Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Benutzeravatar
Butterfly81
Beiträge: 751
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:22
Wohnort: Server 10

Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Butterfly81 » Di 9. Feb 2010, 18:20

Hallo!

Ich würdee mirfür das Spielm wünschen, dass ich die Möglichkeit hätte, meine kt verrübergehend auszulagern.

Bitte nicht verwechseln, mit den vorschlägen von anderen usern, die gerne eine Bank mit zinsen und so haben möchten.

Es geht mir um folgendes Beispiel.

Ich bin grad in level 17. In level 19 kann ich bienenstöcke aufstellen. In level 22 die Imkerei zum ersten mal ausbauen.

Ich habe zur Zeit 4 äcker, 1 Hühnerstall (mit 15 Hühnern) und 1 Kuhstall (ab dem WE vermutlich dann mit 4 Kühen)

Meine 4 äcker möchte ich im Moment noch behalten, weil ich sehr viel kt verdiene mit dem verkauf von questprodukten. (habe sogar schon vorabbestellungen!)

Später möchte ich einen der 4 äcker abreißen und darauf eine Imkerei erichten. Ich habe aber vor, mir diese Imkerei erst zu bauen, wenn ich Level 22 bin und die Möglichkeit habe, die Imkerei sofort bei kauf auszubauen.

Nun mein Wunsch:
Wenn ich jethzt innerhalb der nächsten paar Tage viel kt verdiene, um mir rein von den finanziellen aspekt (kt) her die imkerei (also bau der imkerei, ausbau der imkerei und der zusätzliche bienenstock) kaufen könnte, dann würde ich mir wünschen, dass ich mir diese kt irgendwie auslagern könnte. Einfach aus dem Grund, dass ich auf dieses Geld dann später, wenn ich es brauche sofort zugreifen kann.
Ich möchte dieses Geld (kt) die ich für diese anschafrfung benötige quasi nicht im vorfeld versehentlich ausgeben. nach dem Motto: Was nicht auf dem Konto ist, kann ich auch nicht ausgeben.

Ich hoffe, ich habe mich klar genug ausgedrückt, wie ich mir das wünschen würde!

PS: Ich weiß natürlich, dass es dies vermutlich nicht geben wird, aber darüber nachdenken könnte man ja trotzdem. Denn schließlich ist es doch auch möglich sich seine eigenen waren auszulagern.

Lilys Farm

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Lilys Farm » Di 9. Feb 2010, 18:35

Hallo

Du meinst so eine Möglichkeit, wie Questware an sich selber per Vertrag auszulagern oder?

Nur dass man kTs auslagert in so einem Vertrag oder was auch immer...

Müsste dann natürlich etwas sein, worauf nur der jeweilige Accountbesitzer zugriff hat, das nicht an andere versendbar ist und auch nicht auf dem Markt angeboten werden kann (ich denke da an die Symbole für Coins und Waren, die man ja in den Vertag bzw auf den Verkaufsstand rüber ziehen kann. Falls man ein kT Symbol macht, würde das wohl auch "verkaufbar" sein und das ist nicht Sinn der Sache).

Also muss ein anderes System her, da auslagern per Vertrag nicht möglich sein wird (Gefahr wegen Darlehnen und Schenkung).

Aber an sich ist die Idee, sein eigenes Geld für später auszulangern sehr interessant. Nur ist halt die Frage: Wie umsetzen?

Liebe Grüsse

Lily

Benutzeravatar
Butterfly81
Beiträge: 751
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:22
Wohnort: Server 10

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Butterfly81 » Di 9. Feb 2010, 18:45

Ja genau, dieses ausgelagerte geld soll wirklich nur für mich sein. es soll nicht irgendwie transportiert werden zu einen account zum anderen.

