sind es am Tag um die 80-100`000`000 :wand: ...finde ich TOLL und lächerlich von Upjers, weil das anbauen und ernten dadurch nicht mehr zum Hauptziel des Spieles wird :wand:


Da hat*s die A-Meise wohl nicht über den Tellerrand geschafft. ;)
Bild

-- VK --

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon -- VK -- » Sa 5. Jan 2013, 23:32

Inge124 hat geschrieben:@Ameise ......rechne das ganze mal bei Level 43-44 aus oder 44-45 ;-) ...da sind es am Tag um die 80-100`000`000 :wand: ...finde ich TOLL und lächerlich von Upjers, weil das anbauen und ernten dadurch nicht mehr zum Hauptziel des Spieles wird :wand:


Falls eine Kartenspielaktion über 9 Tage läuft, wenn man Level 44 grad erreicht hat, katapultiert es eine Farm damit in Level 45 und bekommt sogar noch weit mehr als 100.000.000 Punkte für Level 45. Beide Level sind gänzlich sinnentleert, sowie die vorhergehenden als auch die darauffolgenden. Da mal ein ordentliches Späßchen zu bekommen, ruft bei mir persönlich nicht die geringste :wand: hervor.
Das Anbauen und Ernten ist in der Tat in diesen Gefilden ganz und gar nicht Hauptziel des Spieles.
Generell müssen die Level der Farmen jedoch sehr weit vorgeschritten sein... Da wo eine meiner Farmen Level 37 hat, betrifft das grad mal gar niemanden. Nur 5 Farmen haben überhaupt Level 43 und sind 3,2 Millarden Punkte vom Dalienanbau entfernt. Btw würde ich eine Farm in den Leveln auch in Frieden ruhen lassen:
Bild

mtoto01
Beiträge: 11
Registriert: So 9. Dez 2012, 16:11

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon mtoto01 » Sa 12. Jan 2013, 11:51

Als erstes möchte ich einmal sagen, dass das Upjers Team eine super Arbeit leistet!! Ich bin noch nicht lange dabei, aber ich finde es toll, dass es ein solches Spiel gibt!

Ich bin aber auch einverstanden, dass es Erneuerungen geben sollte. Vor allem auch für die höheren Levels, damit das Spiel spannend bleibt. Ich bin zwar erst im Level 20, aber ich kann die Mitglieder in höheren Levels gut verstehen, wenn ich so die erreichbaren Levels und möglichen Pflanzen auf der Hilfeliste ansehe. Trotzdem erfreue ich mich auch bei tieferen Levels über Erneuerungen, weil das Spiel auch dort spannend bleiben muss.

Natürlich ist auch die Spielverzerrung ein grosses Problem! Aber diese Verzerrung gibt es fast in jedem Spiel. Leider wird es immer Mitglieder geben, die sich ihr "Ego" mit Spielverzerrungen "aufputschen" müssen :(

Aber was ich gar nicht verstehe, ist das ewige Gejammere von Mitglieder, die mit diesem und diesem Punkt nicht zufrieden sind. Für mich sind auch einige Punkte unlogisch, aber ein Spiel kann nicht für jedes einzelne Mitglied passend gemacht werden. Ein gutes Beispiel ist die Picknickarea. Ich habe gelesen, dass man mit einer Excel-Tabelle heraus bekommen hat, dass die Picknickarea nicht rentabel ist. Erstens einmal: Wenn man Zeit hat, eine solche Berechnung durchzuführen, sollte man sich ein Hobby suchen. Zweitens: In diesem Spiel geht es um den Spass!! Ich finde diese Arena eine tolle Einführung und vorallem finde ich gut, dass das Team noch Platz gelassen hat für weitere zwei Gebäude wie zum Beispiel eine Eisdiele oder ein Crepesstand. Drittens: Wenn man so genau rechnen will, sollte man sich lieber ein richtiges Strategiegame kaufen!! Und noch etwas, in der Realität ist es heutzutage auch nicht mehr rentabel Landwirt zu sein ;-)

Wenn man also so unzufrieden mit dem Spiel ist, sollte man sich besser ein anderes Spiel suchen!

