5. Farm, Transport

Hier ist der Bereich für alle Neufarmis unter uns, die Fragen zu Myfreefarm haben.
Meeriefan76
Beiträge: 132
Registriert: So 18. Apr 2010, 15:20

5. Farm, Transport

Beitragvon Meeriefan76 » So 30. Jun 2019, 12:52

Hallo, ich habe es noch nicht ganz verstanden..... die exotischen Früchte muss ich auf Farm 1 schaffen für die Quests, richtig? Reicht es, wenn ich ein Fahrzeug in dieser Transportstation auf der Übersichtskarte kaufe? Oder brauche ich dazu noch mehr, die Biospritanlage oder einen Güterhof oder so etwas? Danke!

pepe700
Beiträge: 104
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 21:28
Wohnort: pepe71 Server 11
Kontaktdaten:

Re: 5. Farm, Transport

Beitragvon pepe700 » So 30. Jun 2019, 13:08

Hallo,
Für die Quests müssen die Waren zur 1. Farm transportiert werden. Das ist richtig. Die unterschiedlichen Transportfahrzeuge haben unterschiedliche Transportzeiten, Zuladungsmöglichkeiten und benötigen auch mehr oder weniger Biosprit für einen Transportweg. Im Prinzip reicht ein Fahrzeug, weil auch immer nur ein Fahrzeug pro Strecke eingesetzt werden darf. Je mehr die Farm(Felder) ausgebaut ist und je weiter man in der Questreihe vorran schreitet, um so mehr wird an Pflanzen verlangt. Hier ist es hilfreich, sich Fahrzeuge zu zu legen, die dann größere Mengen transportieren können. Biosprit kann man in der Biospritanlage selbst herstellen. Je nach Server wird der Biosprit auch auf dem Marktplatz gehandelt. Hier kann er durchaus günstiger als in der Eigenproduktion sein. Eine Abhängigkeit zum Güterhof gibt es nicht. Auch muss man die Biospritanlage nicht besitzen, da ein Zukauf möglich ist.

Meeriefan76
Beiträge: 132
Registriert: So 18. Apr 2010, 15:20

Re: 5. Farm, Transport

Beitragvon Meeriefan76 » So 30. Jun 2019, 20:58

Danke!

Meeriefan76
Beiträge: 132
Registriert: So 18. Apr 2010, 15:20

Re: 5. Farm, Transport

Beitragvon Meeriefan76 » So 7. Jul 2019, 19:07

ähm, ist das so richtig??? Ich habe jetzt genug Ananas, habe mir für teure 25000 den Schafkarren gekauft, der 6h hält. so, nun stand, das Fahrzeug muss erst zur Farm 5 hin, dann erst könnte ich die Ananas rüber zur Hauptfarm fahren. Ok, also 5 Getreide aufgeladen, damit es schnell fährt, was ist??? es dauert 6h????? dann bringt es mir ja gar nichts mehr, weil es ja dann wieder ungültig ist, wenn ich meine Ananas rüberschicken will. Oder wie lange behalte ich den Schafkarren?? Irgendwie komisch und umständlich, finde ich.....Ich glaube, Farm 5 darf verrotten. Brauche ich für andere Äcker von Farm 5 (wenn normale Sachen drauf wären) auch ein Gefährt?
Danke fürs Antworten!

Benutzeravatar
Sonnenschein 23
Beiträge: 2603
Registriert: Do 20. Aug 2009, 12:40
Wohnort: Mff S 1.19.23

Re: 5. Farm, Transport

Beitragvon Sonnenschein 23 » So 7. Jul 2019, 19:43

die fahrzeuge halten ewig die zeitangabe ist die fahrzeit wo es braucht von farm zu farm :mrgreen:

pepe700
Beiträge: 104
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 21:28
Wohnort: pepe71 Server 11
Kontaktdaten:

Re: 5. Farm, Transport

Beitragvon pepe700 » So 7. Jul 2019, 21:56

Hallo, nicht immer gleich die Flinte ins Korn werfen. Auch wenn einiges nicht gleich verständlich und logisch erscheint. Es ist ein "Langzeitspiel" und die die schon lange dabei sind haben mit Sicherheit ähnliche Verständnis-Probleme gehabt. Aber wir helfen wo wir nur können. Je weiter man im Spiel voranschreitet um so länger dauert auch das eine oder andere(hier eben 6 Std. für eine Fahrt), die schnellen Erfolge in den unteren Level(wo fast jeden Tag ein Level-Aufstieg möglich war) sind nun nicht mehr ganz so einfach zu erzielen. Produktionszeiten einzelner Sorten sind Lang, die Erträge nicht immer hoch und dann gibt es auch noch Transportwege und dazu Kosten. Also alles einmal ausprobieren und für sich entscheiden ob es zu einem passt. ....und bloß nicht den Spaß am Spiel verlieren.

