[abgelehnt] Coin Preise

Gast

[abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Sa 30. Aug 2014, 16:32

Hallo zusammen,

ich spiele jetzt seit etlichen Jahren auf 2 Survern (16 und 18)
Da ich die Coins nicht kaufen möchte sondern sie mir erarbeite, stoße ich nun langsam an meine Grenzen.
Bei 7.000 Kt habe ich mal angefangen. Inzwischen kosten Coins zwischen 30.000 und 36.000 Kt.
Inzwischen brauche ich mehr als 1/2 Jahr, mir den Premium Account zu erspielen.
Das ist nicht mehr realistisch.
Hier sollte eine Begrenzung eingebaut werden. Denn wenn das so weitergeht, werde ich das Spiel aufgeben müssen,
auf beiden Accounts. Ich jage nicht die Hälfte der Zeit anderen Leuten hinterher, damit diese Ihren mit Geld finanzierten
Garten sauber halten können.
Viele Grüße
leonid :shock:

kuschelmaus1973

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von kuschelmaus1973 » So 31. Aug 2014, 10:16

eine begrenzung wird es hier nicht geben..
du willst dir das spiel ohne euros spielbar machen, wogegen gar nichts zu sagen ist..
aber die spieler, die dieses spiel finanzieren und euros einsetzen, wollen für ihr echtgeld natürlich etwas kriegen - und seien es "nur" kT im spiel..

würde es niemanden geben, der euros einsetzt, könnten wir alle über kurz oder lang nicht mehr spielen, weil upjers das spiel abschalten müsste - deswegen wird den echtgeldspielern auch sicher keine grenze an verdienbaren kT hier vorgegeben ;)

Benutzeravatar
Sonnenschein 23
Beiträge: 2747
Registriert: Do 20. Aug 2009, 12:40
Wohnort: Mff S 1.17.23.25

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Sonnenschein 23 » So 31. Aug 2014, 13:05

Da ich nicht will das Mff abgeschalten wird finanziere ich gerne mit euros das spiel....

wen du das nicht willst wirst du dich einschränken müssen.....
Das Leben ist ein kleiner Wimpernschlag der Unendlichkeit, drum lächle, lebe, liebe und genieße große Freude. :mrgreen:

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » So 31. Aug 2014, 16:36

Hallo zusammen,
vielen Dank für das schnelle Votum "abgelehnt".
In einem anderen Forenbeitrag habe ich gerade gelesen, daß sich auch die Coinverkäufer ärgern. Die Gebühren sind zu hoch. Auch "abgelehnt".
Und was die Finanzierung angeht: Die Coins werden immer gekauft werden. Es geht um den Verkaufspreis.
Und noch etwas zur Finanzierung dieses Spiels (und ich bin ein begeisterter MFF Spieler!): schon mal etwas von Werbefinanzierung gehört?
Auch wir werden davon nicht verschont. Das nehme ich aber gerne hin. Das gehört dazu.
Ich bitte also nur darum, das System nochmals zu durchdenken damit Jeder Spieler Freude daran hat.
VG
leonid

BierLaden
Beiträge: 181
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 10:45

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von BierLaden » Di 2. Sep 2014, 04:24

Irgendwelche Preise künstlich niedrig zu halten ist nie gut. Besonders bei Coins nicht. Daher finde ich die Ablehnung ansich auch okay. Was wäre die Konsequenz von einem Maximalpreis? Vermutlich wären dann kaum mehr Coins am Markt, da sie alle schnell weggekauft werden.
:arrow: Komischerweiße darf ich mein Rapsöl aber auch nicht für 250 kT's am Markt verkaufen, da dies angeblich ein unrealistischer Preis ist. Hier sollte ebenfalls angesetzt werden. Welcher Preis unrealistisch ist oder nicht, sollte schon der Käufer entscheiden. Und vermutlich hätte ich auch schon einige Male für mein Rapsöl 250 kT am Markt bekommen. Also Einheitlichheit wäre nicht schlecht, aber dies ist eine andere Geschichte. :lol:

Deinen Vorschlag, dass man seinen PA mit Werbung erspielen kann finde ich gut, dies habe ich auch schon mal vorgeschlagen in einem anderen Thread:
http://board.myfreefarm.de/viewtopic.ph ... 8#p4234991

Werbung wurde ja bereits ins Spiel integriert. Fürs Werbung anschauen kann man sich "tolle" Setzkastenitems erspielen. Interessiert aber vermutlich mehr als 90% der Spieler nicht. So wie mich, ich schaue mir nur hin und wieder, wenn ich zeit habe, welche an, da ich doch hoffe, dass man dafür mal was vernünftiges bekommt. Sollten also wider erwarten bereits ausreichend Spieler für Setzkastenitems diese Videos schauen, dann schauts schlecht aus für deinen Vorschlag, ansonsten hat er eventuell eine Chance.

Aber eines ist klar, wenn sich gar nichts ändert, werden vermutlich einige Server schneller aussterben als man schauen kann. Auf einem meiner Server ist der Warenmarkt praktisch tot. Ich war schon das eine oder andere mal bereit für meine MFF-Accounts Echtgeld einzusetzen. Auf diesem Server aber sicher nicht mehr. Dort tut sich einfach nix mehr.
Ein Tag der morgens beginnt kann nicht mehr gut werden.

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Mi 3. Sep 2014, 18:56

Hallo BierLaden,
endlich mal jemand, der nicht nur "nein" sagt.
Freut mich.
Übrigens, Deine Werbeidee ist gut. Ich meinte allerdings die Werbung, die uns z. B. rechts im Bild eingeblendet wird. Auch damit macht upjers Geld. Nicht nur mit uns.
Die Spielerzahlen werden ja auch hier, wie überall, künstlich hochgehalten. Die Server werden einfach geschlossen, weil zuviele Spieler drauf sind. Sind sie aber gar nicht.
Viele sind "vergessene Accounts", eben nur für die Quote. Dadurch ist ein Marktsterben beinahe vorprogrammiert. Ich habe auch schonmal gebeten, die Server wieder
aufzumachen. Habe aber ebenfalls ein "abgelehnt" geerntet.
VG

kuschelmaus1973

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von kuschelmaus1973 » Mi 3. Sep 2014, 21:30

leonid0815 hat geschrieben:Ich habe auch schonmal gebeten, die Server wieder
aufzumachen. Habe aber ebenfalls ein "abgelehnt" geerntet.
sorry aber die server sind schon lange wieder zur registrierung geöffnet
vielleicht war es zum damaligen zeitpunkt abgelehnt gewesen, weil die server tatsächlich überlastet waren - aber es wurde noch bei keinem spiel auf dauer alles dicht gemacht.. je nach serverlast wurden bislang überall noch die server zum teil oder generell wieder geöffnet

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Mi 3. Sep 2014, 22:10

OK, sorry, war mir nicht bewußt. Den Teil nehme ich zurück!

Fernseheule53

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Fernseheule53 » Mi 3. Sep 2014, 23:38

schon hundertmal diskutiert

es würde schlichtweg reichen wenn die unsinnig hohe Marktgebühr für Coins auf die für alle anderen Produkte üblichen Zehn 10 Prozent zurückgeschraubt werden würde, dann müßte man die Cois auch nicht so teuer auf dem Markt verkaufen um überhaupt was vom Coinshandel zu haben!

Abgesehen davon ist es mir schlichtweg Schnitte, ich brauche keine KT mehr und verkaufe aus Prinzip auch keine Coins mehr auf dem Markt, wer Premium will und dafür nicht paar Euros in die Hand nimmt hat halt Pech gehabt und kann eben nicht alles haben!

