Schafkopf - Das Kartenspiel - Mach mit!

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Schafkopf - Das Kartenspiel - Mach mit!

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 13:21

Moin moin :D

Ich hab mir gedacht,dass wir hier auch mal ein bisschen Schafkopf spielen könnten.Es dauert zwar sicher ein bisschen,bis man es genau verstanden hat,aber eigentlich ist es ganz einfach ;) Jeder,der mitmachen will,schreibt das einfach hier rein.Wer Fragen hat,schreibt mich einfach per IGM im Forum an. ;) Wer das Spiel nicht kennt:Das ist gar kein Problem.Um es gut zu verstehen,sollte allerdings die ganze Anleitung durchgelesen werden.

Aufbau und Beginn:
Bei einem "Spieltisch" sind insgesamt 4 Spieler und jeder Spieler bekommt 8 Spielkarten(siehe Karten).Sie werden von mir persönlich im real life gemischt und verteilt.Niemand wird bevorzugt,das heißt,keiner bekommt besonders gute Karten,weil ich ihn vielleicht mag. ;) Dann gibt es eine Runde,wo bestimmt wird,was gespielt wird(siehe Spielarten).Es ist ein Solo möglich,aber auch ein Paarspiel,wo 2 Spieler miteinander spielen.Wenn das klar ist,geht's los! :mrgreen: Der erste legt eine Karte,auf der die "Teilrunde" aufgebaut wird.Eine Teilrunde ist,wenn jeder Spieler eine Karte gelegt hat(also wenn insgesamt 4 Karten in der Mitte liegen).Wer in der Teilrunde die höchste Karte gelegt hat(siehe Reihenfolge der Karten)gewinnt den "Stich".Ein Stich besteht immer aus 4 Karten,insgesamt gibt es 8 Stiche pro Runde.Dann legt derjenige,der den Stich gemacht hat,die nächste Karte und eröffnet damit die nächste Teilrunde.So geht es dann weiter.

Spielkarten:
Die Reihenfolge:
Die Reihenfolge ist immer vom niedrigsten zum höchsten:7, 8, 9, K(König), 10, A(Ass).Wenn Trümpfe gelegt werden,gehen diese über alle Karten.Das heißt auch eine Herz 7 geht beispielsweise über eine Eichel Ass.Die Reihenfolge der Trümpfe ist beim normalen Spiel immer:Herz7,Herz8,Herz9,HerzKönig,Herz10,HerzAss,SchellUnter,HerzUnter,BlattUnter,EichelUnter,SchellOber,HerzOber,BlattOber und der höchste Trumpf ist der EichelOber.
Trümpfe:
Die Trümpfe sind im "normalen" Spiel die Unter(U),Ober(O) und die Herz-Karten.
Spielkarten:
Bild
Das sind die Herz-Karten.Sie sind im Spiel meist (Ausnahmen stehen bei Spielarten) die Trümpfe.Diese können genutzt werden,um einen Stich zu machen.
Bild
Das sind die Eichel-Karten.Der Ober und der Unter sind meist (Ausnahmen siehe Spielarten) Trümpfe.Die Reihenfolge wird ansonsten wie oben beschrieben eingehalten.
Bild
Das sind die Schell-Karten.Der Ober und der Unter sind meist (Ausnahmen siehe Spielarten) Trümpfe.Die Reihenfolge wird ansonsten wie oben beschrieben eingehalten.
Bild
Das sind die Blatt-Karten.Der Ober und der Unter sind meist (Ausnahmen siehe Spielarten) Trümpfe.Die Reihenfolge wird ansonsten wie oben beschrieben eingehalten.

Regeln:
1.)Bekennen:Liegt eine (Eichel)Karte und man hat auch eine dieser (Eichel)Karte,MUSS man diese legen.Ein Trumpf oder eine andere Karte darf in diesem Fall NICHT gelegt werden.Ein Trumpf mit dieser (Eichel)Aufschrift ist keine normale Spielkarte und muss nicht gelegt werden.
2.)Trumpfrunde:Wird ein Trumpf angespielt(meist Ober,Unter und Herz-Karten),so muss man dies auch bekennen.D.h. man muss ebenfals,wenn man Trumpf hat,einen Trumpf legen.
3.)Nicht schummeln!:Wichtig ist immer,dass man nicht schummelt.D.h.,dass die Bekennen-Regel immer eingehalten werden muss.Außerdem darf man seine Karten weder verraten,noch darf man seinem "Partner"(der,mit dem man spielt)Tips geben.
4.)Was liegt,das liegt:Karten,die bereits gelegt wurden,dürfen nicht mehr zurückgezogen werden.D.h.,wenn man z.B. das HerzAss legt und merkt,dass der Stich dem Gegner gehört,darf man nicht mehr auf z.B. den EichelUnter umlegen.

