Marktverkauf

Hier ist der Bereich für alle Neufarmis unter uns, die Fragen zu Myfreefarm haben.
Antworten
lessi007
Beiträge: 8
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 19:01

Marktverkauf

Beitrag von lessi007 » So 25. Apr 2010, 14:27

Hallo liebe Farmer,

ich hab mich echt schon lange gefragt, warum so viele Spieler Ihre Sachen auf dem Markt zu sehr hohen Preisen anbieten? Da kann man bei einem Produkt seitenweise blättern fast bis ins unendliche, naja zumindest bis in unrealistische Preise...
Ich hab immer versucht, meine Produkte nach dem momentanen Wert auf dem Markt bzw. etwas über EK anzubieten, damit die Preise nicht so in den Keller sinken (die Milch ist ja im Verhältnis zur Wartezeit gegebüber den Eiern auch im Tiefstniveau...)
Wie stehen denn die Chancen, wenn man z.B. Eier statt für 17 bis 18 kT jetzt mal für 25 oder noch etwas mehr kT anbietet, bekommt man dann "irgendwann vielleicht mal" einen Käufer? Oder hängt dann mein Angebot ewig da drin bis ich es wieder rausnehme? Oder wird nach gewisser Zeit vom System ein Abnehmer gefunden?

lieben Dank
lessi007

kuschelmaus1973

Re: Marktverkauf

Beitrag von kuschelmaus1973 » So 25. Apr 2010, 14:31

die chancen stehen 50/50

wenn mehrere angebote für eier auf der übersichtsseite stehen, wird wohl keiner deine eier kaufen...
wenn die spieler lieber auf die produktseite gehen um zu sehen, welcher preis derzeit aktuell ist, wird auch keiner deine eier kaufen..

wenn aber jemand einfach das erstbeste angebot auf der übersichtsseite nimmt, stehen deine chancen gut...

aus persönlicher erfahrung kann ich sagen, dass ein klein wenig teurer dennoch gekauft wird...
aber bei nem unterschied von nahezu 7-8 kT und mehr wär ich mir da nicht so sicher...

_DuGa_
Beiträge: 9
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 21:52

Re: Marktverkauf

Beitrag von _DuGa_ » Mo 26. Apr 2010, 21:59

Hey,

ich bin ein Anfänger und habe da eine vielleicht komische Frage...

Ich verstehe nicht, warum die Farmer zB die Karotten auf dem Marktplatz kaufen. Dort werden diese zum Teil für 0,18kT angeboten, warum geht man nicht einfach zum Saatguthändler und holt sich dor die Sachen für nur 0,16kT??

Oder ändert sich das Angebot bei Saatguthändler später?

Weil mit den anderen Produkten, wie zum Beispiel Erdbeeren und Gurken ists ja gleich, die sind auch aufm Marktplatz teurer als beim Saatguthändler!

Freue mich schon auf die Antwort :-)

HenniDieHenne

Re: Marktverkauf

Beitrag von HenniDieHenne » Mo 26. Apr 2010, 22:01

Manchmal denkt man nicht mit und kauft einfach auf dem Markt das billigste Angebot, weil der Markt meistens billiger ist. Ärger dich nicht und verkauf deine Sachen gewinnbringend ;)

_DuGa_
Beiträge: 9
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 21:52

Re: Marktverkauf

Beitrag von _DuGa_ » Mo 26. Apr 2010, 22:16

achso, na dann ist ja alles klar :D

hab schon gedacht, dass die Leute im hohen level vllt nur bestimmte Produkte beim Saathändler kaufen können und deswegen auf den Markt angewiesen sind :-)

Aber, wenn das so ist und die Leute einfach nur die Preise nicht vergleichen, dann ist ja bestens :-)

dideldum
Beiträge: 30
Registriert: Di 20. Apr 2010, 15:24

Re: Marktverkauf

Beitrag von dideldum » Di 27. Apr 2010, 07:15

HenniDieHenne hat geschrieben:...weil der Markt meistens billiger ist...
Das scheint wohl vom Server abzuhängen.

Auf meinem sind alle SGH-Produkte im Markt praktisch immer viel zu teuer. Ich kauf nur beim SGH, weil ich mich auf dem Markt echt veralbert fühle. Die gaaanz wenigen Male, wo auf dem Markt 0,01 bis 0,03 weniger zu zahlen waren als beim SGH, kann ich an einer Hand abzählen.

Das einzige was man auf dem Markt kaufen kann, sind tierische Produkte. Pflanzliche sind beim Saatguthändler praktisch immer billiger.