BierLaden
Beiträge: 181
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 10:45

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von BierLaden » Do 4. Sep 2014, 12:50

Fernseheule53 hat geschrieben:wer Premium will und dafür nicht paar Euros in die Hand nimmt hat halt Pech gehabt und kann eben nicht alles haben!
Ganz so ist es leider nicht. Man ist auf den Servern schon auch ein wenig davon abhängig, dass es auch andere Spieler gibt. Je weniger aktive Spieler es gibt, desto weniger Spieler sind auch bereit für den Premium-Account Echtgeld einzusetzen.


Eine Senkung der Marktgebühr auf Coins würde die Preise auch nicht wirklick stark Senken. Die Coinpreise steigen ja nicht so stark, weil die Gebühr so hoch ist, sondern weil das Angebot geringer ist als die Nachfrage.
Ein Tag der morgens beginnt kann nicht mehr gut werden.

Fernseheule53

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Fernseheule53 » Do 4. Sep 2014, 13:34

BierLaden hat geschrieben:
Fernseheule53 hat geschrieben:wer Premium will und dafür nicht paar Euros in die Hand nimmt hat halt Pech gehabt und kann eben nicht alles haben!
Ganz so ist es leider nicht. Man ist auf den Servern schon auch ein wenig davon abhängig, dass es auch andere Spieler gibt. Je weniger aktive Spieler es gibt, desto weniger Spieler sind auch bereit für den Premium-Account Echtgeld einzusetzen.


Eine Senkung der Marktgebühr auf Coins würde die Preise auch nicht wirklick stark Senken. Die Coinpreise steigen ja nicht so stark, weil die Gebühr so hoch ist, sondern weil das Angebot geringer ist als die Nachfrage.


natürlich würde eine geringere Marktgebühr den Coinspreis senken könnte ich Coins für 20.000 auf dem Markt anbieten und dafür 18.000 erhalten, so wie es ist müßte ich aber für 44.000 verkaufen um 18.000 zu erhalten und weil mir das zu blöd ist verkauf ich gar keine Coins mehr auf dem Markt, tja und so wird das Angebot auf dem Markt eben immer knapper und mir ist das egal! :lol:

und letztendlich zahlt der Käufer eine überdimensional große Gebühr ans System beim Kauf von Coins auf dem Markt, die Forderung der Coinskäufer müßte also dahin gehen die Marktgebühr für Coins zu senken und nicht die Verkäufer mit Gängeleien auszubremsen ;)

BierLaden
Beiträge: 181
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 10:45

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von BierLaden » Sa 6. Sep 2014, 13:27

Fernseheule53 hat geschrieben:natürlich würde eine geringere Marktgebühr den Coinspreis senken könnte ich Coins für 20.000 auf dem Markt anbieten und dafür 18.000 erhalten, so wie es ist müßte ich aber für 44.000 verkaufen um 18.000 zu erhalten und weil mir das zu blöd ist verkauf ich gar keine Coins mehr auf dem Markt, tja und so wird das Angebot auf dem Markt eben immer knapper und mir ist das egal! :lol:
Dies würde aber nur dann die Coinpreise senken, wenn das Angebot dann wieder so stark steigt, dass es großer ist, als die Nachfrage. Ansonsten kann es zwar sein, dass die Coinpreise geringfügig wieder nach unten sinken würde bei geringeren Marktegebühren, aber nicht all zu viel. Die Verkäufer würden sich halt dann über sehr viel höhere Einnahmen freuen.
:arrow: Aber egal, diese Entwicklung werden wir wohl nie sehen, da diese Senkung nie kommen wird.

Daher bleiben, wenn man die "fast ausgestorbenen" Server wieder beleben will, nur andere Möglichkeiten übrig.
:arrow: Eine habe ich ja bereis in mehreren Posts von mir vorgeschlagen.
Ein Tag der morgens beginnt kann nicht mehr gut werden.