Aber ich habe mir jetzt eben mal den alten "Bank" thread durchgelesen, der schon auf seite 3 oder 4 gerutscht ist.
Dort habe ich evtl. eine Lösung gefunden, auf die ich selber zugegebener Weiße nicht gekommen bin.

ich könnte mir für diese kt Summe einfach coins auf dem markt (oder haotl per vertrag) kaufen. die coins gibt man (oder ich) nicht so schnell aus (hab ja jahrespremium). Und später, wenn ich dieses geld (kt) brauche zum imkereikauf, dann verkauf ich die coins einfach wieder. Damit würde ich vermutlich sogar gewinn machen, weil der coinspreis ja stetig steigt.

-Bauer-
Beiträge: 258
Registriert: Fr 25. Dez 2009, 20:06
Wohnort: Beim MFF
Kontaktdaten:

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon -Bauer- » Di 9. Feb 2010, 18:50

Finde denn Vorschlag ganz gut und ich könnte ihn auch sehr begrüßen ;)

Nur eben wie man das Umsetzt das is hier die Frage :strange:

Ps.Lol habe genau das selbe wie du auf meinem Hoff stehen :mrgreen:

Benutzeravatar
Butterfly81
Beiträge: 751
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:22
Wohnort: Server 10

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Butterfly81 » Di 9. Feb 2010, 18:52

(OT) bauer, ich hatte dir ja deswegen auch im thread "welche gebäude habt ihr?" geantwortet und dich was gefragt! *lach* (/OT)

-Bauer-
Beiträge: 258
Registriert: Fr 25. Dez 2009, 20:06
Wohnort: Beim MFF
Kontaktdaten:

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon -Bauer- » Di 9. Feb 2010, 18:54

Butterfly81 hat geschrieben:(OT) bauer, ich hatte dir ja deswegen auch im thread "welche gebäude habt ihr?" geantwortet und dich was gefragt! *lach* (/OT)



(OT) Ohh noch gar net gesehen gleich mal nach schau :twisted:

Sorry für OT

Benutzeravatar
sanjos
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 11:11

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon sanjos » Di 9. Feb 2010, 19:13

Das wär jetzt auch mein Vorschlag gewesen:

Coins kaufen. Die gibt man nich leichtfertig aus UND man kann sie per Vertrag an sich selber auch noch auslagern!

Den Kursgewinn kannst Du billigend in Kauf nehmen, wenn es denn einen gibt. Denn natürlich hast Du beim Verkauf auch anfallende Gebühren. Musst halt zocken und billig einkaufen und wirklich lange genug warten.
>>> BREVIS ESSE LABORO <<< (Horaz)

carnivora3

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon carnivora3 » Di 9. Feb 2010, 19:59

Ich finde den Vorschlag sehr gut. Ich denke sogar noch ein Stück weiter... Das Bauernhaus hat doch im Moment nicht so wirklich einen Sinn, kann man nicht einfach dort sowohl Geld als auch Waren lagern? Ich spiele auf Server 11 Selbstversorger und muss/möchte deshalb immer drauf achten, dass ich nach einem Farmiverkauf noch genug von einer Sorte habe um noch z.B. einen Acker voll davon neu anpflanzen zu können, weil ich nichts zukaufen will.

Könnte ich einen Teil davon beiseite legen, müsste ich nicht immer nachrechnen, ob genug übrig bleibt und hätte immer noch meine "eiserne Reserve"...

-Bauer-
Beiträge: 258
Registriert: Fr 25. Dez 2009, 20:06
Wohnort: Beim MFF
Kontaktdaten:

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon -Bauer- » Di 9. Feb 2010, 20:11

carnivora3 hat geschrieben:Ich finde den Vorschlag sehr gut. Ich denke sogar noch ein Stück weiter... Das Bauernhaus hat doch im Moment nicht so wirklich einen Sinn, kann man nicht einfach dort sowohl Geld als auch Waren lagern? Ich spiele auf Server 11 Selbstversorger und muss/möchte deshalb immer drauf achten, dass ich nach einem Farmiverkauf noch genug von einer Sorte habe um noch z.B. einen Acker voll davon neu anpflanzen zu können, weil ich nichts zukaufen will.

Könnte ich einen Teil davon beiseite legen, müsste ich nicht immer nachrechnen, ob genug übrig bleibt und hätte immer noch meine "eiserne Reserve"...


