Omas Taschengeld

Gast

Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Fr 9. Apr 2010, 18:02

Wie fändet ihr, wenn ab und zu bei den Farmis eine Oma dabei wäre , die dir Trinkgeld beim Verkauf der Produkt gibt :?: :?:
Wäre doch mal ganz cool oder nicht :D :D

HenniDieHenne

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von HenniDieHenne » Fr 9. Apr 2010, 18:08

Lol, das ist gut.
Variationen/Erweiterungen/Ideen:

- Oma kann sich als normaler Farmi verkleiden, dann weiß man erst nachher obs Trinkgeld gibt
- Trinkgeldhöhe levelabhängig machen
- wenn die Oma da ist, darf man die Produkte, die man hätte zahlen müssen, behalten und bekommt ein Drittel der kts einfach so
- Außer Farmiwerbung noch eine Omawerbung

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Fr 9. Apr 2010, 18:10

coole erweiterungen ;) ;)

Bob Barker

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Bob Barker » Fr 9. Apr 2010, 19:00

Ist hoffentlich OK wenn ich nicht´s von sowas halte.

Wieso wolle so viele einfach nur Geschenke ohne was dafür zu tun :strange:

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Fr 9. Apr 2010, 19:30

Eine andere OMA Version:
Oma bekommt wenig Rente, daher wird entweder auf 10% Kts verzichtet oder sie bekommt 10% mehr Ware und der Hof dafür irgendwann eine Auszeichnung in den Setztkasten für "besonders soziales Verhalten" :hug: - oder Oma bekommt nix - dann gibts natürlich auch nix in den Setzkasten :lol:

Benutzeravatar
kijana
Beiträge: 5550
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 23:59

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von kijana » Fr 9. Apr 2010, 20:42

HenniDieHenne hat geschrieben:- Oma kann sich als normaler Farmi verkleiden, dann weiß man erst nachher obs Trinkgeld gibt
Super Idee
HenniDieHenne hat geschrieben:- Trinkgeldhöhe levelabhängig machen
Dann aber umgekehrt - also niedriger Level erhält mehr. Die können schliesslich Omas Zustupf auch eher brauchen, demnach hat Oma ein "weicheres Herz".

Und das Ganze müsste aber wirklich ein Goodie sein, dürfte also nicht allzu häufig (bis selten) vorkommen.

kijana, Server 4, Level 40 - Zierfischflüsterer
Mein Haus, mein Acker, mein Setzkasten!
kijanas Ava powered by Lord_Magnus

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Fr 9. Apr 2010, 23:00

alles gute ideeen los weiter sammeln los weiter :D :D :D

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Fr 9. Apr 2010, 23:16

Ich halte nichts von der Idee, da es auch schon jetzt "Super-Farmis" gibt, die besonders viel bezahlen.

Bob Barker

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Bob Barker » Sa 10. Apr 2010, 00:44

Muss Chaosmaus voll recht geben.

Mein bester Farmi, den ich berechnet hab, hat 221% vom Marktpreis gezahlt (der Depp)

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Sa 10. Apr 2010, 11:21

Wusste gar net, dass es superfarmies gibt, ja dann ist die idee nicht ganz so toll aber vielleicht....

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Sa 10. Apr 2010, 11:35

halte ich auch nix von.chaosmaus hat recht.
meiner meinung nach reicht das aus.

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Sa 10. Apr 2010, 16:56

Ne, also ich finds auch keine gute Idee da wirklich Farmis dabei sind die ne Menge zahlen und wenig fordern und ich hab so beobachtet das es mehr kT`s werden je höher der Level steigt. Also ich bin mit meinen 12 Farmis am Tag zufrieden. Der beste Tag brachte mir allein durch Farmis fast 15000kT`s ein. Das reicht mir und die geforderten Mengen, was die dafür verlangt haben, waren jetzt nicht schockierend :-)

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » So 11. Apr 2010, 15:53

Bob Barker hat geschrieben:Muss Chaosmaus voll recht geben.

Mein bester Farmi, den ich berechnet hab, hat 221% vom Marktpreis gezahlt (der Depp)
Ich hab jeden Tag mindestens einen Farmi, der über 200% zahlt. Mein Bester war bei 340% vom Marktpreis.
Ansonsten habe ich kaum mal einen unter 100%, die kann ich in einer Woche noch an einer Hand abzählen.