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Fr 26. Sep 2014, 13:23

Mich ärgern die Cointpreise auch enorm! Mittlerweile brauche ich über ein ganzes Jahr um 360 Coint zusammenzukriegen! Das macht echt keinen Spaß mehr! :evil:
Da ich ständig auf der Jagd nach KT bin, komme ich auch nicht richtig weiter, von neuen Investitionen kann ich nur träumen. :(
Richtig (und wichtig) ist es, daß es Leute gibt, die reales Geld in Coint umsetzen. Nur so kann ein solches Spiel funktionieren.
Wahr ist aber leider auch, daß es immer weniger gibt, die sich den Einsatz von realem Geld auch leisten können (oder wollen). :|
Und kommt mir jetzt blos nicht mit dem Satz: "Wer es sich nicht leisten kann, hat Pech gehabt!" - Das ist diskriminierend!
ich kenne es von anderen Spielen, daß es z.B. zu jedem 7. "Einloggtag" auch einen Coint oder Blumentaler oder wie auch immer sie in dem jeweiligen Spiel heißen, gibt.
So könnte man sich auch einen Premiumacc zusammenspielen.(Vielleicht könnte man ja auch an hohen Feiertagen wie z.B. Ostern, Weihnachten oder so auch einen "extra" springen lassen.) Ein Jahr hat 52 Wochen, so daß es trotzdem noch nötig wäre auf eine andere Art an Coints zu kommen.
Der Verkauf von Coints auf dem Markt dürfte dadurch auch nicht wesentlich beeinträchtigt werden.
:idea: Ist das ein Vorschlag zum drüber nachdenken? :idea:

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » So 28. Sep 2014, 19:27

So, die Coinpreise gehen jetzt auf die 50.000 kt zu. Im August habe ich noch von 36.000 kt geschrieben.
Das hat auch nichts mehr mit irgendwelchen Prozenten zu tun, die man als Verkäufer abgeben muß. Das ist unverschämt.
Ich werde jetzt noch versuchen, mir für ein Jahr den Account zu verdienen.
Sollten die Coinpreise dann weiter steigen, ist für mich Schluß. Und zwar auf beiden Servern (16 und 18).
***Achte auf deine Wortwahl***
VG

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » So 28. Sep 2014, 22:23

Sehr amüsanter Fred...der Bierfreund schlägt andauernd etwas vor, das schon lange existiert, det Eulchen schreibt wie (fast) immer nur Unsinn, und der Leo hat die höchst komplizierte Dynamik zwischen A und N nicht verstanden.
Zum Glück teilt wenigstens die Moni auch meine Meinung:
Monix hat geschrieben:Wer es sich nicht leisten kann, hat Pech gehabt
LG

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Mo 29. Sep 2014, 06:11

Majestro, Du solltest schon die richtigen Leute zitieren.

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Mo 29. Sep 2014, 08:44

Majestro, lies bitte nochmal den GANZEN Text. So aus dem Zusammenhang gerissen, ergibt ein Satz ein völlig falsches Bild!
Dann merkst du vielleicht, daß ich da ganz und gar nicht deiner Meinung bin...

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Mi 1. Okt 2014, 16:01

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Es gibt eine Preisbegrenzung beim Coinverkauf, es sieht nicht nur jeder sofort:
je höher der Preis, desto höher die zu zahlende Provision.
Also, wer rechnen kann, verkauft zu einem vernünftigen Preis und spart sich jede Menge Provision.
Bei einem Verkauf zu einem Preis von 5.000 erhält man 4.530 kt
Bei einem Verkauf zu einem Preis von 50.000 erhält man 19.625 kt
Das ist eine Preisbremse, nur es merkt niemand!