Spielarten:
Ruf:Ein Spieler kann einen anderen Mitspieler "rufen".D.h.,dass er dann mit diesem Spieler zusammen spielt.Der Gerufene ist der,der die Ass der gerufenen Farbe hat.(Wenn z.B. Eichel gerufen wurde,ist der Gerufene derjenige,der die Eichel-Ass hat.).Rufen kann man nur,wenn man mindestens eine Karte von der Farbe hat,die man rufen möchte.Mit wem man spielt ist am Anfang noch unklar und wird erst im Laufe der Spielrunde geklärt.Der Gerufene bringt,wenn er als erstes legt,normalerweise Trumpf.Das Ass,das gerufen wurde,MUSS dann ausgespielt werden,wenn die dazu gehörige Karte angespielt wurde.Sie darf NICHT weggespielt werden,wenn sie nicht angespielt wurde.Die HerzAss kann man nicht rufen.
Wenz:Bei einem Wenz sind nur die UNTER Trumpf.Einen Wenz zu spielen ist ratsam,wenn man mehrere Unter und dazu noch Asse und 10er hat.Bei einem Wenz spielt man normalerweise gleich einen hohen Unter an,sodass die anderen Unter der anderen Spieler aussortiert werden.Dabei spielt der,der einen Wenz spielt,alleine gegen die anderen 3 Spieler.Die Ober reihen sich bei einem Wenz VOR dem König ein:7,8,9,Ober,König,10,Ass.
Geier:Bei einem Geier sind nur die OBER Trumpf.Einen Geier zu spielen ist ratsam,wenn man mehrere Ober und dazu noch Asse und 10er hat.Bei einem Geier spielt man normalerweise gleich einen hohen Ober an,sodass die anderen ober der anderen Spieler aussortiert werden.Dabei spielt der,der einen Geier spielt,alleine gegen die anderen 3 Spieler.Die Unter reihen sich bei einem Geier VOR dem König ein:7,8,9,Unter,König,10,Ass.
Solo:Bei einem Solo spielt man alleine gegen die anderen 3 Spieler.Der,der ein Solo macht,bestimmt,welche Karten Trümpfe sind.Dabei gibt es ein HerzSolo,bei dem Herz normal Trumpf ist,ein BlattSolo,bei dem BLATT Trumpf ist und nicht Herz,ein EichelSolo,bei dem EICHEL Trumpf ist und nicht Herzund ein SchellSolo,bei den SCHELL Trumpf ist und nicht Herz.Bei einem Solo sind die Ober und Unter ganz normal Trumpf,egal welches man spielt.
"Hochzeit:"Eine Hochzeit kann man anbieten,wenn man nur EINEN Trumpf hat.Derjenige,der die Hochzeit annimmt,spielt also mit dem,der die Hochzeit angeboten hat.Er gibt seinem Partner eine Karte,die NICHT Trumpf ist.Dieser sollte dann möglichst viele Trümpfe haben und möglichst wenige "Fehlfarben"(Karten,die keine Trümpfe sind).Wer nur Trümpfe hat,darf keine Hochzeit annehmen.Die anderen beiden Spieler,die mit der Hochzeit nichts zu tun haben,spielen zusammen gegen das Team.Sie dürfen allerdings nicht noch eine Hochzeit machen.Wenn man eine Hochzeit anbieten kann,schreibt man,dass man eine Hochzeit hat,jedoch nicht,welche Karte!Derjenige,der die Hochzeit annimmt bekommt dann vom Hochzeitanbieter eine Nachricht und "überreicht" dem Hochzeitanbieter eine Karte,die kein Trumpf ist.Der Trumpf gehört dann dem Partner und eine andere Karte eben dem,der die Hochzeit angeboten hat.
Ramsch:Wenn keiner die oben genannten Spielarten spielen möchte,wird ein "Ramsch" gespielt.Dabei ist ganz normal Trumpf.Jeder spielt für sich alleine.Ziel ist es,möglichst KEINE Punkte zu machen.D.h.,dass man,wenn man hohe Trümpfe hat,meist schon verloren hat.Derjenige,der am meisten Punkte gesammelt hat,hat in diesem Fall verloren.
:arrow: Der Ruf ist hier in diesem Spiel das niedrigste.Die Hochzeit geht über den Ruf.Der Wenz geht über Ruf und Hochzeit.Der Geier geht über Wenz,Ruf und Hochzeit.Ein Solo(egal welches)geht über alles.Wenn niemand etwas spielt,wird ein Ramsch gespielt.