Ich hoffe, dass ich die Foren-Regeln eingehalten habe :/ ich wollte einfach einmal sagen, dass es schon krass ist, wie oft gejammert wird über das Spiel. Macht trotzdem so weiter Upjers-Team!! Aber Erneuerungen könnten dennoch einmal kommen ;-)

Ich wünsche dennoch allen Mitglieder noch viel Spass beim Spiel und dem Team alles Gute in der Zukunft!

rasant
Beiträge: 33
Registriert: Di 29. Mär 2011, 09:42

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon rasant » Mo 21. Jan 2013, 21:29

Im Vergleich zu anderen Anbietern fällt mir hier positiv folgendes auf:

*Als User wird man hier noch gehört..ich hoffe das bleibt so
* Die eingeplante Kommunikation mit Spielern hier im Spiel
* Das ganze Grundkonzept des Spiels
* kein Zeitdruck - ich kann on und off sein wie ich will, die Zeiten mancher Pflanzen überbrücken einen längeren Tag ohne PC, etc.
* keine Angriffe, Kriege, etc. wie sonst in den Spielen, d.h. ich darf auch mal Urlaub machen (ohne das ich dafür Euros ausgeben muss), ohne zu befürchten dass jahrelange Arbeit dahin ist
* der tägliche Zeitaufwand beim Spielen kann man selbst stark beeinflussen und wird nicht durch Spielsituationen dazu gezwungen online zu gehn..oder seinen Alltag nach dem Spiel auszurichten..oder gar sein Finanzbudget.
* aktive Community
* die Spielleitung inkl. der Moderatoren, die Kritik und Änderungswünsche annimmt und umsetzt...wow, das wünsch ich mir seit über 3 Jahren in einem anderen Spiel, eines größeren "Konzerns"...aber da wird immer schlimmer...also DAUMEN HOCH! Dort sind allen meine Nachbarn langsam aber sicher aus dem Spiel verschwunden..und ich werde wohl auch bald gehn.
* die Vielseitigkeit des Spiels, man kann sich eine eigene Spieltaktik aneignen
* Kein Übermass ein Neuerungen..denn die können irgendwann auch nur noch nerven
* korrekter Umgang bei Reklamationen, Gutschriften etc. !!!!!! In diesem Spiel fühlt man sich den Machern dadurch nicht hilflos ausgeliefert wie in einem anderen Spiel.
* das man auf Wunsch die Questbedingungen einsehn kann finde ich gut
* die Grafiken finde ich gut und pfiffig

Verbessereungswürdig:
*Schade ist, das die Hochpreisspekulationen am Markt nicht mehr möglich sind..sie haben für mich einen Reiz im Spiel ausgemacht und fehlen mir schmerzlich.
*Im Setzkasten die items selbstsortieren zu können fehlt mir
*Nicht noch mehr Neues bevor das Alte nicht auch optimiert wurde ;-)
*Im Hilfebereich die Bedeutung der gelben Sternchen bei den Waren im Regal erläutern..der Sinn hat sich bis jetzt bei mir nicht in aller Genauigkeit rumgesprochen

Insgesamt dadurch ein Spiel bei dem man auch nach Jahren zufrieden bleibt und durch die Coinkaufs unterstützt

rosi74
Beiträge: 1
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 11:42

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon rosi74 » Di 12. Feb 2013, 11:55

:cry: :D :lol: Hallo, ihr alle, ich spiele auf server 19. ich möchte euch allen sagen, dass ich unserem spiel sehr begeistert bin - es regt vor allem die kleinen, grauen zellen an. durch die gekonnte spielführung wird man tag für tag animiert weiterzumachen. mögen den "machern" die ideen nie ausgehen. jedoch bei einem punkt weiß ich nichtweiter - und vielleicht kann mir da jemand mal einen tipp geben. in meinem 2. regal steht ware herum, die sich nicht verkaufen läßt. z.b. weihnachtssterne, osterglocken,tee, trauben, und die platz im regal blockieren.