BierLaden
Beiträge: 181
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 10:45

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von BierLaden » Mi 1. Okt 2014, 18:03

Majestro hat geschrieben:Sehr amüsanter Fred...der Bierfreund schlägt andauernd etwas vor, das schon lange existiert, det Eulchen schreibt wie (fast) immer nur Unsinn, und der Leo hat die höchst komplizierte Dynamik zwischen A und N nicht verstanden.
Zum Glück teilt wenigstens die Moni auch meine Meinung:
Monix hat geschrieben:Wer es sich nicht leisten kann, hat Pech gehabt
LG
Also den Vorschlag habe ich schon gemacht, da hat es noch gar keine Werbung im Spiel gegeben. Brauchst nur ein wenig im Forum herumstöbern, dann findest alles.

Mein Vorschlag hat jedoch nicht wirklich etwas mit der bereits umgesetzten Variante im Spiel zu tun. Derzeit kann man sich fürs Werbung anschauen irgendwelche Setzkastenitems holen.
Außer, dass man sich nun also Werbung anschauen kann, hat das bereits Implementierte nichts mit meinem Vorschlag zu tun.
:arrow: Also wennst schon was schreibst, dann bitte vollständig und inhaltlich korrekt.
Ein Tag der morgens beginnt kann nicht mehr gut werden.

Mary Read

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Mary Read » Mi 1. Okt 2014, 20:07

leonid0815 hat geschrieben:Also, wer rechnen kann, verkauft zu einem vernünftigen Preis und spart sich jede Menge Provision.
Bei einem Verkauf zu einem Preis von 5.000 erhält man 4.530 kt
Bei einem Verkauf zu einem Preis von 50.000 erhält man 19.625 kt
Ähm, dir ist aber schon klar - das Marktgebühr hin oder her - man bei Variante 2 die 4fache Einnahme hat?

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Mi 1. Okt 2014, 23:40

BierLaden hat geschrieben:den Vorschlag habe ich schon gemacht, da hat es noch gar keine Werbung im Spiel gegeben
Und du wirst nicht müde ihn immer wieder zu machen, obwohl man sich schon lange Coins "erschauen" kann :mrgreen:
Ich kann dir nur immer wieder raten: :arrow: Wennst schon was schreibst, informiere dich vorher und zweifle nicht meine inhaltliche Korrektheit an 8-)

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » Fr 3. Okt 2014, 13:14

Wie kann man sich denn Coints "erschauen"? Ich schaue täglich meine 5 erlaubten Werbespots, und bisher habe ich noch keine Coints dafür bekommen..... Wie geht denn das dann?

hspeine
Beiträge: 736
Registriert: Do 15. Apr 2010, 15:21

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von hspeine » Fr 3. Okt 2014, 13:32

Wenn du auf die Rubrik Coins kaufen gehtst, gibt's da eine Rubrik Video und dort bekommst du für 10 Videos angucken einen Coin

Gast

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Gast » So 5. Okt 2014, 11:36

Aha, danke für den Tipp, hspeine. 8-)

Fernseheule53

Re: [abgelehnt] Coin Preise

Beitrag von Fernseheule53 » So 5. Okt 2014, 18:19

leonid0815 hat geschrieben:Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Es gibt eine Preisbegrenzung beim Coinverkauf, es sieht nicht nur jeder sofort:
je höher der Preis, desto höher die zu zahlende Provision.
Also, wer rechnen kann, verkauft zu einem vernünftigen Preis und spart sich jede Menge Provision.
Bei einem Verkauf zu einem Preis von 5.000 erhält man 4.530 kt
Bei einem Verkauf zu einem Preis von 50.000 erhält man 19.625 kt
Das ist eine Preisbremse, nur es merkt niemand!

ja nur zahlt die Marktgebühr der Käufer ans System und 19.000kt sind nun mal das vierfache was der Verkäufer erhält wenn er für 50.000kt verkaufen kann :D

ich verkaufe schon lange keine Coins mehr an der Börse, ich kaufe da nur noch und finanziere so meine Bauernetage, der Preis ist mir dabei egal.

Antworten