Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Hier ist der Bereich für alle Neufarmis unter uns, die Fragen zu Myfreefarm haben.
freerider
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Mär 2010, 23:09

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von freerider » Fr 12. Mär 2010, 23:16

Braucht man die dann nie als Futtermittel oder der gleichen?

Was sind das für Quests, wenn man soviele Karotten braucht?

kuschelmaus1973

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von kuschelmaus1973 » Fr 12. Mär 2010, 23:21

nein futtermittel sind karotten nicht....

sorry aber questangaben sind hier im forum nicht erlaubt - wenn du wissen willst ob karotten bei quests gebraucht werden, musst du dir die questliste selber durchschauen.. ► viewtopic.php?f=21&t=8619

davon abgesehen gibts ja mit levelaufstieg (fast) immer neue pflanzen - und mit höherem level baut fast keiner mehr karotten an...
nachdem die farmis aber weiterhin welche wollen (und nicht selten gleich 1000 stück) kaufen eben viele spieler die karotten auf dem markt auf...

Panscher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 11:24

Strategien zum Anfang

Beitrag von Panscher » Sa 13. Mär 2010, 11:27

Hallo zusammen,

bin im Spiel noch sehr am anfang, genau genommen Level 8!

habe 2 Äcker und 5 Hühner.

Ich wollte jetzt einfach mal die erfahreneren Spieler fragen wie die so anfangs weiter gemacht haben?

Was rentiert sich mehr? Einen Dritten Acker kaufen? Oder lieber die 15.000kT zusammensparen um den Hühnerstall auszubauen?? Oder vielleicht ganz andere Tipps um zügig vorranzu kommen??

Freu mich auf eure antworten.

Gruß
Panscher
Zuletzt geändert von dolphina am Sa 13. Mär 2010, 11:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

cowboy-oli

Re: Strategien zum Anfang

Beitrag von cowboy-oli » Sa 13. Mär 2010, 11:31

Ich würde erst noch einen 3. Acker holen - und dann das sparen anfangen um den Hühnerstall eine Stufe aufstocken zu können!

Gerade mit Pflanzen kann man anfangs sehr gut kT's erwirtschaften! ;)

Nach dem Ausbau des Hühnerstalles dann wieder sparen und auf dem letzten Nicht-Premium-Feld einen Kuhstall hinstellen! Und vor allem fleißig produzieren - die Farmis sind eine willkommene Einnahmequelle gerade zu Spielbeginn ;)

Ramar

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Ramar » Sa 13. Mär 2010, 11:57

Hallo Panscher,

wichtigste Regel, nicht unbedingt auf erfahrene Spieler vertrauen :!:

Deine Strategie mußt du danach entwickeln, was für dich am wichtigsten ist. Punkte oder Geld. Wenn du auf Punkte aus bist, mußt du zuerst den Hühnerstall erweitern, ansonsten könntest du einen weiteren Acker kaufen oder auf den Kuhstall warten.

Du mußt deine Strategie auch davon abhängig machen, auf welchen Server du spielst. Auf den älteren Servern wirst du mit Tierprodukten nun wenig Erträge erzielen, auf den neueren schon.

Also überleg dir erstmal, was für dich am wichtigsten ist und wie die Marktsituation bei dir ist. Danach würde ich den weiteren Ausbau planen!

Viel Spaß bei Spielen, Ramar

Benutzeravatar
dabsy
Beiträge: 149
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 07:45
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von dabsy » Sa 13. Mär 2010, 14:41

Hallo

ich hab da mal ne frage, ich habe jetzt 3 Äcker, 1 Hühnerstall mit 10 Hühner, 1 Kuhstall mit 2 Kühen und 1 schafskoppel mit 1 Schaf, nun habe ich bemerkt das ich bald viele eier brauche für Mayonaise und auch so komm ich mit protuzieren von eiern nicht hinterher. Ist es sinniger einwas abzureisen und dafür noch ein Hühnerstall zu bauen oder den einen hühnerstall auszubauen? was kommt günstiger? Frage mich auch gerade ob ich die schafskoppel überhaupt rentiwert, obwohl wolle ja nen guten Preis am markt gibt! Irgendwie stehe ich gerade aufn schlauch was sinniger ist! Eier sind ja arg teuer, die ständig nachzukaufen iss ja der hammer bei den preisen!