Punkte:Insgesamt gibt es 120 Punkte.Gewonnen hat/haben derjenige/diejenigen,der/die am meisten Punkte gemacht haben.Bei 60 Punkten und 60 Punkten ist Gleichstand.
Punkteverteilung:
7, 8, 9: KEINE Punkte!
Unter: 2 Punkte
Ober: 3 Punkte
König: 4 Punkte
10: 10 Punkte
Ass: 11 Punkte.
Wer das andere Team "schwarz" spielt,d.h. alle 120 P. bekommt,bekommt 50 Punkte als Bonus :D

Beispiel:
zu Ruf:
Ein Spieler hat eine Eichel-Karte(z.B. König),2 Ober,2 Unter und 2 Herzkarten(Ass und 8)und eine Schell 8.Er ruft die EichelAss.Derjenige,der die EichelAss hat,kommt als erstes heraus und legt einen hohen Trumpf(z.B. EichelUnter)( :arrow: Der Gerufene bringt normalerweise Trumpf,die anderen möglichst NICHT!).Die anderen beiden Spieler legen die Herz7 und Herz8.Derjenige,der Gerufen hat,weiß jetzt,dass der Trumpfspielende (hoffentlich) sein Partner ist und spielt die HerzAss rein,sodass sie von Anfang an möglichst viele Punkte schon bekommen.Das Spiel geht weiter:Der Gerufene darf wieder legen,da sein EichelUnter die höchste Karte war.
zu Wenz:
Ein Spieler,der als erstes rauskommt,hat die höchsten 3 Unter,EichelAss,Eichel10,HerzAss,Herz10 und Schell9.Er spielt einen Wenz(Er spielt alleine gegen die 3 anderen).Er spielt gleich einen unter an,sodass der andere Unter,den er nicht hat,aus dem Spiel genommen wird,sodass man damit keinen Stich mehr machen kann.Ihm gehört der Stich.Er spielt weiter mit den 2 anderen Untern.Auch diese Stiche gehören logischerweise ihm(weil nur Unter Trumpf!).Weil er weiß,dass keiner mehr einen Trumpf hat,spielt er EichelAss(->Stich gehört ihm,da Ass höchste Karte),Eichel10,dann HerzAss,Herz10(die Stiche gehören alle ihm)Und zum Schluss die Schell9.Dieser Stich kann je nach Spielablauf ihm gehören,muss aber nicht.
:arrow: Bei Geier ist es ähnlich.
zu Solo:
Ein Spieler hat 2 Ober,2 Unter und viele Blatt-Karten,statt Herzkarten.Er spielt ein Blatt-Solo,sodass die Blattkarten Trumpf sind.
zu Hochzeit:
Ein Spieler hat leider nur den SchellOber als Trumpf.Er bietet eine Hochzeit an.Ein anderer Spieler nimmt diese und gibt ihm dafür seine "Fehlfarbe",z.B. die Schell10.Der Spieler,der die Hochzeit angenommen hat,hat jetzt nur Trümpfe.Es ist relativ warscheinlich,dass die beiden Spieler gewinnen.
zu Ramsch:
Die Spieler haben alle gesagt:"Ich spiele nichts." Das heißt,dass jetzt ein Ramsch gespielt wird.Einer,der viele (hohe) Trümpfe hat,hat bei dieser Spielart schon so gut wie verloren.
Wer darf etwas spielen,wenn 2 spielen wollen?