Super Idee stimmt denn im Leben tu ich ja auch mein Geld in meinem Haus mehr oder weniger aufbewahren :mrgreen: /(Je nach dem eben)

Und das Bauernhaus hat so gut wie keine Funktionen was sehr traurig ist :?

Lilys Farm

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Lilys Farm » Di 9. Feb 2010, 20:29

Stimmt im Bauernhaus was machen!

Wie wäre es mit einem Sparschweinchen im Bauernhaus, um die kT reinzuwerfen? (Dazu dann den Schlüssel oder Hammer zum das Geld wieder raus zu bekommen :mrgreen:)

Was die Waren angeht, japp das Auslagern per Vertrag funktioniert zwar, ist aber trotzdem irgendwie nicht der grosse hit, vor allem wenn dann ständig das blöde gelbe ausrufezeichen blinkt.

Im Bauernhaus so eine Art Vorratskammer (oder 2tes Regal (wenns sein muss, muss man es halt vorher kaufen)).
Naja bei den Waren ists mir egal, da man das auch per Vertrag machen kann, aber bei den kTs wäre eine (irgendeine) Umsetzung toll.

Schneeflocke

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Schneeflocke » Di 9. Feb 2010, 21:30

Lilys Farm hat geschrieben:Was die Waren angeht, japp das Auslagern per Vertrag funktioniert zwar, ist aber trotzdem irgendwie nicht der grosse hit, vor allem wenn dann ständig das blöde gelbe ausrufezeichen blinkt.

Tipp: Den Vertrag öffnen, dann auf "zurück zur Übersicht" klicken, dann verschwindet das Ausrufezeichen. ;)

Lilys Farm

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Lilys Farm » Di 9. Feb 2010, 21:37

Mach ich schon Schneeflocke, trotzdem nervt es, wenn man erst x klicks machen muss, nur um das Zeichen wegzukriegen.

Ich wünsche mir (für den Fall dass die Idee mit dem Geld lagern umgesetzt wird), dass kein doofes Zeichen blinkt, sobald man Geld lagert oder abholt.

Benutzeravatar
kijana
Beiträge: 5550
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 23:59

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon kijana » Di 9. Feb 2010, 21:39

Mir gefällt die Idee mit dem Sparschwein im Bauernhaus sehr gut!

Auch eine Vorratskammer o.ä. würde mir gefallen.
Die Möglichkeit Waren per Vertrag an mich selbst auszulagern ist mir einfach irgendiwe unsympathisch. Weiss auch nicht warum. Ausserdem geht es zwar, ist aber nicht dafür gedacht, nehm ich an.

Also:
Sparschwein: dafür (mit Hämmerchen)
Vorratskammer: auch dafür

kijana, Server 4, Level 40 - Zierfischflüsterer
Mein Haus, mein Acker, mein Setzkasten!
kijanas Ava powered by Lord_Magnus

Huababaua

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Huababaua » Di 9. Feb 2010, 21:39

sorry, aber sowas habe ich vor zig jahren das letzte mal von meiner oma gehört. die ist auch immer gleich auf die bank gegangen, ihre rente abheben und daheim dann kleine häufchen machen: das ist die miete, das der strom, das die heizung, das bekommen die enkerln, das brauche ich für das tägliche leben etc.

heute sollte man eigentlich schon in der lage sein, sein barvermögen halbwegs in den griff zu bekommen.

ich selber bin auch erst beim level 21 und habe trotzdem kein problem, obgleich ich fast 375.000 KT auf der hohen kante habe. ich wüsste echt nicht, wofür ich das geld im moment ausgeben sollte. der aktuelle quest ist ein stop-quest und von daher produziere ich im moment auch nur für andere farmer und mein barvermögen steigt täglich (und das ist auch gut so :D).

von mir also ein "njet" ...

arol
Beiträge: 287
Registriert: Di 17. Nov 2009, 21:44

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon arol » Di 9. Feb 2010, 22:06

An für sich finde ich die Idee ganz OK, aber wenn ich Aufwand (Programmierung etc.) und Nutzen vergleiche, dann bin ich der Meinung, dass es sich nicht lohnt. Der Grund, dass man sein Geld nicht ausversehen ausgibt überzeugt mich nicht.