LG Dabsy

kuschelmaus1973

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von kuschelmaus1973 » Sa 13. Mär 2010, 15:00

also günstiger in dem sinne isses sicher sich einen zweiten hühnerstall zu bauen - allerdings brauchst du dadurch eben auch zwei bauplätze was du beim ausbau nicht brauchst...
weiter gedacht - du sagst du brauchst bald viele eier für majo - um majo machen zu können brauchst du aber auch hierfür einen bauplatz um die majoküche bauen zu können ;)

ob sich die schafe rentieren musst du selber entscheiden - wie du sagtest bringt sie viele kT auf dem markt - eventuelle quests mit wolle auch nicht zu vergessen...

Benutzeravatar
dabsy
Beiträge: 149
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 07:45
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von dabsy » Sa 13. Mär 2010, 15:10

Ich danke dir, also doch lieber den stall ausbauen und später mal entscheiden was ich für die Majoküche wegreise.......

kuschelmaus1973

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von kuschelmaus1973 » Sa 13. Mär 2010, 15:13

aus meiner sicht ja - weils sonst einfach ziemlich eng wird mit dem platz...
aber das ist wie gesagt nur meine meinung... viele andere sehen das sicher anders :)

Eli1991
Beiträge: 2
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 17:04

Ab wann Hühnerstall

Beitrag von Eli1991 » Sa 13. Mär 2010, 17:07

Hallo!

Ich bin - offensichtlich - neu hier und habe gleich eine Frage:

In der Hilfe steht, man beginnt mit einem Acker und einem Hühnerstall, allerdings scheint mir letzterer zu fehlen. Bekomme ich ihn doch erst später?
Wenn ja, wie soll ich denn Geld verdienen, nachdem ich nur begrenzte Samen zur Verfügung habe und demnach kaum Ernte zum Verkauf habe?

LG
Zuletzt geändert von Anonymous am Sa 13. Mär 2010, 17:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben, PN an User

kuschelmaus1973

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von kuschelmaus1973 » Sa 13. Mär 2010, 17:08

du beginnst das spiel im tutorial - der erste teil davon ist abgeschlossen, wenn du 58 punkte insgesamt gesammelt hast...
danach hast du auf der rechten seite einen bunt-blinkenden pfeil...
wenn du auf den klickst, gehts weiter im tutorial - und hier bekommst du dann deinen hühnerstall...

Eli1991
Beiträge: 2
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 17:04

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Eli1991 » Sa 13. Mär 2010, 17:13

Achso, vielen Dank!

Sera
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Mär 2010, 09:09

Mehret die Kartoffeltaler - nur wie?

Beitrag von Sera » So 14. Mär 2010, 09:22

Hallo (:

Ich spiele nun erst seit wenigen Tagen und bin vielleicht auch etwas ungeduldig, aber das Geldverdienen ist doch etwas zäh. Wenn ich einen neuen Level bekomme (ich bin nun Level 6), kaufe ich brav das Saatgut für die neuen Pflanzen; ich habe mittlerweile 5 Hühner und auch den zweiten Bauplatz freigeräumt. Nur habe ich noch nicht einmal den ersten von allen Hindernissen befreien können, geschweige denn den zweiten überhaupt bebauen können, da das alles doch sehr kostspielig ist. Ich mache meine Quests und bediene die Farmis, aber irgendwie lande ich am Ende immer wieder auf Null. Ich habe gelegentlich auch schon an andere Spieler verkauft, nur kommt dabei bald noch weniger herum, als wenn man die Farmis bedient. Allein für die nächste Quest darf ich 10 Stunden durchrackern, um genügend Eier zusammen zu bekommen. Nun endlich meine Frage :D
Wie komme ich recht schnell an kT, um meine Produktivität steigern zu können? Gerade tröpfelt es nur so lahm vor sich hin und wie gesagt - ich bin ungeduldig *g* Da ich ja ein guter Biobauer sein möchte, will ich ja möglichst schnell Ergebnisse vorweisen können (und ewig auf die Erdbeeren etc zu warten ist nicht grad spannend ;))
LG Sera
Zuletzt geändert von Anonymous am So 14. Mär 2010, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben, PN an User