Meeriefan76
Beiträge: 132
Registriert: So 18. Apr 2010, 15:20

Re: 5. Farm, Transport

Beitragvon Meeriefan76 » Mo 8. Jul 2019, 20:41

Hallo ihr,
danke! Ich dachte, ich habe das Fahrzeug nur diese 6h. Also habe ich das Fahrzeug jetzt 'immer und ewig' und es geht nicht weg? Könnte ich mir mehrere Schafkarren kaufen? weil ja nur 125 Stück reinpassen und es lange fährt......
Hihi, ansonsten...ich bin schon 9 Jahre dabei, habe aber lange ohne Coins gespielt, daher 'erst' level 44. Dazu ein Baby bekommen und berufstätig, aber ich finde, die normalen Bauernhofsachen sind ja ok, nur jetzt das mit den Ananassen....ich wollte es probieren, ist halt etwas anderes, aber jetzt, wo ich weiß, wie es geht...nebenher kann ich es ja machen. :D

pepe700
Beiträge: 104
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 21:28
Wohnort: pepe71 Server 11
Kontaktdaten:

Re: 5. Farm, Transport

Beitragvon pepe700 » Di 9. Jul 2019, 13:54

Hi, so hört sich das doch schon viel besser an. :D . Jedes Fahrzeug kann man nur 1 x erwerben und es bleibt für immer dein. Wie schon geschrieben ist auch immer nur ein Fahrzeug in eine Richtung einsetzbar. Teurere Fahrzeuge haben ggf. höhere Zuladung bzw. kürzere Transportzeiten. Grundsätzlich kann man dieses Spiel immer noch ohne Coin-Einsatz spielen. Die Grundfunktionen sind mit Kt's bezahlbar. Alle Erleichterungen wie z. B. Pflanz- u. Erntehelfer, Beschleunigungen, Transportfahrzeuge mit höherer Zuladung und schnellerer Transportzeit, zusätzliche Bauplätze usw., sind dann aber nur mit Premium-Währung(Coins) kaufbar, bzw. diverse Bauplätze nur mit Premium-Account dauerhaft nutzbar. Hier kann/muss jeder für sich entscheiden, was er will und kann. Der unterschied zu den Premium-Spielern ist klar erkennbar. Nach 9 Jahren, du Level 44 - andere bereits über Level 60. Es ist aber immer auch die Zeit, die man für dieses Spiel aufwenden kann entscheidend. Mit ein wenig Planung ist, auch ohne Coins, vieles machbar. Aber eben nicht alles. Spätestens ab Einführung der 4. Farm sind die Abhängigkeiten etwas anders gestaltet. Fahrzeuge anschaffen, den Transport regeln und den Bio-Sprit für die Fahrzeuge nicht aus den Augen verlieren. Dafür sind dann auch alle Bauplätze der 5. Farm immer und ohne Premium nutzbar(Freischaltbar über die 3. Questreihe). Für die 3. Questreihe müssen die Waren immer zur 1. Farm transportiert werden. Nur auf der 5. Farm sind die exotischen Früchte anbaubar. man kann aber, mit wenigen Ausnahmen, fast jede andere Produktionsstätte dort errichten. Dann müssen entsprechende Rohstoffe zur 5. Farm transportiert werden und die Erträge wieder zurück zur 1. Farm. Für die Erledigung der 3. Questreihe ist es aber hilfreich erst einmal nur Felder, für die Produktion der exot. Früchte, anzulegen. Die Anforderungen sind hoch und es dauert alles ziemlich lange. Langfristig sind es aber 6 Bauplätze die, auch ohne Coins, erspielbar sind. So, dass waren viele Informationen. Hab' weiter viel Spaß und bei Fragen wird es hier immer auch Hilfe geben.

Meeriefan76
Beiträge: 132
Registriert: So 18. Apr 2010, 15:20

Re: 5. Farm, Transport

Beitragvon Meeriefan76 » Mi 10. Jul 2019, 20:58

Vielen lieben Dank!