Man sollte vielleicht das Spiel als eine Möglichkeit ansehen, eigenen Zwang "Geld ausgeben" in den Griff zu bekommen. :)

Fernseheule53

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Fernseheule53 » Mi 10. Feb 2010, 01:58

ok Huababaua und Arol, ihr würdet diese Sparmöglichkeit nicht nutzen wollen weil ihr es albern oder was auch immer findet.

Aber warum seid ihr dagegen diese Möglichkeit für Spieler zu schaffen die es sich wünschen? Würde es euch wehtun wenn neben dem dussligen Schredder ein Sparschwein im Farmhaus stehen würde? Würde es eure Spielfreude eindämmen?

Zum Glück muss ich ja nicht alles verstehen :roll:

ich fändes es ein Detail im Spiel obwohl ich es wahrscheinlich auch nicht nutzen würde oder vielleicht doch :shock:

Benutzeravatar
sanjos
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 11:11

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon sanjos » Mi 10. Feb 2010, 03:48

Nachdem Fernseheule ein "Nein" als unsolidarisch empfindet:

Ich sage deshalb nicht nein sondern: "Ich würde mir bei einer Vielzahl an Neuerungen und Ideen wünschen, dass sie von den Programmierern/der Spielleitung vor diesem Vorschlag umgesetzt werden sollten."

Ich hoffe das war nun politisch korrekt.

Ich meine damit aber: "Nein"
>>> BREVIS ESSE LABORO <<< (Horaz)

Huababaua

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Huababaua » Mi 10. Feb 2010, 08:47

Fernseheule53 hat geschrieben:ok Huababaua und Arol, ihr würdet diese Sparmöglichkeit nicht nutzen wollen weil ihr es albern oder was auch immer findet.

Aber warum seid ihr dagegen diese Möglichkeit für Spieler zu schaffen die es sich wünschen? Würde es euch wehtun wenn neben dem dussligen Schredder ein Sparschwein im Farmhaus stehen würde? Würde es eure Spielfreude eindämmen?

Zum Glück muss ich ja nicht alles verstehen :roll:

ich fändes es ein Detail im Spiel obwohl ich es wahrscheinlich auch nicht nutzen würde oder vielleicht doch :shock:


hallo fernseheule,

ich habe lediglich von meinem recht gebrauch gemacht, für oder gegen einen vorschlag zu votieren. wenn du so undemokratisch bist, nicht zur kenntnis nehmen zu wollen, dass andere personen anders denken als du, ist das nicht mein problem.

es geht also nicht darum, ob es mir weh täte, würde es so eine funktion geben - es geht darum, kund zu tun, dass ich das nicht brauche. wie sonst soll die SL ein gefühl dafür bekommen, ob denn nun so eine funktion von allen, einer mehrheit, etwa die hälfte, einer minderheit oder niemand gewünscht wird, wenn man nicht frei seine meinung sagt?
:strange:

Urmeli
Beiträge: 66
Registriert: Di 12. Jan 2010, 13:00

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Urmeli » Mi 10. Feb 2010, 08:51

Ich bin auch eher dagegen, weil es wie bereits geschrieben, Funktionen gibt, die deutlich mehr Nutzen bringen würden.

Benutzeravatar
dolphina
Beiträge: 8391
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 13:49

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon dolphina » Mi 10. Feb 2010, 09:56

.
Einige Beiträge mussten hier leider entfernt werden und ich möchte alle dringend bitten, sachlich beim eigentlichen Thema zu bleiben.