Corax1978

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon Corax1978 » Di 12. Feb 2013, 22:50

rosi74 hat geschrieben: :cry: :D :lol: Hallo, ihr alle, ich spiele auf server 19. ich möchte euch allen sagen, dass ich unserem spiel sehr begeistert bin - es regt vor allem die kleinen, grauen zellen an. durch die gekonnte spielführung wird man tag für tag animiert weiterzumachen. mögen den "machern" die ideen nie ausgehen. jedoch bei einem punkt weiß ich nichtweiter - und vielleicht kann mir da jemand mal einen tipp geben. in meinem 2. regal steht ware herum, die sich nicht verkaufen läßt. z.b. weihnachtssterne, osterglocken,tee, trauben, und die platz im regal blockieren.


Hey

weihnachtssterne, osterglocken,tee und trauben kann man nicht Verkaufen.

Benutzeravatar
Cathea
Beiträge: 412
Registriert: Di 12. Jun 2012, 19:47

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon Cathea » Di 12. Feb 2013, 23:13

rosi74 hat geschrieben: :cry: :D :lol: Hallo, ihr alle, ich spiele auf server 19. ich möchte euch allen sagen, dass ich unserem spiel sehr begeistert bin - es regt vor allem die kleinen, grauen zellen an. durch die gekonnte spielführung wird man tag für tag animiert weiterzumachen. mögen den "machern" die ideen nie ausgehen. jedoch bei einem punkt weiß ich nichtweiter - und vielleicht kann mir da jemand mal einen tipp geben. in meinem 2. regal steht ware herum, die sich nicht verkaufen läßt. z.b. weihnachtssterne, osterglocken,tee, trauben, und die platz im regal blockieren.



Weihnachtssterne, Osterglocken,Tee und Trauben konnten innerhalb zeitlich begrenzter Aktionen bei Pepe gegen goldene bzw.
diamantene Setzkastenitems eingetauscht werden.Ob diese nochmals wiederholt werden ist ungewiss.
Wenn Du also diese Pflanzen loswerden möchtest,kannst Du sie im Papierkorb,der sich im Bauernhaus befindet ,schreddern lassen.
Bild

bauermike

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon bauermike » Mi 13. Feb 2013, 12:02

wie bitte macht mann den 800000 punkte am tag??????????????????????

Benutzeravatar
Lexy
Moderator
Beiträge: 7443
Registriert: Di 8. Dez 2009, 11:32

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon Lexy » Mi 13. Feb 2013, 12:09

Durch Abschliessen von Quest/Clubquest ist es durchaus moeglich soviel Punkte an einem Tag zu machen. Oder wenn jemand alle Felder voll ausgebauter Huehnerstaelle hat und somit ca. alle 2 Stunden Eier abholen kann, da kommen auch jede Menge Punkte zusammen.
BildBildBildBild
Danke an alle, die auf die Idee kamen und an tiffi_ fuers Erstellen :-)

Benutzeravatar
Gut Gereuth
Beiträge: 289
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 19:25
Wohnort: Server 21

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon Gut Gereuth » Sa 16. Feb 2013, 00:20

Also: Ich mach pro Tag zwischen 1,5 und 2 Mio Punkte und hab eine ganz gemischte Farm, so dass ich alles selbst herstellen kann! 7 Felder, 2 Bonbonfabriken, sonst von allen Produktionsstätten je 1.
Allein mit 7 mal Knoblauch (was ich nie mache) würde ich ca. 560.000 Punkte machen und hätte noch nicht einmal 18 Stunden gebraucht!
Das geht natürlich nur, wenn man das entsprechende Lvl (bei mir 41) erreicht und 21 Bauplätze ausgebaut hat!
Zur Strafe brauch ich aber auch 470 Mio Punkte bis zum nächsten Lvl!
Und wenn ich`s geschafft habe bekomm ich nicht mal was Neues dafür :cry:
>> Eine starke Behauptung ist besser als ein schwacher Beweis <<
Bild
bitte HIER mein Gärtchen bewerten

-- VK --

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon -- VK -- » Sa 16. Feb 2013, 00:53

Ach je, für 800.000 Punkte braucht man nur ein paar Äcker, ein paar Bienenstöcke und ein paar Bonbonfabriken.
Mit Hühner muss man sich dazu gar nicht abquälen @bauermike.

bauermike

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon bauermike » Di 26. Feb 2013, 12:32

ist bestimmt falsch hier aber warum kann ich auf dem markt nichts kaufen??
wenn ich auf angebot kaufen klicke passiert nichts und dann komm

ein andere farmer war schneller oder so????????????????????