So wird die Spielart bestimmt:
Die Spieler überlegen sich,ob sie etwas spielen möchten(siehe Spielarten).
Beispiel:Der Spieler,der anfangen darf(=Spieler 1),entscheidet sich dafür,nichts zu spielen und schreibt:
"Spieler 1 sagt weiter."
Der 2. Spieler entscheidet sich ebenfals dafür,nichts zu spielen und sagt:
"Spieler 2 sagt weiter."
Der 3. Spieler möchte einen Ruf starten und sagt z.B.:
"Spieler 3 ruft die EichelAss!"
Der 4. Spieler möchte jedoch einen Wenz spielen(Wenz geht über Ruf):
"Spieler 4 spielt jedoch einen Wenz"
:arrow: Spieler 4 darf seinen Wenz spielen.

So wird gespielt:
Es wird alles,was bereits in der Teilrunde geschrieben wurde,kopiert und der eigene Spielzug darunter geschrieben:
Beispiel:
"Spieler 1 legt Eichel7"
"Spieler 2 legt EichelAss"
"Spieler 3 legt Eichel10"
"Spieler 4 legt Herz7,weil er kein Eichel hat."

So ich denke,dass jetzt alles geklärt wäre.Bei Fragen bitte an mich wenden.Sobald sich 4 Spieler gemeldet haben,dass sie mitspielen möchten,beginnt eine Spielrunde.Bei mehr Bedarf können auch mehrere Spieltische geöffnet werden.Ich bemühe mich,so oft wie möglich hier reinzuschauen.

LG asssa :mrgreen:

============================================================================================================================================================== Die ewige Bestenliste:
1. 987 P.: Tuborg
2. 913 P.: miyax
3. 752 P.: BauerFips
4. 363 P.: Dorothas
5. 211 P.: Waldhase
6. 190 P.: Lotus
7. 143 P.: luigi
8. 043 P.: Sareck
Zuletzt geändert von asssa am Mo 4. Nov 2013, 23:13, insgesamt 31-mal geändert.
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

miyax
Beiträge: 4247
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:55

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon miyax » Sa 31. Mär 2012, 13:36

ich würde ja gerne mitspielen, aber ich kann mir noch nicht so ganz vorstellen, wie das hier gehen soll... :strange:

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 13:41

Das wird schon,miyax.Wenn wir genügend Spieler haben,versuchen wir es mal ;) Für mich selbst ist das ein Experiment,weil ich nicht ganz weiß,ob das ne gute Idee ist und ob es von den Mitgliedern angenommen wird.
Ich werde dir dann,wenn wir 4 Spieler sind,Deine Karten per IGM im Forum bekanntgeben.
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

luigi2
Beiträge: 778
Registriert: Do 31. Mär 2011, 19:21

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon luigi2 » Sa 31. Mär 2012, 13:58

würde gern auch spielen

miyax
Beiträge: 4247
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:55

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon miyax » Sa 31. Mär 2012, 14:03

hast du einen Zufallsgenerator für die Karten?

das heißt aber, dass du selber dann die Karten kennst und nicht mitspielen kannst, oder?

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 14:08

Ich selbst leite das Spiel nur.Ich gebe am Anfang Tips und Anmerkungen.Selbst spiele ich nicht.
Ich habe Karten hier liegen.Die mische ich und teile sie aus.Dabei wird keiner bevorzugt,wie ich schon gesagt habe.Alles ist,wie ein richtiges Kartenspiel.Also auch Zufallsprinzip.
:arrow: Lest euch evtl. das Beispiel zum besseren Verständnis durch. ;)

----------
Spieltisch 1:
Runde 1:
Spieler 1: miyax
Spieler 2: luigi
Spieler 3: frei
Spieler 4: frei
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

Dorothas
Beiträge: 1354
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 16:58

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon Dorothas » Sa 31. Mär 2012, 16:08

Dann mache ich doch auch einfach mal mit. Ich hab das Spiel zwar noch nicht ganz durchblickt, aber das wird schon noch. :D
Bild <<< Schiffe versenken

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.‘‘
Weisheit der Cree-Indianer

Benutzeravatar
BauerFips
Beiträge: 5328
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 15:41

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon BauerFips » Sa 31. Mär 2012, 16:14

ich möchte gerne mitspielen verstehe das spiel aber nicht richtig kann mir da jemand noch eine nähere beschreibung per nachhicht schicken?
Bild