Benutzeravatar
Shayna
Beiträge: 312
Registriert: Do 13. Aug 2009, 07:53

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Shayna » So 14. Mär 2010, 09:30

Liebe Sera,

ein kleiner Tipp: Lass die Quests erst einmal bleiben und nutze Gemüse und tierische Produkte, um Taler zu verdienen. Mit denen baust du deine Farm erst einmal ein bissel aus. Wenn du die Quests sofort und zu schnell erledigst, kommst du irgendwann an eine so genannte StopQuest, das heisst, es werden Sachen verlangt, welche du vom Level her noch nicht anbauen kannst. Wenn du die Quests später beginnst, kannst du dir in aller Ruhe ein Talerpolster zulegen.

Und wenn du an andere Mitspieler verkaufst, achte ein bissel darauf, dass du nicht unter dem Marktpreis - 10% verkaufst, die anderen freuen sich und du hast keinen Vorteil vom Geschäft. 5% sind da eine faire Lösung ;)

Und Kopf hoch, am Anfang ist es ein bissel zäh, aber es wird besser, versprochen. Vor allem mit pflanzlichen Sachen kannst du später viel Taler verdienen, eine recht gute Strategie, falls du nicht gaaanz schnell viele Punkte haben möchtest.

Also frohes farmen noch und liebe Grüsse
Shayna
Schafe, Hühner, Bienen, Kühe
machen Tag und Nacht ;) viel Mühe


Die Oma von Omas Huehnerhof, den es nimmer gibt S1 / ID: 334

Zimmerer
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Mär 2010, 09:20

Wie geht`s

Beitrag von Zimmerer » So 14. Mär 2010, 09:47

Hi Kann ich eigentlich auch anders geld verdienen als durch den stand? :?:
Zuletzt geändert von dolphina am So 14. Mär 2010, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Benutzeravatar
Schwalbennest
Beiträge: 334
Registriert: Do 20. Aug 2009, 13:57

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Schwalbennest » So 14. Mär 2010, 10:09

Du kannst an die Farmis verkaufen oder m Handelsbereich selbst einen Verkauf eröffnen und deine Ware an die anderen Farmer verkaufen. ;)
FarmPedia ID: 3443

Benutzeravatar
kijana
Beiträge: 5550
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 23:59

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von kijana » So 14. Mär 2010, 10:29

Ich nehem mal an mit dem Stand meinst Du den Verkaufsstand auf Deinem Hof?

Dann schau Dir mal den Marktplatz im Dorf an, da kannst Du Deine Produkte am Markt anbieten und sie werden von anderen Spielern gekauft.

kijana, Server 4, Level 40 - Zierfischflüsterer
Mein Haus, mein Acker, mein Setzkasten!
kijanas Ava powered by Lord_Magnus

Sera
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Mär 2010, 09:09

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Sera » So 14. Mär 2010, 11:01

Danke für den Tip, Shayna (: Ich bin leider ein Mensch, der bei jeder Quest schreit: "Yay, erledigen!" Aber wenn ich dann daran hängenbleibe, ist das natürlich wirklich dumm. Dann baue ich noch eine Weile weiter an, bis meine Farm etwas produktiver wird und warte mit den Quests. Aus Gewohnheit heraus habe ich immer günstiger als alle anderen verkauft und bei dem, was dann herauskommt, fühlt man sich manchmal etwas verklapst xD Aber gut, dann stelle ich meine Gewohnheiten jetzt etwas um, dann komme ich schon voran. Ich danke dir (:

ulrike1972
Beiträge: 4
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:24

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von ulrike1972 » So 14. Mär 2010, 16:00

Hallo zusammen kann es sein das ich was falsch mache habe auf dieser Seite gelesen das bei einigen ganz viele Leute Famis stehen nur bei mir steht da kaum einer wenn es hoch kommt 3 am Tag woran Lieg das?
Über eine Antwort würde ich mich freuen
Schöne Grüße
Ulrike

Radi
Beiträge: 504
Registriert: So 11. Okt 2009, 23:46

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Radi » So 14. Mär 2010, 16:07

ulrike1972 hat geschrieben:bei mir steht da kaum einer wenn es hoch kommt 3 am Tag woran Lieg das?