Benutzeravatar
Lexy
Moderator
Beiträge: 7443
Registriert: Di 8. Dez 2009, 11:32

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon Lexy » Di 26. Feb 2013, 12:37

Das Problem ist inzwischen behoben. Da gabs einen kurzfristigen Fehler.
BildBildBildBild
Danke an alle, die auf die Idee kamen und an tiffi_ fuers Erstellen :-)

apfell
Beiträge: 97
Registriert: Do 22. Jul 2010, 18:42

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon apfell » Di 26. Feb 2013, 12:48

Tolles Patch aber hätte man vielleicht die Aktion ankündigen sollen. Meine Felder sind alle heute morgen mit Rotkohl bepflanzt worden wie soll ich da bis 5.3. Milchtüten durch kartoffel / blumenkohl erhalten.
Kann ja nun man erst am 1ten anfangen zu sammeln

mtoto01
Beiträge: 11
Registriert: So 9. Dez 2012, 16:11

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon mtoto01 » Di 26. Feb 2013, 17:24

Das neue Patchnote finde ich super!! Alles funktioniert jetzt einfacher und vor allem die Änderungen betreffen alle MFF-Users, egal ob man in einem tiefen oder hohen Level ist!! :D

Auch die neue Darstellungen finde ich viel besser als früher. Zwar ist das Spiegelei schon ein bisschen gross, aber immer noch viel besser als die Eierschachtel ;)

Ich möchte mich beim ganzen Upjers und My Free Farm bedanken, dass Sie stets neue Sachen einführen, damit das Spiel interessant bleibt! Finde ich toll, dass MFF immer weiter entwickelt wird!!

Eine Marmeladenfabrik fehlt mir einfach noch. Aber das hat noch Zeit. Ich freue mich jedenfalls schon auf das nächste Patchnote :D

Ich habe noch kurz eine Frage bezüglich Vorschläge- und Anregungenliste. Wenn etwas eingeführt wird, deklariert Ihr das ja. Könnte man auch einen Kommentar schreiben, wenn ein Vorschlag nicht umsetzbar ist? Eigentlich sollte man sich überraschen lassen, aber so kann man immerhin sagen, dass dieser oder dieser Vorschlag sicher nicht umsetzbar ist.

Lg mtoto01

bauermike

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon bauermike » Di 26. Feb 2013, 20:04

aber 500 milchtüten ist ohne echtgeld einsatz für coins aber gar nicht zu schaffen

ist ja nun auch wieder blöd
ich habe den ganzen tag klee gepfalnzt und 28 tüten bekommen

bauermike

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon bauermike » Di 12. Mär 2013, 19:48

langsamm sind auch eineige quest ohne echtgeld nicht mehr zuschaffen weil mann soviel kaufen muss
ich muss grede ien quest machen da bauche ich 256 bonbons und habe keine bonbon küche und die kosten grade mal 325 kt das Stück!!!!!!

ich habe wirklich langsamm das gefühl mann will auf teufel komm raus das die spieler echtgeld einsetzten

kuschelmaus1973

Re: Das finde ich an My Free Farm toll

Beitragvon kuschelmaus1973 » Di 12. Mär 2013, 21:17

bauermike hat geschrieben:langsamm sind auch eineige quest ohne echtgeld nicht mehr zuschaffen weil mann soviel kaufen muss

sorry aber wieso MUSS man die sachen für die quests kaufen?? du kannst doch alles selbst anbauen und produzieren..
keiner zwingt dich, dass du die quests gleich beim erscheinen abschließt..
im "schlimmsten falle" muss man eben mal das eine gebäude durch ein anderes ersetzen, wenn man es sonst nicht produzieren kann..
ja mei - gibt schlimmeres würd ich mal behaupten.. ;)