Bild

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 16:19

Sehr schön,somit wäre der erste Tisch besetzt. ;) :mrgreen:
@BauerFips:Das wird schon ;) Ich werde auch am Anfang einige Tips geben,sodass es leichter für euch wird.Ich werde euch bei den Spielen begleiten ;) Wenn du etwas bestimmtes nicht genau verstanden hast,dann schreibe mir eine IGM ;)

----------
Spieltisch 1:
Runde 1:
Spieler 1: miyax
Spieler 2: luigi
Spieler 3: Dorothas
Spieler 4: BauerFips

Die Karten werden verteilt und per Nachricht den Spielern bekanntgegeben... :roll:
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 16:32

Die Karten wurden verteilt.Zuerst wird bestimmt,was gespielt wird.Wer möchte was spielen?
miyax fängt an,dann luigi,Dorothas und BauerFips.Das ist jetzt die Reihenfolge für die Runde 1.

----------
Spieltisch 1:
Runde 1:
Spieler 1: miyax
Spieler 2: luigi
Spieler 3: Dorothas
Spieler 4: BauerFips
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

miyax
Beiträge: 4247
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:55

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon miyax » Sa 31. Mär 2012, 16:33

oh es geht los, da muss ich mir wohl langsam mal die ganzen Regeln durchlesen... :oops:

fange ich jetzt an, weil ich Spieler 1 bin? :strange:

ok, Frage erledigt, ich sag' gleich Bescheid wie's losgeht...

miyax
Beiträge: 4247
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:55

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon miyax » Sa 31. Mär 2012, 17:10

ich rufe Eichel Ass!

Tuborg

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon Tuborg » Sa 31. Mär 2012, 17:11

Ich schaue mir das mal eine Runde an und wenn's nicht so schwer ist, wie's aussieht, steige ich auch mit ein. Skat spiele ich ja auch. ;)

P.S.: Sieht gar nicht so schwer aus. ;)

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 17:20

Ja,Tuborg,das ist genau genommen auch nicht so schwer:Wenn ich das kapier,dann bedeutet dies,dass es ein einfaches Spiel ist.Schwere Spiele versteh ich nämlich auch nicht :D :mrgreen: Ich denke,dass mehr der lange Erklärung abschreckt ;)

:arrow: miyax hat zwar das EichelAss gerufen,doch man kann noch drüber,indem man ein Solo(Wenz,Geier oder Farbsolo)spielt.Wenn Spieler 2-4 nicht spielen wollen,müssen sie weiter sagen.

----------
Spieltisch 1:
Runde 1:
Spieler 1: miyax :arrow: ruft EichelAss
Spieler 2: luigi
Spieler 3: Dorothas
Spieler 4: BauerFips
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

Dorothas
Beiträge: 1354
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 16:58

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon Dorothas » Sa 31. Mär 2012, 17:23

Aber Spieler 2, also in diesem Fall luigi, muss als nächstes etwas vorschlagen. Wenn ich das richtig verstanden habe.
Bild <<< Schiffe versenken

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.‘‘
Weisheit der Cree-Indianer

Dorothas
Beiträge: 1354
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 16:58

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon Dorothas » Sa 31. Mär 2012, 17:24

asssa hat geschrieben::arrow: miyax hat zwar das EichelAss gerufen,doch man kann noch drüber,indem man ein Solo(Wenz,Geier oder Farbsolo)spielt.


Das heißt eine Hochzeit ist nicht so hoch?
Bild <<< Schiffe versenken

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.‘‘
Weisheit der Cree-Indianer

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 17:29

Dorothas hat geschrieben:
asssa hat geschrieben::arrow: miyax hat zwar das EichelAss gerufen,doch man kann noch drüber,indem man ein Solo(Wenz,Geier oder Farbsolo)spielt.


Das heißt eine Hochzeit ist nicht so hoch?

Doch eine Hochzeit ist höher.Aber dies habe ich als Spielleiter ausgeschlossen,weil ich weiß,dass niemand nur einen Trumpf hat. ;)

Dorothas hat geschrieben:Aber Spieler 2, also in diesem Fall luigi, muss als nächstes etwas vorschlagen. Wenn ich das richtig verstanden habe.