Es kommen (ohne dass Du Werbung geschaltet hast) immer 6 Farmis am Tag. Wenn bei Dir wirklich nur 3 kommen, dann ist das ein Fehler. Aber vielleicht hast Du auch nicht richtig gezählt. Geh einfach mal mit dem Cursor auf die Litfasssäule neben den Farmis. Da siehst Du eine Übersicht, wieviele Farmis in den letzten Tagen da waren, wieviele Du bedient und wieviele Du weggeschickt hast.

ulrike1972
Beiträge: 4
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:24

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von ulrike1972 » So 14. Mär 2010, 16:17

Hallo Radi
Danke für die Antwort waren immer 6 für heute sind sie auch schon durch

Annachen131
Beiträge: 1
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 12:59

Marktsplatz-Farmis?

Beitrag von Annachen131 » Mo 15. Mär 2010, 13:11

Hey Leute,

ich spiele erst seit ein paar Tagen MFF und ich verstehe noch nicht so ganz wie das mit dem Marktplatz funktioniert.

Ich verstehe,dass ich Geld verdiene indem ich meine Produkte an die Farmis verkaufe, aber muss ich noch schauen ob die zu wenig Geld bieten?

Und wie ist das mit dem Marktplatz? Wenn ich da etwas raufstelle, kauft das doch gar keiner... Wie soll ich damit denn Geld machen?
Das kann ich noch nicht so ganz nachvollziehen.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen:-)

Liebe Grüße Annachen
Zuletzt geändert von Anonymous am Mo 15. Mär 2010, 13:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben, PN an User

Benutzeravatar
Butterfly81
Beiträge: 751
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:22
Wohnort: Server 10

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Butterfly81 » Mo 15. Mär 2010, 13:56

Hallo!

Ja, du solltest schon nachrechnen, ob sie die farmis im Vergleich zum Marktverkauf lohnen, oder ob sie dich eher übers ohr hauen wollen!

Farmis zahlen zwischen 40 und 70% des sgl Preises. Wenn der marktpreis recht hoch ist, zahlen die farmis also eher schlecht und ein mARKTVERKAUF LOHNT SICH DANN EHER!

Bei tierischen produkten zahlen die farmis (mit ausnahmevon honig) recht gut, weil der npc preis höher ist als der marktpreis!

Neben den farmis kann st deine produkte auch auf dem Markt verkaufen.
Dazu auf deinen Marktstand klicken (auf den markt unten auf den botton)
Vorher solltest du schauen, wie die Preise aktuell für die produkte so si9nd, damit du nicht zu teuer oder zu billig einstellst!

Wenn du dir die 10% einstellgebühr sparen möchtest, kannst du dir hier im forum im Handelsbreich deines servers handelspartner suchen und somit über verträge kaufen oder verkaufen!

gschmisla
Beiträge: 8
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 18:43

Fragen über Fragen

Beitrag von gschmisla » Mo 15. Mär 2010, 18:50

Hallo Leute,

ich habe wie in dem titel geschrieben einige fragen und ich denke es kommen noch mehr dazu.

1. was hat es mit den verträgen auf sich? wie kann ich sie schließen? was bringen sie mir?
2. gibt es eine möglichkeit das die hühner nicht nur mehr eier legen sondern auch schneller?
3. da man ja auch ein feld nur mit premiumaccount frei machen kann, gibt es grenzen im kostenlosen spiel dann die das spiel irgendwann ein ende setzen?
4. in der stadt gibt es wettbewerbe sehe ich. aber nie findet einer statt. ist das nur bei mir so oder wie ist das?
5. wie ist das mit den bauernclubs?

so würde mich freuen wenn ihr einem neufarmer helfen würdet.

danke schon mal
Zuletzt geändert von Anonymous am Mo 15. Mär 2010, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben, PN an User

Kalle Wirsch

Re: Verstehe ich dieses Spiel richtig? >> Wie fange ich an

Beitrag von Kalle Wirsch » Mo 15. Mär 2010, 18:59

Vielleicht liest du dich hier mal ein wenig durch
FAQ :arrow: viewforum.php?f=21
FarmPedia :arrow: http://farmpedia.myfreefarm.de

Antworten