Fernseheule53

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Fernseheule53 » Mi 10. Feb 2010, 10:09

ok, dass es Dinge gibt die dringender zu realisieren wären sehe ich ein ;)

aber deswegen muss ich ja nicht rigeros nein zu einer Sache sagen die ich jetzt nicht nutzen würde.

ich finde zum Beispiel den Notizzettel albern aber von mir aus darf er gern bleiben :lol:
und ich wollte ihn jetzt auch nicht zur Diskussion stellen :!:

zum Schluß, ich finde nicht, dass ich die demokratischen Rechte der einzelnen Spieler eindämmen wollte, ich hab nur mein Recht genutzt und meine Meinung zu einer Meinung gesagt.

und ganz zum Schluß...ich bin eigentlich ganz lieb :hug:

Benutzeravatar
Harlekin666
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Nov 2009, 00:06
Wohnort: Österreich

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Harlekin666 » Do 11. Feb 2010, 15:42

Hi Leute, Naja ich find die Idee von einem Sparschweinderl im Bauernhaus gar nicht verkehrt, wenn es dazu kommen sollte würde ich sie auch benutzen. 8-) Kenn ich ja von mir , hab ne paar Spar döschen stehn wo ich meine Euros und Cents reinwerfe :lol: und mit der zeit kommt ein schönes sümmchen zusammen. :) Und wenn ich es kaufen müsste wurde es mich auch nicht stören, und wer keine haben will kauft sich halt keins.

Benutzeravatar
Shayna
Beiträge: 312
Registriert: Do 13. Aug 2009, 07:53

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Shayna » Do 11. Feb 2010, 16:06

Harlekin666 hat geschrieben: Und wenn ich es kaufen müsste wurde es mich auch nicht stören, und wer keine haben will kauft sich halt keins.


Ich hätte auch gerne ein Spar-Gordon im Bauernhaus, und wenn es nur zum Spass ist ;) Dann würde man wenigstens ab und zu mal da rein gehen.

Wenn man es anklickt, könnte ja ein Fenster aufgehen mit den Optionen einzahlen/entnehmen, und dann ein Fenster für den Betrag. Ist sicherlich nicht zu schwierig umzusetzen.

LG Shayna
Schafe, Hühner, Bienen, Kühe
machen Tag und Nacht ;) viel Mühe


Die Oma von Omas Huehnerhof, den es nimmer gibt S1 / ID: 334

Benutzeravatar
Ehlana
Beiträge: 82
Registriert: Di 8. Sep 2009, 13:03

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Ehlana » Do 11. Feb 2010, 16:42

Die Idee mit dem Sparschwein finde ich gut, dann wäre im Bauernhaus endlich mal was, das man benutzen möchte :D (Vom Schredder lasse ich lieber meine Finger ;) ..und das Regal etc sind ja alles einmalige Aktionen...)
Bild

Benutzeravatar
Eifelwicht
Beiträge: 6053
Registriert: Do 20. Aug 2009, 12:31

Re: Möglichkeit sein Geld (kt) auszulagern!

Beitragvon Eifelwicht » Fr 12. Feb 2010, 18:16

ich bin auch für ein sparschwein. ich würde auch gerne mal kts auslagern, so, wie das ja mit den waren auch möglich ist.
auch diese warenauslagerfunktion wird sicherlich nicht von allen genutzt, aber trotzdem wurde sie geschaffen. also: gleiches recht für alle: waren UND kt-auslagermöglichkeit!

und zu glauben, dass ein paar stimmen mehr oder weniger hier im forum entscheidend sind, ob ein vorschlag angenommen wird oder nicht, halte ich ohnehin nicht für realistisch. bei der masse an spielern auf den ganzen servern, die dieses forum noch nicht einmal wahrgenommen haben, darauf zu schließen, dass ein "dafür" oder ein "dagegen" letztendlich den ausschlag geben, ist einfach blödsinn.
einzig und allein entscheidend ist sicherlich, ob die spielleitung diesen vorschlag für sinnvoll erachtet oder nicht. da helfen zwar ein paar gute argumente, aber wenn sie das anders sehen, dann wird nix draus. so einfach ist das. :mrgreen:
ID: 8319 Eifelwicht Handelsgemeinschaft Killerchicks
Bild
Killerchicks HG - Spaß und Erfolg durch Gemeinschaft!