Ich brauche keinen Farmi, der noch einen Keks mehr oder Trinkgeld mitbringt. Auch nicht als Oma.

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » So 11. Apr 2010, 18:08

:wand:

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » So 11. Apr 2010, 18:13

Wurm 2000 hat geschrieben:Wie fändet ihr, wenn ab und zu bei den Farmis eine Oma dabei wäre , die dir Trinkgeld beim Verkauf der Produkt gibt :?: :?:
Wäre doch mal ganz cool oder nicht :D :D
Ja das ist ein gute Idee(;

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » So 11. Apr 2010, 18:52

Ok Danke :D

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » So 11. Apr 2010, 19:43

Da ich den "Wand-Smilie" einfach zu gerne in Postings sehe:

Ich kann ebenfalls auf einen spendablen Oma-Farmi verzichten. Anfreunden könnte ich mich mit Oma höchstens, wenn sie kommt, um sich ihre Rente abzuholen :twisted:

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » So 11. Apr 2010, 22:28

Warum wollt ihr den alle geld loswerden

der smeily soll nur leichte wut ausdrücken sowas wie der wandsmeily nur cooler


Bild
Zuletzt geändert von Gast am So 11. Apr 2010, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: reflink entfernt

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Mo 12. Apr 2010, 07:54

Bild
:D :D bitte mehr ideeen oder meinungen Danke =)
Zuletzt geändert von Gast am Mo 12. Apr 2010, 08:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Reflink entfernt

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Mo 12. Apr 2010, 10:27

Kara hat geschrieben:Da ich den "Wand-Smilie" einfach zu gerne in Postings sehe:

Ich kann ebenfalls auf einen spendablen Oma-Farmi verzichten. Anfreunden könnte ich mich mit Oma höchstens, wenn sie kommt, um sich ihre Rente abzuholen :twisted:
genau,und die kommt dann zu mir und liefert ihre rente ab. :lol:

Benutzeravatar
selinacat
Beiträge: 7995
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:55
Wohnort: Server 8
Kontaktdaten:

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von selinacat » Mo 12. Apr 2010, 11:26

Kara hat geschrieben:Da ich den "Wand-Smilie" einfach zu gerne in Postings sehe: :twisted:
Bild

Zurück zum Thema :oops:

Ich brauche auch keine zusätzliche Oma, die Farmis sind teilweise spendabel ohne Ende :mrgreen:

LG selinacat
мєιη вαυєяηнαυѕ

єιη мєηѕ¢н σнηє Zιєℓє ιѕт ωιє єιη нιммєℓ σнηє ѕтєяηє - cαяρє ∂ιєм

Huababaua

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Huababaua » Mo 12. Apr 2010, 13:37

Chaosmaus hat geschrieben:Ich halte nichts von der Idee, da es auch schon jetzt "Super-Farmis" gibt, die besonders viel bezahlen.
naja, dann könnte man das vielleicht so machen, dass man die OMA-farmi funktion ausschaltbar machen kann. wer sowas nicht will/braucht, schaltet die funktion aus und fortan bekommt man nur noch die "normal" zahlenden farmis.

wer aber "geil" auf OMA-farmis ist, der lässt das eingeschaltet und freut sich über ein paar tausend KTs, die man von dieser OMA bekommt ...

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Mo 12. Apr 2010, 14:00

der Oma-Taschengeld-Farmi kann ja als erster des Tages kommen. Wer diesen Farmi annimmt, ist dann gezwungen die restlichen des Tages zu bedienen und kann sie nicht wegschicken. Solange wie diese noch dastehen, kommen keine weiteren am nächsten Tag.

Gast

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von Gast » Mo 12. Apr 2010, 15:47

Das ist eine Variante, die gefällt mir noch besser wie die Renten-Omi, Ackerland :mrgreen:

*immernochaufdenWand-Smiliewartet* 8-)

Benutzeravatar
selinacat
Beiträge: 7995
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:55
Wohnort: Server 8
Kontaktdaten:

Re: Omas Taschengeld

Beitrag von selinacat » Mo 12. Apr 2010, 16:10

Kara mal den Gefallen tu *g*

:wand:

:mrgreen: :mrgreen:
мєιη вαυєяηнαυѕ

єιη мєηѕ¢н σнηє Zιєℓє ιѕт ωιє єιη нιммєℓ σнηє ѕтєяηє - cαяρє ∂ιєм

Antworten