Und da versteh ich die Logik der Leute genauso wenig wie DuGa. Aber solange es Leute gibt, die tatsächlich nicht mal kurz zum SGH schauen, scheint's ja zu funktionieren :wand:

Nachtrag: je höher ich komme und mehr Produkte im Markt sehen kann, desto typischer wird das Bild: die Leute schlagen die 10% Marktgebühr noch auf den SGH-Preis drauf... Wer ist denn dann blöd genug und kauft ihnen das ab?

Benutzeravatar
Ackerland
Beiträge: 1196
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:47
Wohnort: Sachsen

Re: Marktverkauf

Beitrag von Ackerland » Di 27. Apr 2010, 07:37

@dideldum
Auf welchem Server spielst du denn?
In allen Threads wird über Schleuderpreise auf dem Markt geschimpft nur bei dir sind alle Produkte über SGH. Ich spiele auf Sv 2, 10 und 12. Da gibt es nur ein paar Kurzzeitpflanzen und manchmal Erdbeeren, die über dem Händler liegen.
Ist schon verwunderlich. :strange:
Einmal Werder - Immer Werder
Es lebe die Ostkurve

dideldum
Beiträge: 30
Registriert: Di 20. Apr 2010, 15:24

Re: Marktverkauf

Beitrag von dideldum » Di 27. Apr 2010, 08:18

Ackerland hat geschrieben:@dideldum
Auf welchem Server spielst du denn?
Server 18. (EDIT: Sorry, Vertipper. Bin auf Server 17)

Momentane Preise (immer der kleinste vom Markt):

Erdbeeren 1,42(Markt) - 1,44(SGH) (eine der wenigen Ausnahmen :shock:, normalerweise immer 1,46 ... EDIT: und jetzt - ein paar Minuten später - ist es auch schon wieder 1,46 :? )
Getreide 0,55(Markt) - 0,50(SGH)
Gurken 0,57(Markt - 0,52(SGH)
Karotten 0,17(Markt) - 0,16(SGH)
Klee 1,49(Markt) - 1,34(SGH)
Mais 1,21(Markt) - 1,10(SGH)
Radieschen 1,05(Markt) - 1,02(SGH)
Raps 3,04(Markt) - 2,75(SGH)
Spinat 3,07(Markt) - 3,80(SGH) (tatsächlich das bisher einzige für mich sichtbare pflanzliche Produkt, was auch dauerhafter unter dem SGH-Preis war)
Tomaten 1,93(Markt) - 1,96(SGH) (auch eine der wenigen Ausnahmen, normalerweise über 1,98)
Zwiebeln 2,29(Markt) - 2,28(SGH)

Außer Spinat ist wirklich alles immer teurer als im SGH, von den wenigen (kurzzeitigen) Ausnahmen abgesehen. Und diese Ausnahmen sind vielleicht auch tageszeit-abhängig, ich denke, es ist immer morgens und nachmittags, wenn die Langzeit-Anbauten (Erdbeeren, Tomaten etc) auf den Markt geworfen werden. Unter Tage gibt's diese Ausnahmen kaum.

Noch Fragen, Kienzle? :D

Lilys Farm

Re: Marktverkauf

Beitrag von Lilys Farm » Di 27. Apr 2010, 08:32

Warte mal bis du in hoehere lv kommst da aendert es sich. Er hat schon mehrauswahl und auf den servern hat sich's eingependelt...deswegen Redet er von wenigen und du von fast allen ;)

uebrigens bei Futter, Gurken, evtl Karotten Bleibts so... Bei den anderen Sachen werden die Preise noch sinken wenn mehr Leute in den Regeln nachziehen.

dideldum
Beiträge: 30
Registriert: Di 20. Apr 2010, 15:24

Re: Marktverkauf

Beitrag von dideldum » Di 27. Apr 2010, 08:41

Mag ja sein, dass es bei den höheren Produkten logischer wird.

Aber warum bei allen Produkten bis zum Spinat diese absurden Preise auf dem Markt? Ist doch Blödsinn, auf dem Markt nen höheren Preis zu verlangen als beim SGH. Trotzdem stehen da zig Tausende von Mondpreisen in der Marktliste. Ich mein, wer Erdbeeren für 2,00 kT in den Markt stellt, der bezahlt dafür doch die 10% Marktgebühr, aber kein vernünftiger Mensch wird ihm die Erdbeeren abkaufen, wenn man sie doch für 1,44 beim SGH kriegt. Da schmeißen die Möchtegern-Verkäufer doch ihr Geld raus.

EDIT: grad sind alle Radieschen zwischen 1,05 und 1,10 vom Markt verschwunden. Statt also für 1,02 beim SGH zu kaufen, haben offensichtlich Leute überteuert auf dem Markt gekauft :wand: . Und das passiert ja dauernd! :wand: :wand: :wand:

Sag ich jetzt lieber nix mehr zu, gibt ja auch Leute im richtigen Leben, die auf die Art einkaufen :strange:

Antworten