:arrow: Bei der Runde,wo bestimmt wird,was gespielt wird,muss es nicht unbedingt nach der Reihenfolge gehen.Nur in den darauf folgenden Teilrunden ist die Reihenfolge wichtig.Das heißt,dass du bereits weiter sagen kannst oder etwas höheres vorschlagen kannst. ;)

----------
Spieltisch 1:
Runde 1:
Spieler 1: miyax :arrow: ruft EichelAss
Spieler 2: luigi
Spieler 3: Dorothas
Spieler 4: BauerFips
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

Dorothas
Beiträge: 1354
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 16:58

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon Dorothas » Sa 31. Mär 2012, 17:31

Na dann, ich sage weiter.
Bild <<< Schiffe versenken

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.‘‘
Weisheit der Cree-Indianer

Benutzeravatar
BauerFips
Beiträge: 5328
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 15:41

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon BauerFips » Sa 31. Mär 2012, 18:30

dann kann ich auch weiter sagen?
Bild

Bild

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 18:41

BauerFips hat geschrieben:dann kann ich auch weiter sagen?

Dorothas hat geschrieben:Na dann, ich sage weiter.


Jawohl,ganz richtig.Ich denke,dass es ziemlich schnell verstanden wird,wenn ich euch immer so ein bisschen helfe ;) Aber es wird dann,wenn ihr eingespielt seit,ohne hilfe gespielt ;)

:arrow: luigi,du musst noch sagen,ob du etwas spielst,das höher als ein Ruf ist.Ansonsten machst du weiter. ;)

----------
Spieltisch 1:
Runde 1:
Spieler 1: miyax :arrow: ruft EichelAss
Spieler 2: luigi
Spieler 3: Dorothas :arrow: sagt weiter
Spieler 4: BauerFips :arrow: sagt weiter

Gewinner der Runde 1:
Noch nicht bekannt
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

luigi2
Beiträge: 778
Registriert: Do 31. Mär 2011, 19:21

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon luigi2 » Sa 31. Mär 2012, 20:19

weiter

miyax
Beiträge: 4247
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:55

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon miyax » Sa 31. Mär 2012, 20:47

1. Runde:

miyax Eichel 10

asssa
Beiträge: 3770
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:16

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon asssa » Sa 31. Mär 2012, 22:52

Teilrunde 1:
miyax legt Eichel10.

:arrow: Die Spieler müssen nun Eichel legen(EichelUnter und EichelOber zählen nicht als Eichel-Karte).
:arrow: der Gerufene muss die EichelAss legen.
:arrow: Wenn jemand kein Eichel besitzt,wäre es ratsam,eine Trumpfkarte zu legen,sodass der Stich ihm gehört.
:arrow: Bitte immer den Zug kopieren und die Karte,die man legen möchte,einfach hinzufügen.
:arrow: :arrow: :arrow: Hinweis:Es muss nicht gewartet werden,bis ich geschrieben habe.Spielt einfach weiter ;)

----------
Spieltisch 1:
Runde 1:
Spieler 1: miyax :arrow: hat EichelAss gerufen
Spieler 2: luigi
Spieler 3: Dorothas
Spieler 4: BauerFips

Gewinner der Runde 1:
Noch nicht bekannt
Spielt mit beim Schafkopf!!!Ich freue mich auf euch:
Das Schafkopfspiel<-klick!!!
Ihr wollt lustige Leute kennenlernen?Dann schaut mal hier:
Der Spaßclub auf Server 4 <-klick!!!

Benutzeravatar
BauerFips
Beiträge: 5328
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 15:41

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon BauerFips » So 1. Apr 2012, 10:35

Runde 1:
Spieler 1: miyax hat EichelAss gerufen
Spieler 2: luigi
Spieler 3: Dorothas
Spieler 4: BauerFips


nur so zum upen ;)
Zuletzt geändert von BauerFips am So 1. Apr 2012, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild

miyax
Beiträge: 4247
Registriert: Do 3. Dez 2009, 15:55

Re: Schafkopf - Das Kartenspiel

Beitragvon miyax » So 1. Apr 2012, 11:10

miyax hat geschrieben:1. Runde:

miyax Eichel 10



@Fips: luigi ist dran und muss entweder Eichel bedienen (7,8,9,K,A) oder trumpfen wenn er davon keine hat - du solltest vielleicht nicht vorher schon verraten, wenn du kein Eichel hast ;)